Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français
    x
x

Wie es ist in Brasilien zu arbeiten – über Aventura do Brasil

05.02.2019
Guide von Aventura do Brasil blickt über Rio

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Es klingt verlockend, fast wie eine niemals enden wollende Brasilien Reise: leben und arbeiten im tropischen Paradies. Viele Menschen wünschen sich, das Traumland Brasilien einmal kennenzulernen. Doch wie ist es, dort seinen Alltag zu gestalten? Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen von Aventura do Brasil aus Santa Catarina. Als Reiseveranstalter haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einmalige und nachhaltige Urlaube in unser neues Heimatland zu organisieren. Somit arbeiten wir nicht nur in Brasilien, sondern haben auch das Glück, unseren Gästen die schönsten Fleckchen zeigen zu dürfen.

Gute Kommunikation und Geduld sind alles

Es ist kein Spaziergang oder Dauerurlaub, in einem fremden Land zu leben und zu arbeiten. Auch im sonnigen Brasilien hat der Arbeitsalltag seine Herausforderungen, genau wie im kühlen Deutschland. Zunächst einmal ist es für die Integration unerlässlich, sicher auf Portugiesisch kommunizieren zu können. Denn nur die wenigsten Brasilianer beherrschen eine Fremdsprache. Wenn dieser Meilenstein bewältigt ist, dann schafft man es auch die bürokratischen Hürden zu nehmen, um eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung und ein Arbeitsrecht in Brasilien zu erhalten. Wobei die zähe Bürokratie den brasilianischen Alltag stets weiter begleiten wird.

Was man in erster Linie braucht ist Geduld. Damit ist ein Zauberwort für die Lebensgestaltung in Brasilien gefallen: paciência. Mit Gelassenheit und einer positiven Herangehensweise ist einem in jeder Situation geholfen. Sei es in der privaten oder geschäftlichen Kommunikation mit Behörden, Mitmenschen, Kollegen oder Kunden. Denn leben und arbeiten in Brasilien bedeutet vor allem ausgiebiges Kommunizieren. Und das nicht immer geradeheraus, wie man es von Deutschland gewöhnt ist. Sie nähern sich am besten persönlich an, um auch auf der Arbeitsebene einen gemeinsamen Nenner zu finden und Fortschritte zu erzielen. Scheuen Sie sich nicht und fragen Sie ruhig nach den Befindlichkeiten der Kinder Ihres brasilianischen Kollegen! Man wird es Ihnen danken und viel offener auf Ihr Anliegen reagieren.

Die logische Konsequenz ist, dass der (Arbeits-)Alltag in Brasilien entspannter abläuft, wenn man sich auf das Lebensgefühl der Menschen einlässt und sich dem Rhythmus anpasst. Die Brasilianer tragen mit ihrer ruhigen und positiven Lebenseinstellung dazu bei, das eigene Leben etwas gelassener zu leben. Früher oder später färbt dieses Lebensmotto auf jeden Einwanderer ab. Wer stets Ruhe bewahrt, statt mit dem Kopf durch die Wand zu wollen, hat in Brasilien bereits halb gewonnen.

Aventura do Brasil arbeitet mit Leidenschaft

Alle Teammitglieder von Aventura do Brasil sind Einwanderer aus Deutschland oder der Schweiz, die sich bewusst dafür entschieden haben, in Brasilien zu leben und zu arbeiten. Gegründet wurde die Agentur im Jahr 2002 von einer deutschen Einwanderin, die alleine und entsprechend klein begann. Schnell konnte Nicki mit ihrem nachhaltigen Konzept immer mehr Gäste ansprechen. Seit 2008 ist der heutige Manager Michael an Board. Im Laufe der Jahre und mit wachsendem Erfolg vergrößerte sich das Team nach und nach.

Der Sitz von Aventura do Brasil befindet sich von Beginn an in Florianópolis, doch wir arbeiten mittlerweile über ganz Brasilien verstreut. Unser Arbeitsplatz ist das Arbeitszimmer Zuhause. Nicht der Liegestuhl unter Palmen, aber auch kein Großraumbüro. Dadurch können wir unsere Arbeit hier in Brasilien sehr flexibel einteilen. Die Arbeit am eigenen PC bietet einen hohen Grad an Freiheit, wenn man bereit ist viel Eigenverantwortung zu tragen. Als Team stärken wir uns zwar physisch nicht den Rücken. Dank moderner Technologie stehen wir trotzdem über Skype in ständiger Verbindung miteinander. Das ist wichtig, um das Verbundenheitsgefühl zu stärken und den regelmäßigen Austausch aller Neuigkeiten zu garantieren. Schließlich möchten wir auch unseren Gästen zu Liebe immer auf einem aktuellen Stand sein.

Sicher kann man an dieser Stelle nicht verallgemeinern, was das Arbeiten in Brasilien angeht. Aber speziell unser Job ist sehr erfüllend, da wir ein Land, das wir lieben in seinen schönsten Facetten unseren Gästen vorstellen können. Dadurch, dass wir an verschiedenen Standorten in Brasilien tätig sind, haben wir zudem einen besseren Überblick über dieses immens große Land. Neben Florianópolis sind auch Salvador da Bahia, São Paulo, Espírito Santo und die Chapada dos Veadeiros unsere Heimat. Es ist uns allen eine Freude, Ihnen die vielseitige Schönheit Brasiliens zu präsentieren. Ganz bestimmt hat sich auch die brasilianische Gelassenheit bereits auf uns übertragen. Egal, welche Probleme bei der Durchführung von Reisen auftauchen mögen, sei es eine Umweltkatastrophe oder ein gestrichener Flug, wir finden in Ruhe eine Lösung. Auf gut brasilianisch heißt das dann „vamos dar um jeito“.

Brasilien, immer eine Reise wert

Na, wie klingt das? Haben Sie Lust auf das Abenteuer Auswandern bekommen? Oder soll es doch lieber nur ein Brasilien Urlaub sein? Aventura do Brasil steht Ihnen bei der Planung in jedem Fall mit Rat und Tat zur Seite.

Quelle: Aventura do Brasil