Brasilien | Campo Grande, Bonito, Pantanal: 6 Tage Reisebaustein - Mietwagenreise durch das Süd-Pantanal
Mietwagenreise durch das Süd-Pantanal

Auf dieser 6-tägigen Rundreise erkunden Sie das Naturparadies Süd-Pantanal mit einem Mietwagen ganz individuell. Das Pantanal ist ein riesiges Feuchtgebiet und gleichzeitig eines der größten Naturreservate der Welt. In der Trockenzeit von Juni bis Oktober lässt sich die gesamte Vielfalt der unvergleichlichen Tierwelt erkunden und in der Regenzeit von Dezember bis März erlebt die wunderschöne Flora Ihren Höhepunkt. Lassen Sie sich von der faszinierenden Artenvielfalt des Pantanals bezaubern.

Reisenummer 58343

Map Süd-Pantanal

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Campo Grande

Campro Grande - Bonito (ca 250 km).

Heute kommen Sie am Flughafen in Campo Grande an, wo die Mietwagenübernahme stattfindet. Von Campo Grande aus fahren Sie ca. 4-5 Stunden bis nach Bonito. Anschließend können Sie das wunderschöne Bonito bei einem Spaziergang erkunden oder in Ihrer Pousada entspannen. 

Übernachtung: Pousada Galeria Artes / Mahlzeiten: -

Sie erhalten von uns eine ausführliche Infomappe mit detaillierten Informationen und Wegbeschreibungen.

2. Tag: Bonito

Am Morgen brechen Sie zur Grotte des Blauen Sees auf. Lassen Sie sich von dem strahlend blauen Unterwassersee verzaubern. Im Anschluss geht es weiter zum Sucuri Fluss. Hier beginnen Sie die Tour mit einer kurzen Wanderung durch einen Wald zu der Quelle des Stroms. Von dort aus lassen Sie sich nach einer Einweisung mit einer Schnorchelausrüstung durch das glasklare Wasser flussabwärts treiben. Den Tag können Sie frei nach Ihren Wünschen ausklingen und die ersten Eindrücke des Pantanals auf sich wirken lassen.

Übernachtung: Pousada Galeria Artes / Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Weiterfahrt ins Pantanal

Bonito - Pantanal (ca 150 km).

Heute fahren Sie in das südliche Pantanal. Nachdem Sie den Fluss Miranda zweimal überquert haben, bringen Sie schmale, nicht asphaltierte Straßen vorbei an idyllischen Wäldern und Wiesen zu Ihrer Fazenda. Tipp: Auf der Fahrt lohnt sich ein Stop im Naturreservat da Onca. Das Reservat fasziniert seine Besucher mit 14m bis 150m hohen Wasserfällen. Je nach Ihrer Ankunftszeit haben Sie noch die Möglichkeit, auf der Fazenda einen geführten Ausflug zu unternehmen. Zum Beispiel eine spannende 45-minütige Nachtsafari mit dem Jeep, bei der Sie sich darauf fokussieren, Kaimane in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Mit etwas Glück begegnen Ihnen außerdem Wasserschweine, Waschbären, Hirsche, Füchse, große Ameisenbären oder andere nachtaktive Tiere.

Übernachtung: Fazenda Baia Grande / Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen


4. Tag: Freie Zeit im Pantanal

Heute stehen zwei spannende Ausflüge im Pantanal an. Zusammen mit einem lokalen Guide erkunden Sie die Gegend. Hierbei gibt es diverse Möglichkeiten. Zum Beispiel können Sie Piranhas in einer 30 Hektar großen Bucht fischen. Die 3-stündigen Motorboottour führt Sie durch eine zauberhafte Landschaft, bei der Sie Flora und Fauna des Pantanals bestaunen können. Zum Mittagessen sind Sie zurück in der Fazenda, bevor am Nachmittag eine weitere Exkusion ansteht. Hier wäre beispielweise eine ca. 2-stündige Vogelbeobachtung möglich, um einige der über 210 katalogisierten Vogelarten zu sichten.

Übernachtung: Fazenda Baia Grande / Mahlzeiten: Frühstück,Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Letzer Tag im Pantanal

Auch heute stehen wieder zwei spannende Ausflüge mit lokalen Guides auf dem Progrmm. Ein Beispiel für eine Aktivität ist ein einzigaritger 2-stündige Ausritt durch die Felder und Sumpfgebiete des Pantanals, um die Landschaft aus einer anderen Perspektive kennenzulernen und sich auf traditionelle Weiße, auf dem Rücken eines Pferdes, durch das Pantanal zu bewegen. Rechtzeitg zum Mittagessen sind Sie zurück in der Fazenda, bevor am Nachmittag eine weitere Exkusion ansteht. Hier besteht zum Beispiel die Möglichkeit, bei einer 2-stündigen Wildtierbeobachtung mit etwas Glück freilebende Tiere auf den Feldern der Ranch zu finden und zu beobachten. Der Tag wird mit einem regionaltypischen Abendessen abgerundet.

Übernachtung: Fazenda Baia Grande / Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Rückkehr nach Campo Grande

Pantanal - Campo Grande (ca. 210 km).

Nach dem Frühstück in der Fazenda ist je nach Abflugzeit Ihres Fluges noch Zeit für eine Aktivität. Dabei wäre zum Beispiel eine zwei-stündige Wanderung durch das Pantanal möglich, um die heimische Flora und Fauna hautnah zu erkunden. Danach kehren Sie auf direktem Wege nach Campo Grande zurück. Nach einer ca. 3 bis 4-stündigen Fahrt geben Sie den Mietwagen am Flughafen ab. Von hier aus findet Ihre Heimreise oder Ihr individuelles Anschlussprogramm statt.

Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 2 Übernachtungen in der Pousada Galeria Artes
  • 3 Übernachtungen in der Fazenda Baia Grande
  • Ausflüge in der Fazenda Baia Grande
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Kaskoversicherung und Versicherung gegen Schäden bei Dritten (*)
  • Einwegmiete
  • ausführliche Infomappe

 (*) Die Kaskoversicherung sichert den Mietwagen und gemietetes Zubehör in Fällen von Diebstahl, Raub, Brand und Unfällen ab. Unabhängig vom Schadenshergang und von der Schuldfrage, muss der Mieter die “Operationellen Kosten” an die Mietwagenfirma erstatten. Diese sind bei den Mietwagenklassen A, C und F auf maximal R$ 2.000 beschränkt.

Die Versicherung gegen Schäden bei Dritten (Responsabilidade Civil Facultativa - Veículos) sichert den Mieter bei Körperschäden bei Dritten bis maximal R$ 100.000 ab, bei materiellen Schäden bei Dritten bis maximal R$ 50.000 und bei immateriellen Schäden bei Dritten bis maximal R$ 5.000.
Im Falle von materiellen Schäden an Dritten muss der Mieter die “Operationellen Kosten” an die Mietwagenfirma zahlen. Diese “Operationellen Kosten” sind auf maximal R$ 1.000 beschränkt und fallen nur an wenn der Mieter der verantwortliche Schadensverursacher ist.

 

Nicht enthaltene Leistungen

  • Treibstoff, optionale Zusatzversicherung, Zusatzfahrer, weitere Mahlzeiten, optionale Ausflüge & persönliche Ausgaben

Infos

  • Die aufgeführten Preise gelten bei min. 2 Reisenden pro Fahrzeug.
  • Preis für Alleinreisende auf Anfrage
  • Mietwagen: Mindestalter: 21 Jahre (mind. 2 Jahre Führerscheinbesitz), nationaler + internationaler Führerschein, Kreditkarte erforderlich (Kaution)
  • Wir empfehlen, bei der Mietwagenfirma ein Navigationsgerät gegen Aufpreis mitzubuchen. Gerne können Sie auch Ihr eigenes Navigationsgerät mitbringen und im Vorfeld die erforderlichen Karten herunterladen.
  • An Tag 3 und 6 in der Fazenda Baia Grande ist jeweils ein Ausflug inkludiert, der aber eventuell, je nach An-und Abreise nicht wahrgenommen werden kann. An den Tagen 4 und 5 sind jeweils 2 Ausflüge inkludiert. Alle Ausflüge werden zusammen mit anderen Bewohnern der Fazenda durchgeführt. Welche Ausflüge unternommen werden, kann nicht selbst bestimmt werden. Die erfahrenen Guides vor Ort suchen je nach Wetterbedingungen, Jahreszeit und Tiervorkommen die beste Option aus.

Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien Foz do Iguacu: 3 Tage Reisebaustein - Foz do Iguacu naturnah erleben

Foz do Iguacu naturnah erleben

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Foz do Iguacu

Hier lernen Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Brasiliens kennen, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguacu. Die Wasserfälle lassen sich von der brasilianischen und der argentinischen Seite bestaunen. Auf der brasilianischen Seite haben Sie einen schönen Überblick auf die Fälle, und auf der argentinischen Seite kommen Sie bis direkt an den Teufelsschlund.