Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français
    x
x
Ausblick ins Grüne 5 Tage Mietwagenreise Chapada dos Veadeiros
Mietwagenreise Chapada dos Veadeiros 5 Tage Reisebaustein

Reisenummer: 67220

Mietwagenreise Chapada dos Veadeiros 5 Tage Reisebaustein Brasilien Chapada dos Veadeiros

Auf dieser Mietwagenreise erleben Sie die wilde Landschaft Zentralbrasiliens im Gebiet Chapada dos Veadeiros rund um den gleichnamigen Nationalpark. Tiefe Schluchten durchziehen hier die Hochebene, so dass sich zahlreiche Wasserfälle und Canyons aneinanderreihen. Die Naturattraktionen sind umgeben von der abwechslungsreichen Vegetation des Cerrado, dem zweitgrößten Biom Südamerikas und der artenreichsten Savannenlandschaft der Welt. Im Gebiet Chapada dos Veadeiros bieten sich viele Möglichkeiten die verschiedenen Wasserfälle und Naturattraktionen zu erkunden. Je nachdem, wieviel Sie wandern möchten, wird Ihnen ein lokaler Guide bei Ankunft den optimalen Ablauf Ihrer Tour individuell anpassen. Die Kilometerangaben in der folgenden Beschreibung sind als gesamte Distanzen für Hin- und Rückweg zu verstehen.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Brasilia und Fahrt nach Sao Jorge

Autofahrt: 260 Kilometer
Nach Ankunft am internationalen Flughafen in Brasilia nehmen Sie direkt Ihren Mietwagen an der Flughafenstation in Empfang. Je nach Ankunftszeit Ihres Fluges haben Sie nun die Möglichkeit sich Brasilia anzusehen - die von Oskar Niemayer entworfene Hauptstadt im Zentrum Brasiliens mit architektonischen Raritäten im Zentrum - wie z.B. die berühmte Katedrale Metropolitana.
Danach verlassen Sie die Stadt und fahren ca. 3,5 Stunden bis nach Sao Jorge - einem kleinen Ort am Eingang des Nationalparks Chapada dos Veadeiros. Auf der Strecke können Sie schon nach Kurzem den Trubel der Großstadt hinter sich lassen und fahren stetig gen Norden durch immer dünner besiedelte Landschaften. Auf dem letzten Streckenabschnitt, ca. 15 Kilometer bevor Sie ihr Ziel erreichen, lohnt sich ein Stopp am Aussichtspunkt Jardim de Maytrea. Nachdem Sie in Ihrer Unterkunft angekommen sind, werden Sie am Abend von Ihrem Guide empfangen. Dabei erfahren Sie alle nützlichen Informationen rund um die Region und können einen genau abgestimmten Ausflugsplan für die nächsten Tage festlegen.
Übernachtung: Pousada Casa das Flores

2. Tag: Wasserfälle des Rio dos Couros

Autofahrt: 160 Kilometer
Wanderung: 3 bis 4 Kilometer - moderat
Heute starten Sie früh am Morgen zusammen mit Ihrem Guide zum Wasserfall - Komplex des Rio dos Couros. Bis dorthin fahren Sie ca. 50 Kilometer auf Asphalt und weitere 30 Kilometer auf unbefestigtem Landweg. Dort angekommen haben Sie den ganzen Tag Zeit die verschiedenen Wasserfälle, Stromschnellen und natürlichen Pools zu erkunden. Ihr Guide zeigt Ihnen dabei die schönsten Stellen. Außerdem erfahren Sie vieles über die heimische Flora und Fauna des Cerrado. Der Weg führt Sie auf Trampelpfaden und über Felsen ca. 1,5 Kilometer entlang des Flusses bis zum letzten großen Wassersturz des Canions. Am späten Nachmittag fahren Sie wieder zurück nach Sao Jorge und können die Landschaft im Abendlicht genießen, bei dem der Cerrado in seinen schönsten Farben erscheint.
Übernachtung: Pousada Casa das Flores | Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Nationalpark Chapada dos Veadeiros

Autofahrt: 4 Kilometer
Wanderung: 9 bis 16 Kilometer – moderat
Heute starten Sie auf eigene Faust um den Nationalpark zu erkunden. Dafür fahren Sie 2 Kilometer von Sao Jorge bis zum Parkeingang. Dort erhalten Sie bei der Registrierung im Besucherzentrum nochmals Informationen und Sicherheitshinweise von den Parkangestellten. Der Wanderweg zu den Saltos – den 2 aneinanderliegenden Wasserfällen mit 80 Meter und 120 Meter Höhe - ist gut ausgeschildert und führt Sie ca. 4 Kilometer über hügeliges Gelände. Hier können Sie verweilen und ein erfrischendes Bad im großen Pool unterhalb des Wasserfalls genießen. Entweder Sie wandern auf gleichem Weg zurück oder Sie gehen ca. 2 Kilometer flussaufwärts, um an den Stromschnellen der Corredeiras nochmals einige Zeit am Fluss verbringen. Der Wanderweg führt Sie nun zurück in Richtung Parkeingang. Sollten Ihre Füße noch nicht müde geworden sein, biegen Sie nach Norden ab und können weitere 4 Kilometer durch dichten Cerrado zu den Canions wandern. Der Fluss hat in diesem Teil des Parkes tiefe Schluchten in den Fels gewaschen. Zum Abschluss genießen Sie ein Bad unterhalb des Wasserfalls Carioca bevor Sie sich wieder auf den Weg zurück zum Parkeingang machen.
Übernachtung: Pousada Casa das Flores | Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Der Wasserfall Segredo und das Mondtal Vale da Lua

Vormittags: Segredo
Autofahrt: 34 Kilometer
Wanderung: 6 bis 7 Kilometer - moderat
Heute erwartet Sie der Wasserfall Cachoeira do Segredo. Dafür fahren Sie 12 km von Sao Jorge in Richtung Westen bis Sie auf eine unbefestige Straße abbiegen. Auf den folgenden 5 Kilometern müssen Sie auf dem Weg 3 mal einen kleinen Fluss überqueren bevor Sie den Parkplatz erreichen. Von dort führt ein gut ausgebauter Wanderweg ca. 3 Kilometer entlang des Flusses durch anfangs dichten Wald bis zum Wasserfall Segredo, dessen Wasser sich aus 100 Metern Höhe aus einer Felsenschlucht in einen großen natürlichen Pool stürzen. Hier können Sie eine Weile am Wasser ausruhen, baden und die Szenerie genießen. Nach den Mittagsstunden wandern Sie wieder zurück zu Ihrem Wagen, wobei sich auf dem Weg weitere Bademöglichkeiten anbieten.

Nachmittags: Vale da Lua
Autofahrt: 10 Kilometer auf Asphalt und 9 Kilometer auf unbefestigtem Landweg
Wanderung: 1 Kilometer - einfach
Am Nachmittag brechen Sie auf zu einer der bekanntesten Naturattraktionen der Region - dem Vale da Lua, zu deutsch "Mondtal". Der Parkplatz zum Eingang liegt ca. 10 Kilometer entfernt von Sao Jorge und bis zum Fluss sind es nur wenige Meter zu laufen. Die Wassermassen haben hier im Laufe der Zeit einmalige Felsformationen geschaffen, die dem Ort seinen Namen gegeben haben. Am Abend fahren Sie dann wieder zurück nach Sao Jorge.
Übernachtung: Pousada Casa das Flores | Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: Rückfahrt nach Brasilia und Weiterreise

Autofahrt: 260 Kilometer
Wanderung: 500 Meter - leicht
Heute beginnt der letzte Tag Ihrer Reise und es heißt Abschied nehmen von Sao Jorge.
Wenn Sie noch genügend Zeit bis zur Weiterreise nach Brasilia haben und in der Natur verweilen möchten, können Sie den Wasserfall Sao Bento auf dem Gelände der gleichnamigen Fazenda besuchen, die direkt auf dem Weg liegt – ca. 20 Kilometer entfernt von Sao Jorge. Der Fußweg hier beträgt nur 250 Meter und führt vom Parkplatz am Eingang der Fazenda zu einem Wasserfall mit großem Pool.
Nach einem letzten erfrischenden Bad fahren Sie zurück nach Brasilia und geben Ihren Mietwagen wieder direkt am Flughafen ab.
Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 4 Übernachtungen in der Pousada Casa das Flores
  • Begrüßung an Tag 1 und Begleitung an Tag 2 durch deutsch- oder englischsprechenden Guide, je nach Verfügbarkeit
  • Selbstfahrerreise ab/an Flughafen Brasilia in der gewählten Wagenkategorie der Mietwagenfirma für 4 Tage inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Kaskoversicherung und Versicherung gegen Schäden bei Dritten (*)
  • Mietwageninfoblatt

(*) Die Kaskoversicherung sichert den Mietwagen und gemietetes Zubehör in Fällen von Diebstahl, Raub, Brand und Unfällen ab. Unabhängig vom Schadenshergang und von der Schuldfrage, muss der Mieter die “Operationellen Kosten” an die Mietwagenfirma erstatten. Diese sind bei den Mietwagenklassen A, C und F auf maximal R$ 2.000 beschränkt. Die Versicherung gegen Schäden bei Dritten (Responsabilidade Civil Facultativa - Veículos) sichert den Mieter bei Körperschäden bei Dritten bis maximal R$ 100.000 ab, bei materiellen Schäden bei Dritten bis maximal R$ 50.000 und bei immateriellen Schäden bei Dritten bis maximal R$ 5.000. Im Falle von materiellen Schäden an Dritten muss der Mieter die “Operationellen Kosten” an die Mietwagenfirma zahlen. Diese “Operationellen Kosten” sind auf maximal R$ 1.000 beschränkt und fallen nur an, wenn der Mieter der verantwortliche Schadensverursacher ist.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Begleitung durch einen Guide (lediglich zur Begrüßung an Tag 1 und für den Ausflug an Tag 2 inkludiert)
  • Parkeintritt (ca. 10 EUR pro Person)

Infos

Das beschriebene Programm versteht sich lediglich als ein möglicher Vorschlag. Sie erhalten eine Begrüßung durch Ihren Guide bei Ankunft, der Sie dann auch am 2. Tag der Reise begleitet und Ihnen unterwegs gerne Informationen und Tipps für die kommenden Tage gibt. Die Tage 3-5 stehen Ihnen zur freien Verfügung.


6 Tage Reisebaustein
Brasilien Nord Pantanal

Das Ziel dieser 6 Tage langen Reise ist das Naturparadies Pantanal, eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde. Auf verschiedenen Ausflügen mit dem Boot, dem Jeep, auf dem Rücken der Pferde oder auch einfach zu Fuß können Sie die atemberaubende Tier- und Pflanzenvielfalt dieses Naturschutzgebietes entdecken. Sie sind in gemütlichen Hotels und Pousadas untergebracht und erkunden von dort aus das Feuchtbiotop Pantanal, über und auch unter Wasser.

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.