Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x

Mietwagenreisen in Brasilien

Brasilien ist nicht nur das größte Land Südamerikas, sondern beeindruckt auch mit den unterschiedlichsten Landschaften, Kulturen und einer Vielfalt an Naturhighlights. Eine gute Urlaubsoption, um möglichst viel davon zu entdecken, ist eine Mietwagenreise. Fahren Sie entspannt mit dem Mietwagen durch die Natur Brasiliens und genießen Sie die eindrucksvolle Landschaft und die Traumstrände.

Nachfolgend finden Sie unsere beliebtesten Mietwagenreisen durch Brasilien:

8 Tage Reisebaustein
Brasilien | Sao Paulo, Paraty, Ilha Grande, Rio de Janeiro

Während dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die traumhafte Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der grünen Küste Brasiliens verzaubern. Entdecken Sie das malerische Kolonialstädchen Paraty und lernen Sie die vielfältige Umgebung auf eigene Faust kennen. Genießen Sie die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und machen Sie dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen.

9 Tage Reisebaustein
Brasilien | Salvador, Itacare, Ilheus

Auf dieser neuntägigen Reise für Selbstentdecker erleben Sie den Bundesstaat Bahia von seiner abwechslungsreichsten Seite. Im Mietwagen bereisen Sie die Kakao- und Dendeküste von Salvador nach Itacaré. Auf der Fahrt entdecken Sie paradiesische Strände, Kakaofazendas aus der Kolonialzeit, Mangroven und den Atlantischen Regenwald. Insbesondere Aktivreisende kommen bei verschiedenen Outdoor-Aktivitäten während dieser Tour voll auf ihre Kosten. Bahia gilt als das kulturelle Zentrum Brasiliens und besticht durch seine afrobrasilianischen Traditionen in Gastronomie und Musik.

5 Tage Reisebaustein
Brasilien | Chapada dos Veadeiros

Auf dieser Mietwagenreise erleben Sie die wilde Landschaft Zentralbrasiliens im Gebiet Chapada dos Veadeiros rund um den gleichnamigen Nationalpark. Tiefe Schluchten durchziehen hier die Hochebene, so dass sich zahlreiche Wasserfälle und Canyons aneinanderreihen. Die Naturattraktionen sind umgeben von der abwechslungsreichen Vegetation des Cerrado, dem zweitgrößten Biom Südamerikas und der artenreichsten Savannenlandschaft der Welt. Im Gebiet Chapada dos Veadeiros bieten sich viele Möglichkeiten die verschiedenen Wasserfälle und Naturattraktionen zu erkunden. Je nachdem, wieviel Sie wandern möchten, wird Ihnen ein lokaler Guide bei Ankunft den optimalen Ablauf Ihrer Tour individuell anpassen. Die Kilometerangaben in der folgenden Beschreibung sind als gesamte Distanzen für Hin- und Rückweg zu verstehen.

7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Porto Alegre, Bento Goncalves, Praia Grande, Florianopolis

Lassen Sie sich während dieser Reise per Mietwagen von der Vielfalt des brasilianischen Südens verzaubern. Ab Porto Alegre starten Sie Ihre Fahrt in die populärste Weinregion des Landes und erleben die italienische Einwanderungsgeschichte und lokalen Winzereien hautnah. In den Canyons im Landesinneren können Sie auf Wanderungen eine beeindruckende Landschaft mit 900 Meter tiefen und bis zu 250 Kilometer langen Canyons bestaunen. Das Programm unterwegs gestalten Sie selbst und geben somit auch den Rhythmus Ihrer Reise an. Auf dem Weg zur „magischen Insel“ Florianopolis laden viele interessante Orte zum Verweilen ein. Genießen Sie das reichhaltige kulturelle und gastronomische Angebot sowie die ausgelassene Gastfreundschaft des brasilianischen Südens.

4 Tage Reisebaustein
Brasilien | Florianopolis

Kaum eine Stadt in Brasilien dürfte sich besser dazu eignen, einfach einmal ein paar Tage mit dem eigenen Mietwagen umherzustreifen. Die "Magische Insel" Florianopolis erwartet Sie während dieser vier Tage mit ihren unzähligen Highlights und immer neuen und atemberaubenden Aussichten. Entdecken Sie die einmalige Stadt der Strände, Wälder, Lagunen und Dünen in Ihrem eigenen Rythmus.

5 Tage Reisebaustein
Brasilien | Rio de Janeiro, Sao Joao del Rei, Tiradentes, Ouro Preto, Belo Horizonte

Entdecken Sie auf dieser Selbstfahrertour den einzigartigen Bundesstaat Minas Gerais von Rio de Janeiro bis Belo Horizonte ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der sattgrünen Vegetation zwischen imposanten Bergketten und Kolonialstädten in den Bann dieser geschichtsträchtigen Gegend entführen. Treffen Sie auf eine einzigartige lokale Kultur, die bis heute stark durch das Geschäft mit Bodenschätzen und riesigen Minen geprägt ist.

6 Tage Reisebaustein
Brasilien | Süd-Pantanal Bonito

Das Naturparadies Süd-Pantanal ist das Ziel dieser Rundreise, die Sie mit einem Mietwagen ganz individuell gestalten. Auch die Natur bei Bonito lernen Sie kennen. Das Pantanal ist ein riesiges Feuchtgebiet und gleichzeitig eines der größten Naturreservate der Welt. In der Trockenzeit von Juni bis Oktober lässt sich die gesamte Vielfalt der unvergleichlichen Tierwelt erkunden und in der Regenzeit von Dezember bis März erlebt die wunderschöne Flora ihren Höhepunkt. Lassen Sie sich von der faszinierenden Artenvielfalt des Pantanal bezaubern.

10 Tage Reisebaustein
Brasilien | Recife, Porto de Galinhas, Sao Miguel dos Milagres, Maceio, Penedo, Aracaju, Imbassai, Salvador

Auf dieser Rundreise erkunden Sie den einzigartigen Küstenabschnitt von Recife bis Salvador da Bahia ganz individuell mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von malerischen Stränden, glasklarem Wasser, Panoramalandschaften und kolonialem Flair faszinieren und entdecken Sie die vielfältige Umgebung und das brasilianische Lebensgefühl auf eigene Faust.

9 Tage Reisebaustein
Brasilien | Florianopolis, Camboriu, Urubici

Machen Sie sich auf, die schönsten Regionen von Santa Catarina mit dem Mietauto zu erkunden. Lassen Sie sich von der Vielfalt beeindrucken, die der zweitsüdlichste Bundesstaat von Brasilien zu bieten hat. Sie lernen drei verschiedene Ökosysteme kennen: den Atlantischen Regenwald, die Gebirgslandschaft der Serra Catarinense und die traumhaften Sandstrände.

Unsere Mietwagenreisen durch Brasilien eignen sich perfekt für Selbstentdecker, die das facettenreiche Land und seine Menschen auf eigene Faust kennenlernen möchten.
Ein echtes Highlight ist z.B. unsere 9-tägige Mietwagenreise durch Santa Catarina. Während dem Roadtrip lernen Sie den Atlantischen Regenwald, die Gebirgslandschaft der Serra Catarinense und die traumhaften Sandstrände kennen.
Als wirklichen Geheimtipp möchten wir unseren Roadtrip Bahia vorschlagen, der entlang der Kakao- und Dendeküste von Salvador nach Itacaré führt. Auf dieser Mietwagenreise werden Sie einsame Strände, Kakaofazendas und den Atlantischen Regenwald entdecken und können von einem reichen Angebot an Outdoor-Aktivitäten profitieren.

Organisation und Strecken der Mietwagenreise in Brasilien

Bei unseren Mietwagenreisen können Sie die vielen Facetten Brasiliens eigenständig entdecken, und brauchen totzdem nicht auf unsere sorgfältige Planung verzichten. Unsere spezialisierten Reiseberater kümmern sich um Ihre Anfrage, egal ob es sich um eine bereits bestehende Route handelt oder Sie eine andere Region mit dem Mietwagen erkunden möchten; wir buchen für Sie die Unterkünfte, geben Insidertipps und schlagen Ausflugsoptionen vor. So können Sie Ihre Mietwagenreise in Brasilien ohne Sorgen antreten und genießen. Kontaktieren Sie uns direkt hier:


Schon vor der Abreise wird Ihr Reiseberater Ihnen wichtige Informationen und Tipps für Ihre Mietwagenreise durch Brasilien zukommen lassen. Es empfiehlt sich jedoch, die Strecke vor Reisebeginn schon einmal anzuschauen und eine Offlinekarte der Route auf das Handy herunterzuladen. Auch Navigationsapps, die über GPS arbeiten und offline Übersetzungsapps können Ihnen während des Roadtrips eine große Hilfe sein. Wer schon vor seiner Brasilienreise etwas Portugiesisch lernen möchtet, findet hier interessante Tipps und einen Grundwortschatz.


Rechtliche Voraussetzungen für eine Mietwagenreise in Brasilien

Um in Brasilien einen Mietwagen mieten zu können, muss der Mieter 21 Jahre alt sein und einen EU-Führerschein besitzen, der seit mindestens 2 Jahren gültig ist. Zusätzlich muss der Reisepass mit dem Stempel für das Touristenvisum vorgezeigt werden. Es wird außerdem eine Kreditkarte für das Sicherheitsdeposit benötigt, die auf den Namen des Fahrers ausgestellt ist. Aventura do Brasil schließt für den Mieter des Fahrzeuges 2 Versicherungen ab, eine Autoschadensversicherung und eine Zusatzversicherung für Personen.

Rund ums Thema Sicherheit

Die Mietwagen werden am Flughafen übernommen und abgegeben, sodass Sie nicht direkt in großen Städten oder deren Randbezirken unterwegs sind, sondern gleich auf große Zufahrtsstraßen fahren können. Wir empfehlen, während Ihres Roadtrips nicht auf freier Strecke anzuhalten, keine Tramper mitzunehmen und selbstverständlich nicht durch Favelas oder Armenviertel zu fahren. Außerdem raten wir von längeren Strecken oder Überlandfahrten bei Dunkelheit ab. Wenn Sie Ihren Mietwagen unterwegs abstellen, bevorzugen Sie bewachte Parkplätze und lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto liegen. In Brasilien sind die Straßenverhältnisse oftmals schlechter als in Europa, daher sollten Sie Ihre Geschwindigkeit dementsprechend anpassen. Auch in Brasilien gibt es Blitzer, halten Sie sich daher an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Verhalten bei Unfällen

Sollte es während Ihres Roadtrips zu einem Unfall kommen, melden Sie sich direkt bei Ihrer Mietwagenfirma. Außerdem müssen Sie bei der Polizei einen "Boletim de Ocorrência" (BO) mit den genauen Angaben des Unfallvorhergangs ausfüllen. Dieser BO muss anschließend auch bei der Mietwagenfirma vorgezeigt werden.

Nützliche Tipps zum Straßenverkehr in Brasilien

In Brasilien sind die Verkehrsregeln größtenteils identisch mit denen in Europa. Wir raten Ihnen aus eigener Erfahrung in Brasilien vorausschauend zu fahren, sodass im Vorhinein gefährliche Situationen vermieden werden können. Stellen Sie sich darauf ein, dass häufiger rechts überholt wird, die Abstandsregeln nicht eingehalten werden und mit Lichthupe "gedrängelt" wird. Lassen Sie sich in solchen Situationen nicht aus der Ruhe bringen und machen Sie, wenn möglich, Platz zum Überholen. Wir empfehlen außerdem, vorsichtig an Kreuzungen und Kreisverkehre ranzufahren, wo die Vorfahrt für Sie nicht eindeutig ersichtlich ist.
Ein leichtes Hupen wird in Brasilien übrigens als Dankeschön verstanden.
An brasilianischen Tankstellen tankt man im Allgemeinen nicht selbst, sondern wartet im Wagen auf den Mitarbeiter, der das Tanken übernimmt. Reichen Sie dafür dem Tankwart einfach durch das Wagenfenster den Schlüssel, entriegeln Sie den Tankdeckel und geben Sie an, was Sie tanken möchten. Bezahlt wird dann auch wieder am Fenster, in der Regel mit Karte oder Bargeld. Auf einigen Bundesstraßen und Autobahnen wird eine geringe Mautgebühr fällig, die vor der Mautstation auf Schildern angegeben ist. Die Maut kann nur in Bargeld gezahlt werden, daher sollten Sie während Ihres Roadtrips in Brasilien immer etwas Kleingeld im Fahrzeug haben.

Zum Schluss möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass die hier angegebenen Tipps und Ratschläge dazu führen sollen, mögliche Risiken zu minimieren. Die Sicherheitshinweise sollen allerdings nicht dazu führen, sich unwohl zu fühlen oder übervorsichtig zu sein.
Wir empfehlen möglichst unbefangen, mit offenen Armen und gesundem Menschenverstand durch dieses traumhafte Land zu reisen.

Fragen und Antworten zu Mietwagenreisen in Brasilien

Welcher Führerschein ist in Brasilien gültig?

Der Österreichische oder Deutsche EU-Führerschein ist in Brasilien gültig. Das Gleiche gilt auch für den Schweizer Führerschein im Scheckkartenformat.
Bei Vorlage muss zudem der Reisepass mit dem Stempel für das Touristenvisum vorgezeigt werden.

Was sind die Voraussetzungen, um in Brasilien einen Mietwagen zu übernehmen?

Für die Mietwagenübernahme in Brasilien gelten folgende Voraussetzungen:
• Ein in Brasilien gültiger Führerschein (z.B. der EU-Führerschein)
• Mindestens 2 Jahre Fahrerfahrung
• Eine Kreditkarte für das Sicherheitsdeposit, ausgestellt auf den Namen des Fahrers
• Mindestalter 21 Jahre

Sind Mietwagenreisen in Brasilien gefährlich?

Die Straßenverhältnisse in Brasilien sind in der Regel deutlich schlechter als in Mitteleuropa, so dass die Geschwindigkeit entsprechend angepassen werden sollte. Auch muss bei Dunkelheit darauf geachtet werden, dass nicht alle Verkehrsteilnehmer über eine funktionierende Fahrzeugbeleuchtung verfügen. Von längeren Strecken oder gar Überlandfahrten raten wir bei Dunkelheit dringend ab!
Um kriminelle Gefahren zu vermeiden, empfehlen wir, nicht direkt in großen Städten oder deren Randbezirken unterwegs zu sein. Wir planen darum unsere Mietwagenreisen durch Brasilien so, dass die Mietwagen an Flughäfen übernommen und abgegeben werden, so dass direkt auf großen Zufahrtsstraßen gefahren werden kann. Zusätzlich sollten im Fahrzeug keine Wertgegenstände offen gezeigt werden, die Türen veriegelt und die Fenster geschlossen sein und nur auf bewachten Parkplätzen, an Restaurants und Geschäften, bei Tankstellen oder an den Unterkünften geparkt werden.

Gibt es in Brasilien eine Kindersitzpflicht?

Ja, für Kinder bis 7,5 Jahre besteht in Brasilien im Mietwagen eine Kindersitzpflicht. Bei Transferfahrten mit einem Fahrer bzw. Guide gilt diese Pflicht nicht.

Was ist beim Tanken in Brasilien zu beachten?

In Brasilien wird nicht selber getankt, sondern im Wagen gewartet und der Mitarbeiter an der Zapfsäule übernimmt das Tanken. Der Fahrer reicht einfach durch das Wagenfenster den Schlüssel, entriegelt den Tankdeckel und gibt an, was er tanken möchte. Die meisten Fahrzeuge fahren mit Gasolina Comum oder Alcool, was aber die Mietwagenfirma bei der Übernahme mitteilt. Am einfachsten ist es, immer vollzutanken. “Favor completar com gasolina comum/alcool“ (dt.: „Bitte volltanken mit ...“).
Bezahlt wird dann wieder am Fenster, in aller Regel mit Karte oder Bargeld.

Gibt es andere Verkehrsregeln in Brasilien?

Die Verkehrsregeln in Brasilien sind zum allergrößten Teil identisch mit denen in Mitteleuropa. Wir empfehlen aber an Kreuzungen, wo die Vorfahrtsregelung nicht eindeutig erscheint, vorsichtig zu agieren. Dasselbe gilt auch für den Kreisverkehr; in Bahia wird zum Beispiel dem Fahrzeug Vorfahrt eingeräumt, welches in den Kreisverkehr einbiegt.

Gelten auf brasilianischen Straßen Mautgebühren?

Es gibt viele Strecken, auf denen eine geringe Mautgebühr fällig wird, welche vor der Mautstation auf Schildern angegeben ist. Da die Maut nur in Bargeld gezahlt werden kann, sollte bei der Mietwagenreise durch Brasilien immer etwas Kleingeld im Fahrzeug vorhanden sein. Dies ist außerdem sinnvoll, um z.B. Parkplatzwächter mit 1 oder 2 Reais zu entlohnen.

Gibt es allgemeine Tipps für das Verhalten im Straßenverkehr in Brasilien?

Aus eigener Erfahrung raten wir, sehr vorausschauend in Brasilien zu fahren, um gefährliche Situationen schon von vornherein zu vermeiden. Häufig wird rechts überholt, die Abstandsregel nicht eingehalten und mit Lichthupe und/oder Hupen darauf aufmerksam gemacht, dass ein Fahrzeug vorbei möchte. Hier empfehlen wir, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und einfach Platz zu machen; frei nach dem Motto „Der Klügere gibt nach“.
Ein leichtes Hupen wird übrigens als Dankeschön in Brasilien verstanden, wenn einem z.B. jemand die Vorfahrt anbietet.


Reisenavigator

Reiseregion

Reiseart