Wir sind für Sie da. 05151-2904294
  • Sprache:
Chile: Erlebnisreise und Rundreise - Erlebnistour Lake District

Erlebnistour Lake District Erlebnisreise und Rundreise

Reisenummer: 40313

Erlebnistour Lake District Erlebnisreise und Rundreise Chile

4-tägige Individualreise mit englischsprachigem Guide ab/bis Puerto Montt HÖHEPUNKTE: Stadtrundgang Puerto Montt | Besichtigung Puerto Varas | Rafting Tour auf dem Rio Petrohues | Ausflug Nationalpark Perez Rosales | Besuch Osorno Vulkan | Lago Todos los Santos | verschiedene Wanderrouten | Ausflug Alerce Andino Nationalpark | Tierbeobachtungen

Chile: Puerto Montt - Puerto Varas - Nationalpark Perez Rosales - Lago Todos los Santos - Alerce Andino Nationalpark - Puerto Varas - Puerto Montt

- Erlebnisreise Chile, Erlebnisreise Lake District, Trekkingreise Lake District, Abenteuer Chile, Rafting in Chile, Alerce Andino Nationalpark -

Erlebnistour Lake District

Puerto Montt - Puerto Varas - Nationalpark Perez Rosales - Lago Todos los Santos -

Alerce Andino Nationalpark - Puerto Varas - Puerto Montt

Erleben Sie mit uns eine schöne Kurztour, auf welche Sie die wunderbare Welt des chilenischen Lake District kennen lernen werden. Wir treffen Sie in der Hafenstadt Puerto Montt und starten von hier die Erkundung dieser Region, mit den herrlichen Bergen, gewaltigen Vulkanen und klaren Seen. Es erwarten Sie interessante Stadtbesichtigen der schönsten Städte, wilde Rafting-Touren auf rauen Gebirgsflüssen und spannende Wanderungen durch Wälder, mit bis zu 3000 Jahre alten Bäumen. Erleben Sie mit uns einige der schönsten Landschaften Chiles.

Tipp: Der Aufenthalt im Lake District lässt sich optimal mit einer Schifffahrt von Puerto Montt bis nach Punta Arenas in Patagonien verbinden.

Reisebeschreibung (Tourverlauf)

01. Tag: Ankunft Lake District - Puerto Varas / Rafting Tour

Abholung vom Flughafen, oder Hotel in Puerto Montt, oder Puerto Varas. Als erstes besuchen wir Puerto Montt und lernen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten kennen, wie den Kunsthandwerkermarkt Angelmo und den Fischmarkt, wo eine Vielfalt an Fischen und Meeresfrüchten nicht nur gehandelt, sondern auch direkt zum Verzehr angeboten wird. In Puerto Varas erwartet uns dann eine wunderschöne Kleinstadt, welche direkt an den Ufern des Lago Llanquihue liegt und bis heute noch sehr viel typische, deutsche Architektur aufweist, welche auf die Einwanderer im frühen 20. Jahrhundert zurückgeht. Doch bevor wir diese erreichen, genießen wir noch von einem Aussichtspunkt einen wundervollen Blick auf den See und den herrlichen Vulkan Osorno. In der Stadt besuchen wir dann die Iglesia Catedral und den Philippi Park. Hier haben wir nun auch Zeit, um ein leichtes Mittagessen zu uns zu nehmen - leicht, da uns am Nachmittag eine Rafting Tour erwartet. Wir fahren in den Peres Rosales Nationalpark, welcher an den Ausläufern des Osornos liegt und wo uns das türkise Wasser des Rio Petrohues erwartet. Nach der Ankunft bekommen wir eine Einweisung durch einen erfahrenen Rafting Guide. Ausgestattet mit allem Equipment geht es nun auf den Fluss (Klasse III)! Ein tolles Erlebnis und wir genießen es vom Wasser durch diese atemberaubende Landschaft gespült zu werden. Nach dem Ende der Tour wartet ein kleiner Snack auf uns und wir kehren nach Puerto Varas zurück. Übernachtung im Hotel. (-/-/-)

02. Tag: Puerto Varas / Ausflug Nationalpark Perez Rosales & Lago Todos los Santos

Nach dem Frühstück fahren wir wieder in den Perez Rosales Nationalpark, einem der schönsten und ältesten überhaupt in Chile. Angekommen im Park, fahren wir zum Osorno, einem konischen Vulkan, der über die umliegenden Seen hütet. Wir fahren die Berghänge hinauf, bis wir das Ski Center erreichen. Von hier aus können wir optional mit einem Lift noch höher hinauf fahren und von dort einen einmaligen Blick auf den Lago Llanquihue und die Umgebung werfen. Nach einer kurzen Wanderung entlang der Vulkanhänge, brechen wir auf, um die Petrohue Fälle zu sehen; eine felsige Region, wo das türkisfarbene Wasser des Flusses in mehreren Kaskaden spektakulär ins Tal rauscht. Ein aufregender Anblick! Danach geht es weiter zum Lago Todos los Santos, an dessen immergrünen Ufern und ruhigen Wasser wir eine schöne Pause einlegen werden. Später Rückkehr nach Puerto Varas. Übernachtung im Hotel. (F/M/-)

03. Tag: Puerto Varas / Ausflug Alerce Andino Nationalpark

Heute besuchen wir den Nationalpark, welcher nach den tausendjährigen Alerce-Bäumen benannt wurde. Diese Bäume sind sicherlich eine der interessantesten Arten in ganz Chile und dieser Park bietet Schutz für einige über 3000 Jahre alte Exemplare. Hier unternehmen wir eine Wanderung über die verschiedenen, wunderschönen Trails des Parks. Mit etwas Glück können wir hier auch einige Tiere, wie den Chilenischen Hirsch, Pedus, Kondore oder sogar einen Puma sehen. Mitten in der herrlichen Natur werden wir uns dann auch einen schönen Platz zum Picknicken suchen und unser Mittagessen genießen. Später geht es dann zurück nach Puerto Varas. Übernachtung im Hotel. (F/BL/-)

04. Tag: Heim- oder Weiterreise

Heute ist der Tag der Heim- oder Weiterreise gekommen. Je nach Reisezeit bringen wir Sie zum Flughafen, oder auch zum Hafen nach Puerto Montt.
  

LEISTUNGEN

  • Abholung in Puerto Montt oder Puerto Vargas
  • Guide für die Ausflüge (englisch/spanisch)
  • Ausflüge inkl. Eintritte wie beschrieben in Gruppen mit max. 16 Teilnehmern
  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmmer
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (BL) = kaltes Mittagessen, (A) = Abendessen
  • Transfer nach Puerto Montt oder Puerto Vargas

NICHT im Preis enthalten

  • Trinkgelder
  • EZ-Zuschlag
  • Optionale Exkursionen und Ausflüge
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
  • Flüge (können wir Ihnen gerne anbieten)

Weitere Hinweise

  • Teilnehmerzahl: ab 2 Personen durchführbar
  • Reisezeit: ganzjährig
  • Beginn: täglich auf Anfrage

Reisepreis

  • Auf Anfrage

Wetter: In der Zeit von November bis April erwarten wir gutes Wetter, mit Temperaturen von max. 30°C und min. 8°C. Aber auch wenn es warm ist, regnet es gewöhnlich an ein bis zwei Tagen in der Woche. Von Mai bis Oktober regnet es häufiger und die Temperaturen sinken auf max. 15°C bis min. -2°C.

Zusätzlich zu Ihrem Gepäck empfehlen wir folgende Kleidung und Ausrüstung

  • Wanderschuhe
  • Regenjacke und Hose
  • Badekleidung und Handtuch
  • Sonnenbrille (mit UV-Schutz), Sonnenschutz (Hut oder Mütze)
  • Tagesrucksack

Generell empfehlen wir Kleidung nach dem Zwiebelprinzip zu tragen. z.B. Fleece + Regenjacke ersetzen eine dickere Jacke und können bei Bedarf separat getragen werden.

- Erlebnisreise Chile, Erlebnisreise Lake District, Trekkingreise Lake District, Abenteuer Chile, Rafting in Chile, Alerce Andino Nationalpark -


15 Tage Trekkingreise in der Kleingruppe
Argentinien und Chile / Patagonien, Feuerland

Auf dieser Trekkingreise werden Sie die einmalige Natur und die spektakulären Landschaften Patagoniens hautnah erleben. Unsere Tour startet in El Calafate, von wo aus Sie die Region um den Cerro Fitz Roy bei einem mehrtägigen Trekking kennen lernen. Die fantastische Gletscherwelt mit dem weltberühmten Perito Moreno im Nationalpark Los Glaciares wird Sie begeistern. Die Tour führt uns dann weiter nach Chile und in den Nationalpark Torres del Paine. Auch hier steht wieder eine mehrtägige Trekkingtour auf dem Programm, wobei Sie die größten Naturwunder des Parks zu sehen bekommen. Darunter sind der Grey Gletscher, das French Valley, der Lago Pehoe und natürlich der Cerro Torre. Über den kleinen Fischerort Puerto Natales geht es dann quer durch die karge patagonische Steppenlandschaft, sowie über die Magellanstraße, bis wir Feuerland erreichen. Hier sehen wir auf einer echten Estancia das typische Leben der Einheimischen und bekommen einen Eindruck vom manchmal rauen Alltag am Ende der Welt. Von hier aus fahren wir dann nach Ushuaia, wo ein Besuch des Nationalparks Tierra del Fuego und eine Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal diese einmalige Trekkingrundreise abrunden.

Erlebnisreise und Trekkingreise
Chile, Patagonien, Torres del Paine

3-7-tägige individualreise mit engl. Guide ab/bis Punta Arenas (El Calafate) HÖHEPUNKTE: Übernachtung in luxuriösen Jurten | Täglich wechselnde Ausflüge im Nationalpark Torres del Paine | Vollverpflegung | Ideale Kombination von Natur und Komfort

Erlebnisreise und Rundreise
Chile

3-tägige Individualreise mit englischsprachigem Guide ab/bis Santiago de Chile HÖHEPUNKTE: City Tour Santiago de Chile | Besuch der Gartenstadt Vina del Mar | Stadtrundgang Valparaiso | Besuch des Pablo Neruda Museum „La Sebastiana“ | verschiedene Sehenswürdigkeiten