Die Fazenda Sanjo auf der Ilha de Marajo empfängt ihre Gäste inmitten einer wunderschönen Natur. Hier können Sie die einzigartige Vegetation und Artenvielfalt des tropischen Norden Brasiliens hautnah erleben. Die Fazenda Sanjo verwöhnt Sie zudem mit köstlichen tradtionellen und außerdem selbstgemachten Speisen. Erleben Sie hier entspannte Momente und die Nähe zur ruhigen Natur.

Reisenummer 65403

Fazenda Sanjo - Ilha de Marajo

Lage

Die Fazenda Sanjo liegt im Norden von Brasilien auf der naturbelassenen Insel Ilha de Marajo. Diese befindet sich als natürliche Grenze zwischen dem Amazonas-Fluss und dem Atlantischen Ozean im Bundesstaat Para, wo ganzjährig ein tropisches Klima vorherrscht. Die Fazenda Sanjo liegt fernab des Massentourismus oder jeglicher Großstädte inmitten einer beeindruckenden Natur. Die Gegend ist ideal, um Tiere zu beobachten, reiten zu gehen oder um Wanderungen zu unternehmen - die imposante Flora und Fauna des Amazonasgebiets lässt sich hier hautnah erleben. Besonders Wasserbüffel fühlen sich in der Umgebung und dem nahegelegenen Fluss heimisch und können aus nächster Nähe beobachtet werden. Der Zugang zur Fazenda ist nur per Boot über diverse Seitenarme des Amazonas erreichbar - zudem ist in und um der Fazenda das Hauptfortbewegungsmittel das Pferd. Im Jahr 2000 eröffnet, bietet die Fazenda Sanjo einen Ort der Naturverbundenheit und Ruhe.

Zimmerkategorien und Ausstattung

Die Fazenda verfügt über einfach gehaltene aber gemütlich und komfortabel eingerichtete Zimmer, welche alle über ein Doppelbett und ein privates Badezimmer verfügen. 

Extras

Zu den weiteren Services der Fazenda Sanjo zählt ein Restaurant, welches typisch brasilianische und traditionelle aber auch internationale Gerichte anbietet. Zum Frühstück werden zudem selbstgebackene Brote sowie weitere Köstlichkeiten angeboten. 


Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
13 Tage ab € 1645

Highlights Brasiliens

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

Brasilien Rio de Janeiro: 4 Tage Reisebaustein - Rio de Janeiro klassisch erleben

Rio de Janeiro klassisch erleben

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu: 15 Tage Rundreise in Kleingruppe - Naturparadiese Brasiliens
15 Tage ab € 2445

Naturparadiese Brasiliens

15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.