Schiff Expedition Jaraqui Expedition 3 Tage / 2 Nächte

Individuelle Expedition mit täglichen Ausflügen, regionalen Amazonas-Boot-Transfers / Vollpension / Exkursionen - zweisprachiger Reiseleiter. Ihr entscheidet, ob ihr in einer einfachen Kabine mit Klimaanlage oder typisch in einer Hängematte schlafen wollt.

Reisenummer 14522

Individuelle Expedition mit täglichen Ausflügen, regionalen Amazonas-Boot-Transfers / Vollpension / Exkursionen - zweisprachiger Reiseleiter.

Ihr entscheidet, ob ihr in einer einfachen Kabine mit Klimaanlage oder typisch in einer Hängematte schlafen wollt.

Programm

1. Tag

  • 08:00Uhr - Abfahrt vom Hafen in Manaus zur 3tägigen Öko-Schiffsreise im regionalen oder luxuriösen Boot. Das Programm wird beginnen mit der Schiffsreise flussabwärts, das "Treffen der Wasser" besichtigend (Negro und Amazonas), dem Besuch eines schwimmenden Dorfes mit 30 Familien (es ist ein sehr interessanter Platz, wo der Gast eine Vorstellung bekommen wird, wie Menschen in schwimmenden Häusern leben), danach werden die Gäste Janauarilandia (einen Nationalpark) besichtigen, um einen Überblick über die gigantischen Wasserlilien zu haben.
  • Mittagessen an Bord.
  • Nächtliche Exkursion, Kaimanbeobachtung und die Geräusche des Regenwaldes in der Nacht. Abfahrt von Janauarilandia nach Jacaraubal (circa 1 Stunde 40).
  • Übernachtung an Bord in Hängematten oder Kabinen.

 

2. Tag

  • 6:00Uhr: Abfahrt zum Jaraqui-Fluss. (2 Stunden)
  • Frühstück an Bord.
  • Ankunft am Jaraqui-Fluss wird gefolgt von einem Treck in den Regenwald mit eurem Reiseleiter und einem örtlichen Führer vom Jaraqui-Fluss. Während des Trecks wird die Gruppe Informationen über Flora und Fauna der Region, wozu auch medizinische Pflanzen gehören, erhalten. Es wird gegrillt und es gibt Zeit zum Schwimmen im Jaraqui-Fluss.
  • Am Nachmittag Fahrt zum Anavilhanas-Archipel. Piranha-Fischen und Sonnenuntergangsausflug in Kanus.
  • Abendessen an Bord. Nachtausflug, um Tiere zu beobachten.
  • Übernachtung an Bord in Hängematten oder Kabinen.

3. Tag

  • 5:30Uhr Sonnenaufgangsausflug, Vogel- und Amazonasdelphinbeobachtung in Kanus.
  • Frühstück an Bord
  • Abfahrt, um die Acajatuba-Gemeinschaft zu besuchen (dies ist ein Eingeborenendorf mit einer Kirche und einer Schule. Diese Menschen sind eine Mischung ethnischer Hintergründe.)
  • Mittagessen an Bord
  • Rückfahrt nach Manaus. Ankunft um 17:00Uhr

 

HINWEIS: Bei schlechtem Wetter und vor allem bei niedrigem Wasserstand kann der Ablauf entsprechend umgestellt oder angepasst werden. Der Strom an Bord - der auch für die Klimaanlagen in den Kabinen benötigt wird - wird über einen Generator erzeugt. Dieser Generator befindet sich unter Deck und kann auch in den Kabinen gehört werden.

 

Das Amazonsgebiet kann das ganze Jahr über bereist werden. Es gilt jedoch zu beachten, dass der Wasserstand zwischen Oktober bis Dezember so niedrig sein kann, dass die kleineren Seitenarme der Flüsse nicht befahren werden können.

 

Sollten Sie diese Tour zu viert (oder mit mehr als vier Reiseteilnehmern) buchen, wird diese Tour als Privat-Tour durchgeführt. Bei einer Buchung von weniger als vier Personen können noch weitere Reisende an dieser Tour teilnehmen. Dies muss aber nicht der Fall sein.

 

Ein paar Details, um die Reise unvergesslich zu machen:

Reiseversicherung jeder Art. Alkoholische Getränke wie Bier und Wein können auf Wunsch zu angemessenen Preisen angeboten werden. Wir bringen ein paar Flaschen Cachaça (brasilianischer Zuckerrohrrum) mit um abends frische Caipirinhas auf Eis zu mixen - unser Genuss und Tradition. :

Reisesicherheit

Aufgrund der extremen Natur und den Risiken, die mit diesen Touren zusammenhängen, empfehlen wir stark, dass ihr eine individuelle Reiseversicherung abschließt, die eure persönliche und familiäre Geschichte mit einbezieht. Wir untersuchen die Schiffe, mit denen wir arbeiten, regelmäßig, und nehmen Sicherheits-, Erste-Hilfe- und Notfallausstattung mit an Bord. Wir stehen außerdem mit Logistikunternehmen für den Rücktransport von Patienten mit dem Hubschrauber, die in der Region bei Bedarf verfügbar sind, in Verbindung.

Auf eurer Reise werden wir außerdem ein gefrorenes Antiserum für Schlangenbisse mitnehmen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir es brauchen werden, aber wir beachten jede für uns mögliche Sicherheitsvorkehrung. Manaus hat zwei sehr gute Krankenhäuser, eins spezialisiert auf Tropenmedizin.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Verlust oder Zerstörung von Gegenständen und persönlichen Dingen und Ausrüstung während der Tour, außer es passiert aufgrund von Fahrlässigkeit unsererseits.

Wie man packen sollte

Wir empfehlen, dass ihr einen kleinen Rucksack mit eurer Hauptausrüstung mitbringt. Das wird euch helfen, für Ausflüge und Nächte, die wir im Dschungel verbringen, zu packen.

Die folgenden Dinge werden außerdem empfohlen: leichte Baumwoll-TShirts, einen Baumwollpullover und Baumwollhosen, mehrere Paar Socken, Jeans oder lange Nylonhosen, Shorts, alte Treckingschuhe oder Wanderstiefel, einen Hut, Sonnenbrille, ein paar FlipFlops, Schwimmsachen, Handtuch, Sonnenblende, eine kleine Taschenlampe, ein Fernglas, eine Reisverschlusstasche , um Filme und andere Dinge vor dem Wasser zu schützen, eine Regenjacke.

Ausweis, Impfausweis und Gesundheitsbericht

Wir werden Kopien von der Fotoseite eures Ausweises und Impfausweise benötigen. Es wird empfohlen, sich gegen Gelbfieber impfen zu lassen, und Medikamente für alle bereits existierenden Krankheiten mitzubringen.

 

Leistungen inklusive

  • Transfer ab/bis Manaus
  • Übernachtungen in Hängematten oder klimatisierter Kabine
  • Vollpension
  • Ausflüge laut Programm
  • deutsch- oder englischsprachiger Reiseleiter
  • Getränke sind nicht im Preis inklusive

 



Kundenmeinungen

24.06.2014 Hat wirklich alles super und easy geklappt. - Mario K.

Wir sind wieder gut zu Hause angekommen, und ich möchte mich im Namen der Jungs nochmal bedanken. Hat wirklich alles super und easy geklappt. Die Bedenken gegenüber Brasilien, welches uns durch unsere Medien vermittelt wird, haben wir in keiner Weise verspürt. mehr

29.08.2013 Die Tour war mega!! Wahnsinnig toll und interessant! - Simone U.

Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!!! Super!! Danke für die gute Organisation! mehr

Kundenmeinungen: weitere Nachrichten | RSS RSS Feed | Archiv

Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Foz do Iguacu: 3 Tage Reisebaustein - Foz do Iguacu naturnah erleben

Foz do Iguacu naturnah erleben

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Foz do Iguacu

Hier lernen Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Brasiliens kennen, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguacu. Die Wasserfälle lassen sich von der brasilianischen und der argentinischen Seite bestaunen. Auf der brasilianischen Seite haben Sie einen schönen Überblick auf die Fälle, und auf der argentinischen Seite kommen Sie bis direkt an den Teufelsschlund.