Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Klima und beste Reisezeit Recife, Brasilien

Damit Sie Ihre Brasilien Reise nach Recife besser planen und an die Klimabedingungen anpassen können, finden Sie im Folgenden die wichtigsten Informationen zum Klima und zur besten Reisezeit.
Recife ist die Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco und liegt somit im Nordosten Brasiliens. Das Klima in Recife ist tropisch und weist ganzjährig hohe Temperaturen und stark wechselnde Niederschlagsmengen auf. Aufgrund dieser Faktoren wird das Jahr nicht in die uns bekannten Jahreszeiten aufgeteilt, sondern in Trocken- und Regenzeit.
Hier finden Sie alle Reisebausteine und weitere Informationen zur Region.
Die Wassertemperaturen des Atlantiks vor der Küste von Recife sind ganzjährig warm bei 26 bis 29 Grad. Aufgrund des vermehrten Haivorkommens sollte jedoch an den Stränden der Stadt (der berühmteste ist der Strand Boa Viagem) nicht gebadet werden. Für einen Strandurlaub sollten Sie daher einen Ausflug unternehmen, zum Beispiel in den nahegelegenen Ort Porto de Galinhas, wo es keine Haie gibt.
Die Regenzeit dauert in Recife von März bis August und weist Niederschlagsmengen zwischen 200 und 370mm auf. Das Wetter ist in diesen Monaten also feucht mit heißen Temperaturen und wird daher auch oft als schwül empfunden. Die Höchsttemperaturen liegen tagsüber zwischen 27 und 30 Grad. Auch die Tiefsttemperaturen an kühleren Tagen betragen noch warme 20 bis 23 Grad. Zwischen 5 und 7 durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag erleben Sie in dieser Zeit in Ihrem Brasilien Urlaub in Recife.
In der Trockenzeit von September bis Februar fällt deutlich weniger Regen. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt in diesen Monaten bei 50 bis 140mm pro Monat. Das Wetter ist während der Trockenzeit durchgängig sehr heiß mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 28 bis 30 Grad. Nur selten sinken die Temperaturen stärker ab und liegen dann durchschnittlich immer noch bei warmen 21 bis 23 Grad. In der Trockenzeit können Sie auf Ihrer Brasilien Reise in Recife zwischen 7 und 9 durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag genießen.

Klimadiagramm Recife Brasilien

Beste Reisezeit Recife

Recife ist im Allgemeinen das ganze Jahr über als Reiseziel für Ihre Brasilien Reise geeignet. Welche die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Recife ist, hängt jedoch auch von Ihren Urlaubsmotiven und persönlichen Vorlieben ab. Beachten Sie folgende Hinweise, um für Ihren Urlaub in Recife die beste Reisezeit zu finden:
Während der regenreichen Monate März bis August müssen Sie in Recife ständig mit teils starken Regengüssen rechnen. Falls Sie Ausflüge in der schönen Umgebung oder Badetage in einem der umliegenden Badeorte planen, wie z.B. in Porto de Galinhas, sind diese Monate eher weniger als Reisezeit geeignet. Auch für Entdeckungstouren in der Stadt Recife und in Olinda kann der Regen gegebenenfalls störend sein. Falls Sie dennoch Ihren Urlaub für diese Monate planen, sollten Sie in jedem Fall einen guten Regenschutz dabei haben.
Als beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Recife wird daher in der Regel die Trockenzeit von September bis Februar genannt. Während dieser Monate können Sie in Recife neben dem heißen und trockenen Wetter auch die meisten täglichen Sonnenstunden genießen.
Mit unserem Recife Economy Package lernen Sie an drei Tagen Recife und die wunderschöne, kleine Nachbarstadt Olinda kennen.
Als Unterkunft in Recife empfehlen wir Ihnen das Hotel Marante Plaza, das sich im beliebtesten Stadtteil Boa Viagem und fast direkt am Strand befindet.