Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Prachtvolle Kirche im kulturellen Zentrum von Rio de Janeiro

Kultur

Die kulturelle Vielfalt Brasiliens

Die Einflüsse von afrikanischen, europäischen und indigenen Kulturen haben Platz im Schmelztiegel Brasilien. So vielfältig wie die Natur ist auch das kulturelle Erbe. Davon erzählen unsere Blog-Beiträge.

Die unterschiedlichsten Kulturen, Vegetationszonen, Ökosysteme und Tier- und Pflanzenarten treffen in Brasilien aufeinander. Genauso vielfältig ist die Geschichte des Landes. Vor allem die Kolonialzeit hat ihre Spuren in den Altstädten, an historischen Plätzen und in den Traditionen der Brasilianer hinterlassen.

Beliebte Redewendungen werden über die Jahre hinweg beibehalten und sind wichtige Elemente der nationalen Kultur und Vielfalt Brasiliens. Manchmal gehen sie über die Grenzen der portugiesischen Sprache hinaus und können nicht wörtlich in andere Sprachen übersetzt werden. Hier lernen Sie einige typische Redewendungen Brasiliens kennen.

Samba de Roda, eine kulturelle Veranstaltung, die Tanz, Musik und Poesie miteinander verbindet, wurde im Recôncavo Baiano geboren und hat sich im ganzen Land verbreitet. Das Musikgenre ist eine große Referenz und erhielt 2008 von der UNESCO sogar den Titel als „Immaterielles Kulturerbe der Menschheit". Erfahren Sie mehr!

Hier prallen Traditionen und Moderne aufeinander und schaffen dabei ein ganz eigenes Ambiente. Auf einer Brasilien Reise gibt es wahrscheinlich kaum einen anderen Ort, an dem Reisende soviel über Brasiliens Kultur und Geschichte erfahren können. Besucher aus aller Welt lassen sich von der Lebendigkeit der bunten Großstadt begeistern.

Wahrscheinlich ist Axé der Musikstil, bei dem die Meinung der Künstler, Forscher und Nachtschwärmer Bahias am meisten auseinandergeht. Alle sind sich jedoch einig, dass Axé Musik als die musikalische Repräsentation des Karnevals in Bahia angesehen werden kann. Wir widmen dem beliebten brasilianischen Musikstil heute einen Blogartikel.

In den 1960er und 70er Jahren entstand in Brasilien ein neues, aufregendes Musikgenre. Die rhythmischen und thematischen Grundlagen des Samba wurden mit Elementen aus der amerikanischen Black Music gemischt. Musiker verschiedener Genres traten miteinander in Dialog und schufen den tanzbaren Samba-Rock.

Wenn in den Karnevalshochburgen Rio de Janeiro, Olinda und Salvador der Ausnahmezustand einkehrt, dann ist sitzenbleiben und nur zuschauen unmöglich. Dazu tragen vor allem die einzigartigen Rhythmen Brasiliens bei. Hier und heute möchten wir Ihnen Afoxé und Co vorstellen.

Man geht davon aus, dass im Amazonas Regenwald noch viele neue Wirkstoffe entdeckt werden können, da das Amazonasgebiet zu den biologisch vielfältigsten Quellen auf dem Planeten gehört. Dort sind auch die sogenannten Curanderos, einheimische Heiler, zu finden, die das Wissen der traditionellen Medizin von Generation zu Generation weitergeben.

Die informellen Wohnviertel befinden sich im Wandel, bieten Raum für Kulturveranstaltungen und neue Konzepte für die urbane Entwicklung und werden zunehmend vom Tourismus und Künstlern entdeckt. Einige entwickeln sich sogar zu den neuen Szenevierteln der Stadt und dienen als Inspirationsquelle für Urbanisten und Städteplaner weltweit.

Einer der bekanntesten Bossa Nova Hits aus Brasilien und auch international viel gespielt ist "Garota de Ipanema". Roberto Menescal, einer der Begründer der Bossa Nova, erzählt, dass er und seine Freunde auf der Suche nach moderner, fröhlicher Musik waren, deren Texte über das sprachen, was sie fühlten.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11