Deckplan und Kabinen

Reisenummer 56831

Decks

Das Iberostar Grand Amazon besteht aus fünf verschiedenen Decks: Purus, Mandi, Tambaqui, Acara und Terraco. Auf den drei mittleren Decks befinden sich die 73 Kabinen und zwei Royal Suites. Das Restaurant Kuarup liegt auf dem untersten Deck, Purus, und der Pool ganz oben auf dem Terraco Deck.

Kabinen

Die Kabinen befinden sich auf dem Mandi Deck (15 Kabinen und zwei Royal Suites), dem Tambaqui Deck (29 Kabinen) und dem Acara Deck (29 Kabinen).

Alle Kabinen und Suites verfügen über:

  • Doppelbett oder Kin-Size-Bett
  • Privaten Balkon
  • Privates Badezimmer
  • Klimaanlage
  • Telefon
  • TV & Radio
  • Stromstärke 110V
  • Fön
  • Roomservice

 


Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Foz do Iguacu: 3 Tage Reisebaustein - Foz do Iguacu naturnah erleben

Foz do Iguacu naturnah erleben

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Foz do Iguacu

Hier lernen Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Brasiliens kennen, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguacu. Die Wasserfälle lassen sich von der brasilianischen und der argentinischen Seite bestaunen. Auf der brasilianischen Seite haben Sie einen schönen Überblick auf die Fälle, und auf der argentinischen Seite kommen Sie bis direkt an den Teufelsschlund.