Wir sind für Sie da. 05151-2904294‬
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Die Copacabana - Brasiliens berühmtester Strand

20.06.2018
Ausblick über den Strand der Copacabana in Rio de Janeiro

Der Star unter den brasilianischen Stränden: Die Copacabana

In einem Land mit unendlich vielen Stränden ist es sicherlich nicht einfach, als DER Strand bekannt zu sein. Einem brasilianischen Strand ist dies jedoch mit großem Erfolg gelungen. Der Copacabana Strand in Rio de Janeiro zählt nicht nur bei den Brasilianern zu einem der beliebtesten Strandparadiese. Auch weit über die Landesgrenzen hinaus ist er beinahe jedermann ein Begriff. Doch was genau macht gerade diesen Ort in Ihrem Brasilien Urlaub so besonders? Wir decken das Mysterium rund um den Strand an der Copacabana auf und schauen, ob er sich seinen guten Ruf auch wirklich verdient hat.

Künstlerische Promenade an der Copacabana

Wenn Ihnen im sonnigen Rio de Janeiro die geschwungenen schwarzweißen Steine entgegenblitzen, wissen Sie, dass Sie die Strandpromenade der Copacabana erreicht haben. Das Muster der Steine ist zum Symbol des Strandabschnittes geworden. Was die wenigsten dabei wissen: Die Idee für dieses bekannte Design orientiert sich an dem Rossio Platz in Lissabon. Auch hier sind die Steine wellenförmig auf dem Boden angeordnet. In Lissabon symbolisiert das Muster das Aufeinandertreffen von zwei Gewässern, dem Fluss Tejo und dem Atlantischen Ozean.
Die Cariocas fanden schließlich so großen Gefallen an den Steinen, dass sie das notwendige Material aus Portugal importierten und mit der Verschönerung der Copacabana Promenade begannen.

Für einen Spaziergang entlang des Strandes eignet sich der künstlerische Fußgängerweg ausgezeichnet, denn hier besteht ausnahmsweise mal keine akute Stolpergefahr. Die Promenade ist insgesamt circa 4 Kilometer lang und kann an einem Tag in Rio gemütlich entlanggeschlendert werden.

Ausgefeilte Techniken: Footvolley an der Copacabana

Natürlich kann man am Strand der Copacabana auch herrlich die Sonne genießen. Mit ausreichend Sonnenschutz und einem leichten Strandtuch kann es auch schon losgehen. Am Copacabana Strand werden Sie sicherlich schnell eines bemerken: die Cariocas sitzen nicht lange still.
In jeder nur denkbaren Art und Weise wird hier Sport getrieben. Vor allem die Trendsportart Footvolley ist sehr beliebt. Footvolley kombiniert die Sportarten Beachvolleyball und Fußball miteinander. Die Teilnehmer einer Partie befördern den Ball über ein Netz, ohne dabei ihre Arme oder Hände einzusetzen. Footvolley hat seinen Ursprung an den brasilianischen Stränden, wird mittlerweile aber auch in Europa praktiziert. Die simplen Regeln und die vielfältigen Techniken machen den Sport zu einer unterhaltsamen Beschäftigung am Strand der Copacabana.

Sparfüchse aufgepasst: Die "Bike Rio App" verhilft zu günstigen Fahrrädern

Wer kennt es nicht... Zum Laufen sind die Beine zu träge, aber in einen stickigen Bus möchte man sich auch nicht zwängen. Ein Fahrrad wäre jetzt genau das Richtige.
Zum Glück hält Rio de Janeiro eine tolle Lösung für Sie bereit. An den Stationen von "Bike Rio" können Sie sich ganz unkompliziert ein Fahrrad schnappen und die Promenade der Copacabana hinunterradeln. Die Fahrradstationen sind über die ganze Stadt verteilt und lassen sich einfach finden. Um die Räder nutzen zu können, laden Sie die "Bike Rio" App auf Ihr Handy und registrieren sich. Für eine monatliche Nutzung der Stadtfahrräder belaufen sich die Kosten auf 10 Reais (in etwa 2,50 Euro, Stand Juni 2018). Die Idee von "Bike Rio" ist es, dass jedes Fahrrad für eine Stunde lang genutzt werden kann. Überschreitet man die Zeit, fallen zusätzliche Kosten an. Um dem zu entgehen, kann man jedoch nach jeder Stunde eine kleine Pause einlegen und sich ein neues Fahrrad aussuchen. Somit können Sie kostengünstig und problemlos Rios schönsten Strand entlangfahren.

Auch wenn Sie nun schon den vermeintlich schönsten Strand Brasiliens kennengelernt haben, sind Sie vielleicht dennoch neugierig auf mehr geworden. Insbesondere der Nordosten Brasiliens lockt mit wunderschönen weiten Sandstränden und reichlich Kokosnüssen unter Palmen. Doch nicht nur das salzige Atlantikwasser wird Sie hier erwarten, sondern auch blaue Süßwasserlagunen umgeben von Dünen.
Sollten Sie Fragen zu Ihrer Brasilien Reise haben, beraten wir Sie gerne. Lassen Sie uns Ihre Anfragen zukommen und gemeinsam stellen wir Ihren Urlaub zusammen.

Externe Quelle: www.diariodorio.com

Quelle: Aventura do Brasil