Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Brasilien Amazonasgebiet: 3 Tage Reisebaustein - Turtle Lodge Acai Aktiv Paket: Rio Negro trifft en Rio Solimões
Amazon Turtle Lodge – Acai Aktiv Paket 3 Tage Natur, Abenteuer und Tierbeobachtung

Reisenummer: 57197

Amazon Turtle Lodge – Acai Aktiv Paket 3 Tage Natur, Abenteuer und Tierbeobachtung Brasilien | Amazonas

Auf dieser 3-tägigen Aktiv-Tour erleben Sie das Amazonasgebiet in seiner ganzen Vielfalt und begeben sich dazu auf besonders aktive und abenteuerliche Ausflüge. Die Turtle Lodge, die im Dezember 2010 eingeweiht wurde, liegt in der Gegend des Mamori-Flusses, etwa 80 Kilometer südöstlich von Manaus. Das Konzept ist auf nachhaltigen Tourismus ausgelegt und daher vor allem für Gäste geeignet, die das ursprüngliche Amazonasgebiet und seine Einwohner hautnah kennenlernen wollen. Gemeinsam mit Ihrem Guide erleben Sie aktive Tage im Amazonas-Regenwald.

Highlights

  • Ganztägige Kayak Expedition im Amazonasgebiet
  • Tierbeobachtung im Regenwald
  • Der Zusammenfluss von Rio Negro und Rio Solimões
  • Aktives Ausflugsprogramm mit einem erfahrenen Guide

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Wanderung im Regenwald

Inklusive: Transfer zur Lodge (3,5h, in Gruppe mit Guide) | Regenwaldwanderung, Kaiman Safari (in Gruppe mit Guide) | Mittagessen, Abendessen

In Manaus werden Sie gegen 08:00 Uhr an Ihrem Hotel von Ihrem deutsch- oder englischsprechenden Guide abgeholt und per Transfer zur Amazon Turtle Lodge gebracht. Bereits auf dem Weg dorthin können Sie erste Eindrücke des Amazonasgebietes und der Vegetation sammeln und auch den Zusammenfluss des Rio Negros mit dem Rio Solimões‘ erleben. Nachdem Sie sich in der Lodge eingerichtet und ein leckeres Mittagessen genossen haben, geht es direkt zu einer Wanderung durch den Regenwald. Ihr Guide erklärt Ihnen viel über die heimische Flora und Fauna und bringt Ihnen einfache Überlebenstechniken bei. Beispielsweise erfahren Sie, wie man im Urwald Trinkwasser und Essbares findet und auf einen Baum klettert. Nach dem Abendessen steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: eine Kaiman Safari. Sie machen sich auf die Suche nach den Kaimanen, die man gut an ihren leuchtenden Augen erkennen kann. Der Guide kann eventuell auch ein Tier ins Boot holen, damit Sie es von nahem betrachten können. Durch die vielen Geräusche der nachtaktiven Tiere kommt eine besondere Atmosphäre auf.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

2. Tag: Kajak Expedition und Piranha-Angeln

Inklusive: Kajaktour mit Piranha-Fischen (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Picknick, Abendessen

Heute unternehmen Sie eine ganztägige Expedition per Kajak durch die vielen Flüsse und Igapós (überschwemmte Waldflächen) der Umgebung. Vom Wasser aus können Sie die Vegetation der Umgebung betrachten und hoffentlich auch einige der dort heimischen Tiere entdecken, wie zum Beispiel Affen, Vögel und Flussdelfine. Auch das Angeln von Piranhas steht an diesem erlebnisreichen Tag auf dem Programm. Zum Abschluss des Tages wird auch das Abendessen in freier Natur über dem offenen Feuer zubereitet, ehe es abends zurück zur Lodge geht.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

3. Tag: Sonnenaufgangstour und Rückkehr nach Manaus

Inklusive: Kajaktour zum Sonnenaufgang (in Gruppe mit Guide) | Transfer nach Manaus (3,5h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen

Heute früh morgens starten Sie zu einer Kajaktour, um das Erwachen des Regenwaldes und den Sonnenaufgang zu erleben. Zu dieser Tageszeit können auch besonders viele Vögel gesichtet werden. Nach dem Frühstück haben Sie dann Freizeit, um den Vormittag frei zu gestalten. Genießen Sie die Ruhe auf dem Lake Turtle vom schwimmenden Deck aus, oder erkunden Sie per Kanu, Kajak oder beim Stand-up-Paddling die Umgebung. Sie können auch mit Ihrem Guide zu einer weiteren Wanderung in den Amazonas-Regenwald aufbrechen. Nach dem Mittagessen in der Lodge werden Sie nach Manaus zurückgebracht, wo Sie am Nachmittag gegen 17:00 Uhr ankommen.

Info: Optional können Sie noch ein Hoch- und Abseilen an einem Urwald-Baumriesen hinzubuchen, das auf dem Rückweg nach Manaus stattfindet. Dabei seilen Sie sich mit einer speziell geprüften Seiltechnik an einem der Baumriesen entlang. Die riesigen Samaúma-Bäume befinden sich im tropischen Amazonas-Regenwald, ganz in der Nähe von Manaus. Oben im Wipfel haben Sie eine großartige Aussicht und können zum Beispiel das Zusammentreffen der beiden Flüsse Rio Negro und Rio Solimões sehen.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 4 Lodgeausflüge wie beschrieben, in Gruppe mit deutsch- oder englischsprechendem Guide (je nach Verfügbarkeit)
  • 2x Übernachtung in der Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard
  • 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Picknick, 2x Abendessen

Nicht inkludiert sind Flüge, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Abhängig von den gewählten Flügen können Mahlzeiten entfallen.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Im Amazonasgebiet sollte auf schwarze Kleidung verzichtet werden, da diese die Mücken anzieht. Für Tierbeobachtungen eignet sich besonders Kleidung in Tarnfarben.
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Gepäck für die Lodge pro Person nicht mehr als 20 Kilogramm betragen sollte. Nicht benötigtes Gepäck können Sie sicher im lokalen Office in Manaus oder im Hotel zwischenlagern.
  • Es ist möglich, dass noch andere Lodge-Besucher an Touren / Transfers teilnehmen, dies muss aber nicht der Fall sein (max. 10 Personen bei den Ausflügen).
  • Tiersichtungen können nicht garantiert werden.
  • Aufgrund des niedrigen Wasserstands in den Monaten Oktober-Februar, wird diese Tour nur in den Monaten März-September durchgeführt.

Grundsätzlich kann das Amazonasgebiet ganzjährig bereist werden; zwischen Oktober und Dezember kann der Wasserstand allerdings so niedrig sein, dass kleine Seitenarme nicht befahrbar sind.


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.