Kreuzfahrtschiff USHUAIA

Tauchen Sie ein in die unberührte Welt der Antarktis und erleben Sie eine faszinierende Reise durch das ewige Eis, an Bord des renommierten Kreuzfahrtschiffes USHUAIA. Die USHUAIA, ein eisverstärktes Polarschiff, welches ursprünglich zu Forschungszwecken für die amerikanische Behörde NOAA gebaut wurde, eignet sich hervorragend für Expeditionskreuzfahrten und bietet ihren Gästen nebenbei den Komfort und den Luxus eines hochklassigen Passagierschiffes.

Reisenummer 47634

ushuaia1 ushuaia2

Bilder: Facundo Santana / Marcelo Gurruchaga

 

Tauchen Sie ein in die unberührte Welt der Antarktis und erleben Sie eine faszinierende Reise durch das ewige Eis, an Bord des renommierten Kreuzfahrtschiffes USHUAIA. Die USHUAIA, ein eisverstärktes Polarschiff, welches ursprünglich zu Forschungszwecken für die amerikanische Behörde NOAA gebaut wurde, eignet sich hervorragend für Expeditionskreuzfahrten und bietet ihren Gästen nebenbei den Komfort und den Luxus eines hochklassigen Passagierschiffes.

Die USHUAIA ist ausgestattet mit weitläufigen Decks, auf welchen Sie die Tiervielfalt der Antarktis, u.a. Vögel, Pinguine, Seerobben, Seeleoparden, Orcas und Buckelwale, auf verschiedenen Ebenen beobachten können. Die Kommandobrücke des Schiffes ist jederzeit offen, sodass sich die Passagiere eigenhändig mit der technischen Ausrüstung an Bord vertraut machen können. Eine große Flotte an Gummibooten erlaubt Landgänge auch an schwierigen Küsten und steht desweiteren für Zodiacrundfahrten zur Verfügung.

 

ushuaia9 ushuaia10

Bilder: Joris Nooten / Facundo Santana 

 

Zu den weiteren Annehmlichkeiten der USHUAIA gehören ein Bordrestaurant, in welchem lokale Spezialitäten von hochklassigen Köchen zubereitet werden, sowie eine Bar, welche mit erlesenen Weinen und Spirituosen bestückt ist und zudem als beliebter Treffpunkt an Bord des Schiffes fungiert. Eine großzügige Panormalounge, ein moderner Konferenzraum, sowie eine Bibliothek runden die Bordausstattung ab. Auf der bordeigenen Krankenstation werden die Passagiere bei Unwohlsein und sonstigen körperlichen Beschwerden erstklassig behandelt. 

Der Kapitän, die Offiziere, sowie die gesamte Mannschaft können auf eine langjährige Erfahrung in den Meeren der Antarktis zurückblicken. Ein internationales Expertenteam, bestehend aus Lektoren und Guides, wird Sie während der gesamten Reise begleiten und Ihnen bei jeglichen Fragen zum Schiff, der Umgebung, sowie der heimischen Tierwelt ratsam zur Seite stehen. Ein besonderer Programmpunkt an Bord der USHUAIA sind die regelmäßigen Lehrvorträge und Lesungen der mitreisenden Wissenschaftler, denen Sie selbstverständlich beiwohnen können. Es ist das Anliegen der gesamten Schiffscrew die Natur und die einmalige Landschaft der Antarktis zu schützen und zu bewahren.

 

ushuaia4 ushuaia7

Bilder: Antarpply / Antarpply 

 

Die USHUAIA verfügt über insgesamt 41 komfortabel eingerichtete Kabinen und Suiten. Die Kabinen lassen sich unterteilen in C-Kabinen, B-Kabinen, A-Kabinen, sowie Superior-Kabinen.

C-Kabinen: Die insgesamt acht Doppel-Innenkabinen befinden sich auf dem Unterdeck (D) und sind ausgestattet mit einem Etagenbett, einem Waschebecken, sowie einem halbprivaten Bad. Unter einem halbprivaten Bad versteht man ein Bad, mit Dusche und WC, das sich jeweils zwei Kabinen miteinander teilen. Das Bad befindet sich zwischen den beiden Kabinen und kann von innen nach beiden Seiten geschlossen werden.

B-Kabinen: Die insgesamt 14 B-Kabinen sind unterteilt in zwölf Aussen-Doppelkabinen mit Bullaugen auf Deck E, welche ausgestattet sind mit einem Etagenbett, einem Waschbecken, sowie einem halbprivaten Bad, sowie zwei Aussen-Doppelkabinen mit Bullaugen auf dem Oberdeck (G), mit privatem Bad und einem Etagenbett.

A-Kabinen: Die sechs Aussen-Doppelkabinen befinden sich auf dem Oberdeck (G) und verfügen über ein Fenster, ein privates Bad, sowie zwei Betten.

Superior-Zimmer: Die acht Aussen-Doppelkabinen liegen auf dem Oberdeck (G) und sind ausgestattet mit einem Fenster, einem privaten Bad, sowie zwei Betten.
Die Kabine mit der Nummer 301 verfügt über ein Doppelbett und ein drittes Bett.

Suiten: Die fünf Aussenkabinen befinden sich auf dem Oberdeck (G) und umfassen ein Fenster, ein privates Bad, zwei Betten, sowie einen Salon. Zu der weiteren Ausstattung der Suiten gehören ein Fernseher, ein Videogerät, diverse DVDs und ein Kühlschrank. Die Suite mit der Nummer 201 verfügt über zwei Doppelbetten, die Suite mit der Nummer 202 verfügt über ein Doppelbett und ein Sofabett. Die Suiten 204 und 207 besitzen desweiteren ein drittes Bett.

 

ushuaia5 ushuaia8 

Bilder: Claudio Suter / Antarpply

 


Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Foz do Iguacu: 3 Tage Reisebaustein - Foz do Iguacu naturnah erleben

Foz do Iguacu naturnah erleben

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Foz do Iguacu

Hier lernen Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Brasiliens kennen, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguacu. Die Wasserfälle lassen sich von der brasilianischen und der argentinischen Seite bestaunen. Auf der brasilianischen Seite haben Sie einen schönen Überblick auf die Fälle, und auf der argentinischen Seite kommen Sie bis direkt an den Teufelsschlund.