Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Reisetipp Kakaofazenda in Bahia: Mann riecht an einer aufgebrochenen Kakaofrucht

Reisetipp

Brasilianische Orte, die man kennen muss

Als Kenner des Landes können wir Ihnen viele Insider-Tipps für Brasilien geben. An dieser Stelle teilt das Aventura do Brasil-Team seine Erfahrungen.

Alt, charmant, voller historischer Häuser und Kunstateliers. Die Straßen von Santa Teresa sind wahrlich eine Attraktion für sich. Am besten entdeckt man die beeindruckende Atmosphäre bei einem gemütlichen Spaziergang. Aber seien Sie vorbereitet, denn die Straßen im Viertel sind ziemlich steil!

Tierfreunde aufgepasst! Ameisenbären, Riesenotter, Tapire, Mähnenwölfe und Jaguare sind die fünf berühmtesten Vertreter der Tierwelt Brasiliens. Spannende Fakten über diese Tierarten und Inspirationen für Ihre Brasilien Reise haben wir in unserem neuen Blogartikel zusammengefasst. Unbedingt lesen!

Wer im Brasilien Urlaub ein bisschen Abenteuer sucht, bekannte Touristenpfade meiden und einen ganz individuellen Blick auf Brasilien werfen möchte, ist in Pará genau richtig. Die reiche Naturwelt des Amazonas‘, kulinarische Köstlichkeiten, ethnische Vielfalt und historische Schätze erwarten die Besucher. Hier erfahren Sie mehr!

Die besonders artenreiche Tierwelt Brasiliens fasziniert Besucher und ist oft einer der Hauptgründe für einen Brasilien Urlaub. Der Amazonas Regenwald und die weiteren Ökosysteme Brasiliens beheimaten einige einzigartige Tiere, die es nur in Brasilien gibt. Welche dies sind erfahren Tierliebhaber in unserem spannenden Blogartikel.

Ein Geheimtipp, der Brasilien Urlaubern viele reizvolle Attraktionen bietet. Probieren Sie das erntefrische Obst und regionalen Wein beim Besuch eines Weingutes. Wassersport auf dem Velho Chico, köstliche Fischgerichte und Entspannen an den Stränden runden das Programm ab. Hier lesen Sie mehr!

Das bezaubernde Búzios liegt auf einer Halbinsel, die von 17 schönen Stränden gesäumt wird. Die mediterrane Atmosphäre mit gepflasterten Straßen und einer malerischen Uferpromenade trägt zum Image des brasilianischen Saint-Tropez bei. Ob im Wasser, an Land oder in der Luft – in Búzios wird es nie langweilig!

Der Cerrado steht bisher kaum im Fokus der Weltöffentlichkeit oder einer Brasilien Reise, obwohl die Natur abwechslungsreicher kaum sein könnte: kristallklare und türkisblaue Flüsse, unzählige Wasserfälle, tropische Wälder, Schluchten, Hochebenen und weite Gras- und Buschlandschaften prägen das Bild des Cerrado.

Das Vale Europeu im Süden Brasiliens erinnert dank seiner Architektur, der Küche, dem Kunsthandwerk, den schönen Gärten und den Festen an Europa. Noch heute werden die Dialekte der Muttersprache, Traditionen und Bräuche gepflegt. Doch diese Region begeistert auch mit einer wunderschönen Natur, vielen Wasserfällen und Flüssen.

Schon der Name Manaus entfacht das Dschungelfieber, das Gefühl von Abenteuer und ursprünglichem Regenwald. Obwohl nur per Schiff, Flugzeug oder über abenteuerliche Straßen erreichbar, ist Manaus heute eine internationale Metropole und perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Amazonas Regenwald.

Zur Estrada Real, auf Deutsch "Königsstraße", gehören eine Reihe historischer Routen in Brasilien, die sich über die Bundesstaaten Minas Gerais, São Paulo und Rio de Janeiro erstrecken. Sie wurden dazu benutzt die Bodenschätze aus dem Landesinneren von Minas Gerais bis an die Carioca-Küste zu transportieren. Noch heute sind viele Spuren davon zu finden.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12