Trekkingtour auf den Auyan Tafelberg

Auf dieser 8-tägigen Trekkinreise erkunden Sie das Gebiet um und auf dem Auyan Tafelberg. Genießen Sie die Wasserfälle, Schluchten und die hervorragenden Aussichten.

Reisenummer 40476

Auyan Tepui bei einer Reise durch Venezuela.  Auyan Tepui Felsen bei einer Reise durch Venezuela.  

 

 

Charakter und Anforderung: Diese Tour ist für alle sportlich aktiven Menschen geeignet, die sich wohl fühlen in der Natur und denen ein wenig Komfortverzicht nichts ausmacht. Sie sollten in der Lage sein, die angegebenen Gehzeiten in tropischer Umgebung und über z. T. unwegsames Gelände nicht nur bewältigen, sondern auch genießen zu können. Klettererfahrung ist keine Voraussetzung, jedoch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Zur allgemeinen Sicherheit empfehlen wir vor der Tour Ihren Hausarzt zu konsultieren.

Tagesübersicht in Kürze

1. Tag: Ciudad Bolivar - Kavac / Ausflug Kavac Schlucht

2. Tag: Kavac - Guarayaca / Beginn Trekking Auyan Tepui

3. Tag: Guarayaca - Plateau El Peñon / Trekking Auyan Tepui

4. Tag: El Penon - El Oso / Trekking Auyan Tepui & Erreichen des Gipfelplateaus

5. Tag: El Oso & Gipfelplateau / Ausflüge in der Umgebung

6. Tag: El Oso - El Peñon / Trekking Auyan Tepui

7. Tag: El Penon - Uruyen / Trekking Auyan Tepui

8. Tag: Uruyen - Ciudad Bolivar / Heim- oder Weiterreise

  

Reiseverlauf

1. Tag: Ciudad Bolivar - Kavac / Ausflug Kavac Schlucht

Wir fliegen von Ciudad Bolívar aus über dichtbewachsenen Urwald und tauchen dann in die Gran Sabana, mit ihren Tafelbergen, ein. Im Indianerdorf Kavac gelandet, machen wir einen Ausflug in die Kavac-Schlucht. Dort müssen Sie das letzte Stück schwimmen, um zu dem Wasserfall zu kommen, der unter lautem Getöse in die Grotte stürzt.

Übernachtung: Hängematten / Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

 

2. Tag: Kavac - Guarayaca / Beginn Trekking Auyan Tepui

Gehzeit ca. 7 h

Wir brechen frühmorgens in Richtung Auyan Tepui auf und wandern von Fluss zu Fluss. Es besteht jederzeit die Möglichkeit zu baden und sich auszuruhen. Wir passieren den Rio Okono und überwinden die Steigung zum Campo Guarayaca. Hier schlagen wir an einem Fluss das Lager und die Zelte auf.

Übernachtung: Zelte / Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

Kavac bei einer Reise durch Venezuela.  Pflanzen auf dem Auyan Tepui bei einer Reise durch Venezuela.  

 

 

3. Tag: Guarayaca - Plateau El Penon / Trekking Auyan Tepui

Gehzeit ca. 7 h

Der Weg führt uns zunächst durch die Savanne und schließlich durch dichten Urwald, der den Auyan Tepui umsäumt. El Penon ist ein riesiger Felsblock, unter dem wir mit unseren Schlafsäcken Platz finden und der uns vor Wind und Regen schützt.

Übernachtung: Zelte / Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

 

04. Tag: El Penon - El Oso / Trekking Auyan Tepui & Erreichen des Gipfelplateaus

Gehzeit ca. 7,5 h

Durch steinige Landschaft und durch wildes Wurzelgeflecht geht es hinauf, bis an die steile Wand des Tafelberges. Wir klettern über riesige Felsen, bis wir schließlich die Kante des Hochplateaus erreichen. Der Anblick dieser schwarzen Urlandschaft ist beeindruckend. Übernachtet wird beim Felsen El Oso, unter dem wir wieder geschützt die Schlafsäcke ausbreiten können.

Übernachtung: Zelte / Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

Wanderer auf einem Felsen des Auyan Tepui bei einer Reise durch Venezuela.  Kletterer auf dem Auyan Tepui bei einer Reise durch Venezuela.

 

 

05. Tag: El Oso & Gipfelplateau / Ausflüge in der Umgebung

Gehzeit ca. 4 h

Heute erkunden wir die Umgebung von El Oso. Sie wandern über Felsplatten zu einem Nebenfluss des Churun, in dem Sie ein kühles Bad nehmen können. Sie können die einmalige Flora bewundern. Viele Pflanzen sind endemisch, sie befinden sich nur auf den Tepuis.

Übernachtung: Zelte / Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

 

06. Tag: El Oso - El Penon / Trekking Auyan Tepui

Gehzeit ca. 6 h

Heute steigen wir vom Felsen El Oslo wieder ab nach El Penon. Übernachtung findet wieder im Zelt statt.

Übernachtung: Zelte / Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

Menschen auf einem Fels des Auyan Tepui bei einer Reise durch Venezuela.  Ein Ausblick auf dem Auyan Tepui bei einer Reise durch Venezuela.

 

 

07. Tag: El Penon - Uruyen / Trekking Auyan Tepui

Gehzeit ca. 8 h

Wir wandern über El Danto zurück nach Guarayaca, um Mittags zu rasten. Danach geht es weiter hinunter zum kleinen Indianderdorf Uruyen.

Übernachtung: in einfachen Zimmern / Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

 

08. Tag: Uruyen - Ciudad Bolívar / Heim- oder Weiterreise

Gegen Mittag Flug zurück nach Ciudad Bolivar. Von Ciudad Bolivar treten Sie dann die Heim- oder Weiterreise an.

Übernachtung: Zelte / Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

 

Eine Felsspalte des Auyan Tepui bei einer Reise durch Venezuela.

 

 

Leistungen Inklusive

  • Flüge Ciudad Bolivar-Kavac-Ciudad Bolívar
  • Übernachtung wie angegeben
  • Ausflug zur Kavac Schlucht
  • Campingequipment (außer Schlafsack und Isomatte)
  • Träger für Equipment und Verpflegung
  • Englisch- oder deutschsprachige Reiseleitung
  • Mahlzeiten wie beschrieben

 

NICHT im Preis enthalten

  • Träger für das Privatgepäck
  • Schlafsack und Isomatte (kann vor Ort gemietet werden)
  • Eintrittsgebühr Kavac 
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

 

Weitere Hinweise

  • Teilnehmerzahl: ab 2 Personen
  • Reisezeit: ganzjährig
  • Beste Reisezeit: Trockenzeit von November bis Mai
  • Beginn: täglich
  • Von Santa Elena können Flüge nach Ciudad Bolivar oder Canaima bzw. Transfers nach Ciudad Bolivar, oder Puerto Ordaz gebucht werden.
  • 10 kg Gepäck erlaubt. Das restliche Gepäck kann in Ciudad Bolivar hinterlegt werden.

Alle unsere Reisen sind mit äußerster Sorgfalt geplant und in Zusammenarbeit mit erfahrenen und pflichtbewussten Partnern vor Ort entstanden. Trotzdem kann es durch schlechtes Wetter, Unfälle, Verletzungen und Erkrankungen und/oder anderen nicht vorhersehbaren Einflüssen dazu kommen, dass Programmpunkte oder Reiseinhalte entfallen. Seien Sie versichert, dass wir und unsere Partner in diesem Fall alles dafür tun, dass die Reise fortgesetzt werden kann und dass entfallene Programmpunkte nachgeholt oder ersetzt werden.

Zusätzlich zu Ihrem Gepäck empfehlen wir folgende Kleidung und Ausrüstung

  • Feste Wander- oder Trekkingschuhe & Sandalen
  • Regenjacke und -hose
  • Wärmere (Funktions-)Kleidung für die Übernachtung auf dem Tafelberg
  • Leichte Funktionskleidung für das Trekking
  • Schwimmsachen
  • Sonnenbrille (mit UV-Schutz), Sonnenschutz (Hut oder Mütze) & Sonnencreme
  • Mückenschutz
  • Taschenlampe
  • Wasserflasche

Generell empfehlen wir Kleidung nach dem Zwiebelprinzip zu tragen z. B. Fleece + Regenjacke ersetzen eine dickere Jacke und können bei Bedarf separat getragen werden.

 


Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu: 15 Tage Rundreise in Kleingruppe - Naturparadiese Brasiliens
15 Tage ab € 2445

Naturparadiese Brasiliens

15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.