Das Hotel Mohave liegt in der Hauptstadt von Mato Grosso do Sul, in Campo Grande. Das Hotel in zentraler Lage der Stadt eignet sich nicht nur als optimaler Ausgangspunkt innerhalb von Campo Grande, sondern auch, um Touren in das Süd-Pantanal zu starten, einer einzigartigen und beeindruckenden Naturlandschaft.

Reisenummer 58835

 Hotel Mohave - Campo Grande

Lage

Das Hotel Mohave liegt in Campo Grande im Bundesstaat Mato Grosso do Sul. Das Hotel ist sehr zentral gelegen in Campo Grande und nur wenige Minuten von dem Stadtkern und dem Flughafen entfernt. Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für Reisen in das Süd-Pantanal. Das Pantanal ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Welt und hat eine beeindruckende Flora und Fauna zu bieten.

Zimmerkategorien und Ausstattung

Im Hotel Mohave gibt es sechs verschiedene Zimmerkategorien.

Es gibt die Luxus Triple Zimmer in denen bis zu drei Personen Platz finden können. Diese Zimmer sind mit einem

  • ein Doppelbett
  • ein Einzelbett 
  • Bad mit Handtüchern, Seife, Shampoo und einem Föhn
  • LED-Licht
  • TV
  • Klimaanlage
  • Minibar
  • digitaler Safe

Eine weitere Kategorie ist das Luxus Doppelzimmer. Abgesehen von nur einem Doppelbett ist die Ausstattung die gleiche wie im Luxus Triple Zimmer.

Im Luxus Twin Zimmer ist die Ausstattung die gleiche wie in den beiden vorher genannten Kategorien. Die Luxus Twin Zimmer sind allerdings mit zwei Einzelbetten ausgestattet.

Eine weitere Kategorie ist das Luxus Doppelzimmer mit Balkon, in welchen die Gäste ein Doppelbett und einen Balkon vorfinden. Die Zimmerausstattung ist die gleiche, wie in der vorher genannten Kategorie.

Die Zimmer der Premiumkategorie sind sehr groß. Die Zimmer sind mit einem Doppelbett und einem Bad, in welchem Seife, Shampoo, Handtücher und ein Föhn zur Verfügung stehen, ausgestattet. Zusätzlich gibt es Sessel, einen Couchtisch, eine Klimaanlage und einen TV. Zur Vorbereitung von Snacks können die Minibar und das Spülbecken genutzt werden. Für die Verstauung von Wertsachen gibt es einen digitalen Safe.

Die Presidenten Suite liegt im fünften Stock und ist ein großes Zimmer. Die Fenster bieten eine Aussicht auf eine Kirche und eine Straße. Neben einem Doppelbett ist das Zimmer zudem ausgestattet mit:

  • Esstisch
  • Couch
  • TV
  • Bad mit Handtüchern, Seife, Shampoo und Föhn
  • Badewanne mit Massagefunktion für zwei Personen
  • Minibar
  • digitaler Safe
  • Klimaanlage

Extras

Das Hotel Mohave hält für seine Gäste freien WLAN-Zugang und einen Parkplatz bereit. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und frisch.

Check-in ab 14:00 Uhr | Check-out bis 12:00 Uhr.


Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Foz do Iguacu: 3 Tage Reisebaustein - Foz do Iguacu naturnah erleben

Foz do Iguacu naturnah erleben

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Foz do Iguacu

Hier lernen Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Brasiliens kennen, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguacu. Die Wasserfälle lassen sich von der brasilianischen und der argentinischen Seite bestaunen. Auf der brasilianischen Seite haben Sie einen schönen Überblick auf die Fälle, und auf der argentinischen Seite kommen Sie bis direkt an den Teufelsschlund.