Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:

Entdecken Sie Venezuela

Venezuela liegt im Norden von Südamerika direkt an der Karibik. Hier erwartet den Reisenden ein wahres Naturparadies. Tief im Süden des Landes liegen die legendären Tafelberge, welche eindrucksvoll in die Höhe ragen und wo der fast 1 Kilometer tiefe Wasserfall Salto Angel herabstürzt. Dichten Urwald und üppig tropische Vegetation findet man im Orinoko Delta, am Rio Caura und im Amazonas, wo Boots- und Dschungeltouren unternommen werden können. Bei Übernachtungen in traumhaften Eco-Lodges, erlebt der Besucher die beeindruckende Flora und Fauna hautnah. Als Highlight für Tierbeobachtungen in Venezuela hat sich das Llanos etabliert. Mit dem Boot, zu Fuß oder dem Geländewagen, kann man dort Schildkröten, Kaimane, Schlangen, Affen, Jaguare, Gürteltiere, Wasserschweine und eine Vielzahl von Vögeln sehen. Traumhafte Tropenstrände und glasklares Wasser an der Karibikküste runden Ihren Urlaub in Venezuela ab. Freuen Sie sich auf eine eindrucksvolle Reise nach Venezuela und planen Sie Ihren Urlaub in diesem Naturparadies gleich hier:

Klicken Sie einfach auf eine Region, um sich die jeweiligen Reiseangebote anzeigen zu lassen.

Caracaas Anden Los Llanos Ciudad Bolivar Orinoco Kolumbien Brasilien

Venezuela

Länderbeschreibung Venezuela
Venezuela liegt im Norden des Kontinents und grenzt an die Karibik. Es ist eines der wenigen Länder in Südamerika, die noch weitestgehend vom Massentourismus verschont wurden. Daher ist eine Reise in dieses faszinierende Land etwas ganz Besonderes und hält zahlreiche einzigartige Erlebnisse und wunderschöne Momente für Sie bereit. In Venezuela können Sie als Reisender tropische Regenwälder, exotische Strände an der Karibik, die einzigartige Tierwelt in Llanos und die bekannten Tafelberge erkunden. Tier- und Naturfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten, aber auch Abenteurer und Sportler haben viele Möglichkeiten, das Land auf spannende Weise kennen zu lernen. Sie können zum Beispiel mehrtägige Trekkingtouren auf den Tafelbergen unternehmen oder von den gemütlichen Regenwald-Lodges aus auf Tagesausflügen die Landschaft erkunden. Kulturreisende können in Caracas etwas über die koloniale Geschichte des Landes erfahren. Auch der höchste Wasserfall der Erde, der Salto Angel, ist einen Besuch wert.
Vor Ihrer Reise nach Südamerika und Venezuela möchten wir Ihnen noch einige wertvolle Infos und Tipps mit auf den Weg geben.

Allgemeines

Offizieller Name Bolivarische Republik Venezuela
Hauptstadt Caracas
Landessprache Spanisch und weitere Indigene Sprachen
Einwohner ca. 27,5 Millionen
Landeswährung Bolivar Fuerte / 1 Euro = ca. 8,61 Bolivars
Größe 916.445m²; das ist in etwa die Größe von Deutschland und Frankreich zusammen
Zeitzone UTC -5½; Zeitunterschied zwischen Mitteleuropa und Venezuela -5½ Stunden zur Europäischen Sommerzeit und -6½ Stunden zur europäischen Winterzeit. In Europa ist es also immer ein wenig später als in Venezuela.
Höchster Gipfel Pico Bolivar (4.981 m)
Nachbarländer Karibik, Guyana, Brasilien, Kolumbien