Wir sind für Sie da. 05151-2904294
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Wohnen auf brasilianisch Teil 1: Pousadas

27.06.2018
Pousada Jambo in Bahia

Sich in der Ferne wie zuhause fühlen

Damit Sie auf Ihrer Brasilien Reise Land und Leute so richtig kennenlernen, stellen wir Ihnen nun die beliebten brasilianischen Pousadas vor. Sagen Sie "tchau" zu unpersönlichen Hotels und begrüßen Sie die familiären Gasthäuser. Pousadas sind in ganz Brasilien verteilt und in den liebevoll eingerichteten Unterkünften fühlt man sich direkt Zuhause.

Im Gegensatz zu einem Hotel beherbergt eine Pousada weniger Gäste. Generell ist die Atmosphäre eher familiär und an Stelle von Geschäftsleuten trifft man in Pousadas vermehrt auf Familien und Reisende. Die gemütlichen Gasthäuser werden hauptsächlich von Urlaubern aufgesucht, die mal für einige Tage entspannen wollen und daran interessiert sind, die Gegend zu erkunden.
Pousadas eignen sich perfekt, um neue Bekanntschaften zu schließen. Vor allem beim Frühstück ist es beinahe unmöglich, nicht in mindestens ein Gespräch verwickelt zu werden. Das angebotene Frühstück beinhaltet oft eigens hergestellte Produkte, wie beispielsweise selbst gebackenen Kuchen oder frisch geerntete Früchte. Kein Wunder, dass der café da manhã bei den Gästen so beliebt ist. Bei einer Tasse Kaffee lässt es sich doch bestens über anstehende Pläne oder eine Reiseempfehlungen plaudern.

Echte Geheimtipps und eine hauseigene Bibliothek...

Wenn Sie an der Geschichte Ihrer Unterkunft interessiert sind, dann werden Ihnen sicherlich die Besitzer persönlich gerne Auskunft darüber geben. Dadurch, dass Pousadas oft von Familien oder Paaren geführt werden, treffen Sie die Hausherren oder Hausfrauen bestimmt mehr als nur einmal auf dem Flur. Diese haben meistens auch die besten Geheimtipps für Sie und können hilfreiche Empfehlungen aussprechen.
Auch wenn das Wetter mal nicht auf Ihrer Seite stehen sollte und Sie beschließen, die Zeit ein wenig in der Pousada zu vertrödeln, gibt es hier genügend Beschäftigungsmöglichkeiten. Was Sie aus Hotels womöglich als Warteraum oder Lounge kennen, ist in der Pousada mit einem Wohnzimmer vergleichbar. Oft steht hier ein einladendes Sofa für Sie bereit und auch für ausreichend Lektüre ist gesorgt. Stöbern Sie doch einfach mal durch die hauseigene Bibliothek und finden Sie vielleicht sogar das perfekte Buch für den nächsten Strandtag.

Das Meer ruft: In Brasiliens Nordosten die Strände genießen

Wenn Sie während Ihrer Brasilien Reise im Hinblick auf sonniges Wetter lieber nichts anbrennen lassen wollen, dann sind Sie im Nordosten des Landes auf der sicheren Seite. Hier ist der Sonnenschein beinahe garantiert und zahllose Pousadas reihen sich an den Stränden aneinander. Einladend baumeln die Hängematten auf den Verandas der Gasthäuser und auch trotz der Nähe zum Meer sind die meisten Pousadas zusätzlich mit einem eigenen Schwimmbecken ausgestattet.
Wer lieber etwas Abstand von dem touristischen Getümmel sucht, kann an so einigen Orten die noch weitgehend unbekannten Strände entdecken. So zum Beispiel in der kleinen Ortschaft Parajuru, welche sich in etwa 120 Kilometern Entfernung von Fortaleza befindet. Hier können die paradiesischen Landschaften noch in einem ruhigen Ambiente genossen werden. Die ausgezeichneten Windbedingungen lassen zudem das Herz eines jeden Surfers höher schlagen. Kitesurf und Windsurf sind in Parajuru beliebte Freizeitbeschäftigungen. In den hier angesiedelten Pousadas werden Sie das Meeresrauschen hören und eine Unterkunft für jegliche Urlaubskonstellation finden. Viele der Unterkünfte bieten nicht nur Zimmer an, sondern auch in separaten Häuschen kann man mit seinen Freunden oder der Familie unterkommen.

Wenn auch in Brasilien das Kaminfeuer entfacht wird...

Sollten Sie sich statt in der Hängematte eher vor einem gemütlichen Kaminfeuer wohlfühlen, raten wir Ihnen zu einem Besuch der südlichen Regionen Brasiliens. Im Bundesstaat Rio Grande do Sul kann es während des brasilianischen Winters durchaus zu frischen Temperaturen kommen. Die hier vorzufindenden Pousadas sind jedoch auch auf das frostige Wetter vorbereitet. So einige Unterkünfte sind sogar mit Heizungen ausgestattet. Zudem sorgen die Holzverkleidung der Häuser sowie Teppiche auf den Böden für ein gemütliches Ambiente.
Brasiliens Pousadas überraschen immer wieder mit einer ausgesprochenen Liebe zum Detail. In jeder der kleinen Unterkünfte haben Sie die Möglichkeit, sich mit Einheimischen auszutauschen und einmalige Eindrücke in Ihrem Brasilien Urlaub zu sammeln. Bei individuellen Reiseanfragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Externe Quelle: www.viagemeturismo.com.br

Quelle: Aventura do Brasil