Trekkingtour Alpamayo

5-tägige Individualreise mit englischsprachigem Guide ab/bis Huaraz HÖHEPUNKTE: Trekking Alpamayo | Besuch der Seen Ichiccocha und Jatuncocha | Wanderung zum Gletschersee Arhuaycocha | Überquerung des Punta Union Pass | atemberaubende Aussichten

Reisenummer 40659

Peru: Huaraz - Cashapampa - Alpamayo Trekking - Vaqueria - Huaraz

- Reise Peru, Trekkingreise Peru, Trekkingtour Cordillera Blanca, Erlebnisreise Südamerika, Trekking Alpamayo, Bergtour Alpamayo -

 

Trekkingtour Alpamayo

 

 

Huaraz - Cashapampa - Alpamayo Trekking - Vaqueria - Huaraz

 

In der Cordillera Blanca erwartet Sie einer der schönsten Berge der Welt - der Alpamayo. In fünf Tagen machen wir uns daran diesen zu umwandern. Unterwegs genießen wir immer wieder spektakuläre Aussichten auf die Anden und die umliegenden Gipfel. Freuen Sie sich auf eine Trekkingtour der Extraklasse durch die peruanischen Anden.

 

Charakter und Anforderung: Wenn Sie gesund und sportlich sind, können Sie an diese Tour ohne Bedenken teilnehmen. Sie sollten allgemein Freude an Outdoor-Aktivitäten und Camping haben, sowie mehrtägige Wanderungen von bis zu 8h nicht nur schaffen, sondern auch genießen können. Höhe: Als Mitteleuropäer sind wir die Höhe zunächst nicht gewöhnt und Sie werden bei der Ankunft wahrscheinlich leichte Kopfschmerzen verspüren und ein wenig kurzatmig sein. Lassen Sie es die ersten Tage ruhig angehen, trinken Sie viel Wasser und verzichten Sie zunächst auf Alkohol, schwere Mahlzeiten und Überanstrengungen. Gegen die Kopfschmerzen hilft Ibruprofen (besser als Aspirin oder Paracetamol). Achten Sie beim Wandern auf langsames Gehen und genügend Flüssigkeitsaufnahme. Camp: Die Camps werden von den Trägern und Tragetieren transportiert und immer neu aufgestellt. Sie bestehen aus einem Essenszelt mit Stühlen/Bänken und Tischen, sowie Geschirr, Besteck und Küchenutensilien, 2-Personen-Schlafzelten mit Isomatten und Toilettenzelt. Frühstück und Abendessen werden von einem Koch frisch zubereitet. Das Mittagessen besteht aus einem Lunchpacket. Für die persönliche Hygiene wird morgens und abends warmes Wasser zum Waschen bereitgestellt. Gepäck: Vor Beginn des Trekkings bekommen Sie ein Tasche in die Sie bis zu 8kg Ihres persönlichen Gepäckes packen können. Dieses wird dann, wie auch die Ausrüstung und Nahrung, von Trägern bzw. Packtieren transportiert.

 

Tagesübersicht in Kürze

01. Tag: Huaraz - Cashapampa - Camp Llama Corral / Beginn Trekking Alpamayo

02. Tag: Camp Llama Corral - Taullipampa Camp / Trekking Alpamayo

03. Tag: Taullipampa Camp / Trekking Alpamayo

04. Tag: Taullipampa Camp - Tuctu Camp / Trekking Alpamayo

05. Tag: Tuctu Camp - Vaqueria - Huaraz / Trekking Alpamayo & Rückkehr

 

 

Reisebeschreibung (Tourverlauf)

01. Tag: Huaraz - Cashapampa - Camp Llama Corral / Beginn Trekking Alpamayo

Gehzeit ca. 5-6 h

Ein privater Transfer bringt uns von Huarez nach Cashapampa, dem Ausgangspunkt unserer Trekkingtour. Hier treffen wir auf unsere Begleitmannschaft, mit den Lasttieren, die das schwerere Gepäck und die Ausrüstung tragen werden. Wir beginnen den Trek durch das schöne Tal von Santa Cruz und genießen wundervolle Aussichten auf die umliegenden Andengipfel. An einem Ort namens Llama Corral errichten wir unser erstes Nachtlager.

Übernachtung im Zelt auf 3750m. (F/BL/A)

 

02. Tag: Camp Llama Corral - Taullipampa Camp / Trekking Alpamayo

Gehzeit ca. 4-5 h

Nach unserer ersten Nacht im Gebirge, setzten wir unseren Trek zu unserem nächsten Camp fort. Auf dem Weg werden wir die beiden wunderschönen Seen Ichiccocha und Jatuncocha passieren. Wir wandern weiter und erreichen das Basecamp des 5947m hohen Alpamayo, einem der schönsten Berge der Welt. Von hier aus genießen wir atemberaubende Ausblicke auf dessen Gipfel und die naheliegenden Berge Atesonraju und Quitaraja. Später erreichen wir unser Nachtlager am Fuße des herrlichen Mt. Taulliraju.

Übernachtung im Zelt auf 4250m. (F/BL/A)

 

03. Tag: Taullipampa Camp / Trekking Alpamayo

Gehzeit ca. 6 h

Heute werden wir von unserem Camp aus heute eine Wanderung zu dem traumhaften Gletschersee Arhuaycocha unternehmen.

Übernachtung im Zelt auf 4250m. (F/BL/A)

 

04. Tag: Taullipampa Camp - Tuctu Camp / Trekking Alpamayo

Gehzeit ca. 6-7 h

Heute steht die härteste Etappe unserer Tour auf dem Programm: die Überquerung des Punta Union Pass auf 4750m. Für alle Anstrengungen werden wir aber mit herrlichen Aussichten auf die Berge Taulliraju, Artesonraju und Alpamayo belohnt. Nach dem ca. 4-stündigen Aufstieg genießen wir eine Pause bei wunderschönen Panoramen. Bei unserem Abstieg zu unserem nächsten Camp können wir mit etwas Glück sogar die majestätischen Kondore über der Laguna Morococha kreisen sehen.

Übernachtung im Zelt auf 3900m. (F/BL/A)

 

05. Tag: Tuctu Camp - Vaqueria - Huaraz / Trekking Alpamayo & Rückkehr

Gehzeit ca. 4 h

Von Tuctu aus wandern wir entlang des Huaripampa Canyon, wobei wir die wunderschöne Bergwelt genießen können. Nach ca. vier Stunden erreichen wir dann die kleine Siedlung Vaqueria, von wo wir mit dem Wagen zurück nach Huaraz fahren. Hierbei überqueren wir noch den Portachuelo Pass und sehen unterwegs auch noch die traumhafte Lagune Llanganuco, ehe wir wieder Huaraz erreichen.

Übernachtung im Zelt auf 3900m. (F/BL/-)

 

LEISTUNGEN

  • Privater Transfer ab/bis Huaraz
  • Alle Eintritte
  • Guide (englisch/spanisch)
  • Camping Ausrüstung (Zelt, Essenszelt, Toilettenzelt)
  • Erste Hilfe-Ausrüstung
  • Begleitmannschaft
  • 4 x Übernachtung im Zelt
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (BL) = kaltes Mittagessen, (A) = Abendessen

 

NICHT im Preis enthalten

  • Trinkgelder
  • Optionale Exkursionen und Ausflüge
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
  • Schlafsack und Isomatte
  • Flüge (können wir Ihnen gerne anbieten)

 

Weitere Hinweise

  • Teilnehmerzahl: ab 2 Personen / Privattour
  • Reisezeit: ganzjährig
  • Beginn: täglich möglich

 

Reisepreis

  • Auf Anfrage

Alle unsere Reisen sind mit äußerster Sorgfalt geplant worden und wir arbeiten mit erfahrenen und pflichtbewussten Partnern vor Ort zusammen. Trotzdem kann es durch schlechtes Wetter, Unfälle, Verletzungen und Erkrankungen und/oder anderen nicht vorhersehbaren Einflüssen dazu kommen, dass Programmpunkte oder Reiseinhalte entfallen. Seien Sie versichert, dass wir und unsere Partner in diesem Fall alles dafür tun, dass die Reise fortgesetzt werden kann und dass entfallene Programmpunkte nachgeholt oder ersetzt werden.

Zusätzlich zu Ihrem Gepäck empfehlen wir folgende Kleidung und Ausrüstung

  • Gute Wanderschuhe
  • Schuhe fürs Camp (z.B. Trekkingsandalen)
  • Regenjacke- und Hose
  • Funktionskleidung für kältere Tage und Nächte
  • Wollmütze, Schal und Handschuhe
  • Sonnenbrille (mit UV-Schutz), Sonnenschutz (Hut oder Mütze), Sonnencreme (hoher Lichtschutzfaktor)
  • Insektenschutz
  • Tagesrucksack mit Regenschutz
  • Isomatte & Schlafsack
  • Trinkflasche
  • Thermosflasche
  • Taschenlampe

 

Generell empfehlen wir Kleidung nach dem Zwiebelprinzip zu tragen. z.B. Fleece + Regenjacke ersetzen eine dickere Jacke und können bei Bedarf separat getragen werden.

- Reise Peru, Trekkingreise Peru, Trekkingtour Cordillera Blanca, Erlebnisreise Südamerika, Trekking Alpamayo, Bergtour Alpamayo -


Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien Foz do Iguacu: 3 Tage Reisebaustein - Foz do Iguacu naturnah erleben

Foz do Iguacu naturnah erleben

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Foz do Iguacu

Hier lernen Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Brasiliens kennen, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguacu. Die Wasserfälle lassen sich von der brasilianischen und der argentinischen Seite bestaunen. Auf der brasilianischen Seite haben Sie einen schönen Überblick auf die Fälle, und auf der argentinischen Seite kommen Sie bis direkt an den Teufelsschlund.