Regenwaldabenteuer am Golfo Dulce 3 Tage/2 Nächte

Baustein mit englischsprachigem Guide ab/bis Golfito HÖHEPUNKTE: Esquinas Lodge | geführte Wanderung durch den Dschungel | Tierbeobachtungen | Esquinas Regenwald

Reisenummer 48615

esquinas1 esquinas2 esquinas3

Die Anreise nach Golfito kann entweder per Inlandsflug oder Shuttletransfer ab/bis San Jose erfolgen. Durch die im Januar 2010 neu eröffnete Autobahnstrecke von San Jose zur Pazifikküste verkürzt sich die Fahrzeit auf ca. 5 Stunden. Ein Shuttletransfer stellt in jedem Falle eine interessante Alternative zu einem Inlandsflug dar. Im Jahre 1991 wurde der Esquinas Regenwald, welcher an der südlichen Pazifikküste Costa Ricas liegt, als eines der letzten ungeschützten Stücke tropischen Tieflandregenwaldes in Costa Rica durch den Präsidenten zum Nationalpark erklärt. Da jedoch fast das gesamte Gebiet in Privatbesitz war, fehlten die Gelder um das Land von den Eigentümern zurückzukaufen. Michael Schnitzler, ein bekannter österreichischer Violinist gründete noch im selben Jahr die Stiftung „Regenwald der Österreicher“, deren Zweck es war Spendengelder für den Landkauf zu sammeln. Im Jahr 1999 hatten bereits 13.000 Österreicher über eine Million US-Dollar gespendet, die es ermöglichten mehr als 25km² Regenwald zu kaufen und wirksam zu schützen. Das Land wurde der Regierung von Costa Rica als Geschenk übergeben und ist jetzt Teil des neugegründeten Piedras Blancas Nationalparks, welcher an den Festlandteil des Corcovado Nationalparks grenzt. Ihre Unterkunft für die Dauer der Reise, die Esquinas Lodge, liegt am Rande dieses Gebietes, innerhalb eines wunderschönen tropischen Gartens und verfügt über 14 Zimmer in geräumigen Cabinas, mit eigenem Bad und Warmwasser. Ein großes, zweistöckiges luftiges Rancho beherbergt das Restaurant, mit ausgezeichneter landestypischer und internationaler Küche, eine Bar sowie eine Lese- und Videoecke mit naturbezogener Literatur und Filmen. Entspannen Sie sich am Natur-Swimmingpool der aus einer Quelle gespeist wird, wandern Sie über das gut ausgebaute Wegenetz in den umgebenden Regenwald, unternehmen Sie eine halbtägige Bootsfahrt durch die Mangroven des Golfo Dulce (optional), oder genießen Sie einfach nur einen Spaziergang durch die wunderschönen Gärten.

 

Reiseverlauf

01. Tag: San Jose - Esquinas Regenwald

Die Anreise erfolgt entweder per Inlandsflug von San Jose nach Golfito, oder per Shuttletransfer bis zur Ortschaft Briceno. Vor Ort werden Sie von uns in Empfang genommen und auf einer ca. ½ stündigen Fahrt in den Esquinas Regenwald, zu Ihrer Lodge gebracht.

Übernachtung in der Lodge. (-/M/A)

 

02. Tag: Esquinas Regenwald

Sie unternehmen eine ca. 4-stündige, geführte Wanderung, mit einem englischsprachigen Reiseleiter, auf einem Rundweg durch den Primärwald, in dem etwa 2500 verschiedene Baum- und Pflanzenarten wachsen. Sie sehen Helikonien und Orchideen, Stelz- und Brettwurzeln, riesige Lianen, imposante Bäume, blauschimmernde Falter, Echsen, Blattschneiderameisen und mit etwas Glück, auch Affen, Faultiere, oder Pfeilgiftfrösche. Fachkundig werden Sie über die zahlreichen kleinen und großen Wunder der Natur, Insekten, Säugetiere und Pflanzen in einem der letzten intakten Regenwaldgebiete Mittelamerikas unterrichtet. Nach dem Mittagessen, welches in der Lodge eingenommen wird, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung, beispielsweise zur Erkundung weiterer Regenwaldpfade durch das biologische Reservat der Lodge.

Übernachtung in der Lodge. (F/M/A)

esquinas4 esquinas5

 

03. Tag: San Jose / Heim- oder Weiterreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie dieses kleine Paradies. Wir bringen Sie entweder zum Flugplatz in Golfito, oder zur Haltestelle der Shuttle-Transfers in der Ortschaft Briceno, von wo aus Sie, mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, die Heim- oder Weiterreise antreten werden. (F/-/-)

 

LEISTUNGEN

  • Tour ab/bis Golfito wie beschrieben
  • Transfer Golfito-Esquinas Lodge-Golfito
  • 2 x Übernachtung in der Esquinas Lodge
  • Geführte Regenwaldwanderung
  • Örtliche Reiseleitung (englisch)
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (BL) = kaltes Mittagessen, (A) = Abendessen

 

NICHT im Preis enthalten

  • Trinkgelder 
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
  • EZ-Zuschlag
  • Shuttle-Transfer ab/bis San Jose
  • Inlandsflüge, sowie internationale Flüge (können wir Ihnen gerne anbieten)

 

Alle unsere Reisen sind mit äußerster Sorgfalt geplant worden und wir arbeiten mit erfahrenen und pflichtbewussten Partnern vor Ort zusammen. Trotzdem kann es durch schlechtes Wetter, Unfälle, Verletzungen und Erkrankungen und/oder anderen nicht vorhersehbaren Einflüssen dazu kommen, dass Programmpunkte oder Reiseinhalte entfallen. Seien Sie versichert, dass wir und unsere Partner in diesem Fall alles dafür tun, dass die Reise fortgesetzt werden kann und dass entfallene Programmpunkte nachgeholt oder ersetzt werden.


Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu: 15 Tage Rundreise in Kleingruppe - Naturparadiese Brasiliens
15 Tage ab € 2445

Naturparadiese Brasiliens

15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.