Brasilien Bahia Praia do Forte: Tagesausflug - Besuch des TAMAR Meeresschildkröten Projekts
Besuch des TAMAR Meeresschildkröten Projekts

TAMAR ist eine Abkürzung für Tartaruga Marinha, übersetzt Meeresschildkröte. Das sehr erfolgreiche Projekt am Praia do Forte wurde vor 25 Jahren von der brasilianischen Umweltschutzbehörde IBAMA ins Leben gerufen. Das Ziel dieses Projektes ist die Bestandssicherung der vom Aussterben bedrohten fünf Meeresschildkrötenarten in Bahia.

Reisenummer 12875

Map Praia do Forte

Verlauf

TAMAR ist eine Abkürzung für Tartaruga Marinha, übersetzt Meeresschildkröte. Das sehr erfolgreiche Projekt wurde vor 25 Jahren von der brasilianischen Umweltschutzbehörde: IBAMA ins Leben gerufen. Das Ziel dieses Projektes ist die Bestandssicherung der vom Aussterben bedrohten fünf Meeresschildkrötenarten.

Ziele der Schildkrötenhaltung und -ausstellung sind die Aufklärungsarbeiten vor Ort, die praktische Arbeit für Studenten sowie die Erforschung der interessanten Meeresreptilien.

Neben der Überwachung und dem Schutz der Schildkröten sind eine breit angelegte Umweltbildungskampagne und der Aufbau alternativer Einkommensquellen wichtige Projektbestandteile. Inzwischen werden bereits mehr als 400 Personen über Pro Tamar beschäftigt. Das Programm gilt als eines der erfolgreichsten Naturschutzprojekte Brasiliens. 

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Transfer im klimatisierten Van
  • Eintrittsgebühr im Tamar Projekt
  • Abhohlung am Hotel
  • Stop am Lagoa do Abaete
  • Ankunft in Praia do Forte. Besuch des TAMAR Projektes und Freizeit
  • Abfahrt Richtung Guarajuba Strand
  • Mittagessen und Schwimmen in Guarajuba
  • Rückkehr nach Salvador

Infos

  • Durchführung täglich (am besten Montag bis Freitag)
  • Ab 1 Person buchbar

Mitbringliste

  • Schwimmbekleidung
  • Sunblocker
  • Sandalen
  • Handtuch
  • Plastiktüte
  • Kamera

Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien Foz do Iguacu: 3 Tage Reisebaustein - Foz do Iguacu naturnah erleben

Foz do Iguacu naturnah erleben

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Foz do Iguacu

Hier lernen Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Brasiliens kennen, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguacu. Die Wasserfälle lassen sich von der brasilianischen und der argentinischen Seite bestaunen. Auf der brasilianischen Seite haben Sie einen schönen Überblick auf die Fälle, und auf der argentinischen Seite kommen Sie bis direkt an den Teufelsschlund.