Klima und beste Reisezeit Chapada dos Veadeiros, Brasilien

 

Damit Sie für Ihren Brasilien Urlaub in der Hochebene Chapada dos Veadeiros, im Bundesstaat Goias, die beste Reisezeit finden können, haben wir für Sie im Folgenden einige wichtige Informationen zum Klima und zur besten Reisezeit zusammen getragen.

Chapada dos Veadeiros und der gleichnamige Nationalpark befinden sich auf der südlichen Erdhalbkugel. Dadurch finden die Jahreszeiten in dieser Region umgekehrt zu denen statt, die wir aus Europa kennen. Da die Temperaturunterschiede im Laufe des Jahres nur geringfügig ausfallen, wird das Jahr meist in Trocken- und Regenzeit unterteilt. Das Klima ist tropisch, weshalb Sie bei Ihrer Reise das ganze Jahr über warme bis heiße Temperaturen erleben werden.

Hier finden Sie alle Reisebausteine und weitere Informationen zur Region.

Die Regenzeit in Chapada dos Veadeiros dauert von Oktober bis April. In diesen Monaten fallen durchschnittlich 120 bis 280mm Regen pro Monat. Die regenreichsten Monate sind Dezember und Januar mit jeweils über 250mm Niederschlag. Die Temperaturen während der Regenzeit sind ziemlich konstant mit Höchsttemperaturen von 25 bis 28 Grad tagsüber und Tiefsttemperaturen von durchschnittlich 17 Grad. In der Regenzeit ist das Wetter zwar sehr warm bis heiß, die Sonne scheint jedoch nicht allzu viel. Nur 4 bis 7 Sonnenstunden gibt es in dieser Zeit durchschnittlich pro Tag. 

Während der Trockenzeit, die von Mai bis September dauert, fällt nur sehr wenig Regen. Auf Ihrer Brasilien Reise in Chapada dos Veadeiros erleben Sie während dieser Zeit lediglich 0 bis 50mm Niederschlag pro Monat. Die Temperaturen schwanken etwas stärker als während der Regenzeit; insgesamt ist das Wetter aber auch in der Trockenzeit meist warm oder sogar heiß. Die Höchsttemperaturen betragen tagsüber 26 bis 29 Grad. An einigen Tagen und auch in der Nacht kann es gelegentlich auch etwas abkühlen. Die Tiefsttemperaturen liegen am Tag durchschnittlich bei 13 bis 16 Grad. Während dieser Monate können Sonnenanbeter in Chapada dos Guimaraes bis zu 9 tägliche Sonnenstunden genießen.

Diagramm zum Klima in Chapada dos Veadeiros, Brasilien.

 

Beste Reisezeit Chapada dos Veadeiros

 

Im Allgemeinen sind die Hochebene Chapada dos Veadeiros und der Nationalpark das ganze Jahr über ein interessantes Reiseziel für Ihren Urlaub in Brasilien. In der Regel ist das Wetter durchgehend sehr warm und nur der Regen variiert sehr je nach Jahreszeit. Damit Sie die beste Reisezeit finden können, die auch mit Ihren Urlaubsmotiven zusammen passt, finden Sie hier einige Hinweise:

 

  • Während der Regenzeit müssen Sie mit starken Regenfällen und viel Feuchtigkeit rechnen. Falls Sie Ihre Reise nach Chapada dos Veadeiros in diesen Monaten planen, sollten Sie guten Regenschutz mitnehmen. Seien Sie sich zudem bewusst, dass während der Regenzeit eventuell einige Straßen nicht sehr gut befahrbar sind.

  • Die Trockenzeit ist in der Regel aufgrund des warmen und trockenen Wetters die bessere Wahl. Auch können Sie in diesen Monaten von den meisten durchschnittlichen Sonnenstunden profitieren.

Meist werden daher die trockenen Monate Mai bis September als beste Reisezeit genannt. Mit der richtigen Vorbereitung und Ausstattung können Sie jedoch auch in der Regenzeit einen tollen Urlaub verbringen.

Unser Economy Package ist eine ideale Möglichkeit, an 4 Tagen den schönen Nationalpark Chapada dos Veadeiros kennen zu lernen.