Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Tariri Amazon Lodge am Rio Negro
Tariri Amazon Lodge – Reisebausteine 3 und 4 Tage Natur und Tierbeobachtung

Reisenummer: 67281
Tariri Amazon Lodge – Reisebausteine 3 und 4 Tage Natur und Tierbeobachtung Brasilien | Amazonas

Inmitten der beeindruckenden Natur des Amazonasgebietes empfängt die Tariri Amazon Lodge ihre Gäste etwa 70 Kilometer außerhalb von Manaus im Gebiet des Rio Negros. Die familiengeführte Lodge setzt besonders auf Nachhaltigkeit und bietet ihren Besuchern ein umfassendes Naturerlebnis. Dazu gehören die verschiedenen, vom englischsprechenden Besitzer der Lodge meist selbst geführten Touren zur Tierbeobachtung und zum Kennenlernen der einzigartigen Flora im Amazonas-Regenwald, aber auch ein Einblicke in das soziale Leben der Menschen, die in dieser Region heimisch sind.

Tariri Amazon Lodge – Amazonas

Folgende Reisebausteine bieten wir in der Tariri Amazon Lodge an:

Lage

Die familiengeführte Tariri Amazon Lodge liegt in unberührter Natur am Ufer des Igarapé Acajituba, eines Seitenarms des Rio Negros. Besucher erreichen die Lodge per Auto und Motorkanu aus dem 70 Kilometer westlich gelegenen Manaus. Der Landtransfer beginnt mit der Überquerung der imposanten, 3 Kilometer langen Brücke über den Rio Negro bei Manaus und dauert circa zwei Stunden. Anschließende wird die Anreise etwa 30 Minuten im Motorkanu fortgesetzt, da es keine direkte Straße zur Lodge gibt. Die Umgebung umfasst verschiedenen Ökosysteme des Amazonas-Regenwaldes und bietet den Gästen beste Voraussetzungen für unvergessliche Naturerlebnisse, wie die Baumriesen im Wald der Terra Firme, dem Festland im Amazonasgebiet, die Vogelwelt an den Bachläufe der Igapós und die Flussstrände des Rio Negros bei Niedrigwasser.

Zimmerkategorien und Ausstattung

Die gesamte Anlage der Tariri Amazon Lodge mit den Bungalows, dem Restaurant und weiteren Aufenthaltsbereiche, ist auf Pfählen errichtet und über ein System aus breiten Holzstegen miteinander verbunden, welche in der Hochwassersaison nur knapp über dem Flusspegel liegen.
Die 10 rustikalen Holzbungalows sind mit lokaler Handwerkskunst dekoriert, bieten jeweils Platz für 1 bis 5 Gäste und verfügen zusätzlich über:

  • Eine Veranda mit Hängematte
  • Ein privates Badezimmer mit elektrischer Warmwasserdusche
  • Ventilator
  • Moskitoschutz in den Fenstern

Extras

In der Tariri Amazon Lodge können die Gäste die Ruhe in der Natur genießen. Es wird bewusst auf Fernseher und Klimaanlagen verzichtet und auch gibt es kein Handy- oder WLAN-Empfang. Das Restaurant der Lodge verwöhnt die Gäste mit typischen Speisen des Amazonasgebietes mit viel Fisch und Gemüsesorten. Es werden aber auch herkömmliche Speisen am Buffet angeboten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Check-in: Der reguläre Transfer startet gegen 09:30 Uhr in Manaus. Die Abholzeit variiert je nach Unterkunft. Am Nachmittag fährt der Transfer spätestens um 15:00 Uhr vom internationalen Flughafen in Manaus ab. Bei früherer Ankunft am Flughafen kann es zu Wartezeiten kommen.

Check-out: Der reguläre Rücktransfer von der Lodge startet nach dem Mittagessen zum Flughafen oder zur Unterkunft in Manaus.

Die Tariri Amazon Lodge nimmt keine Buchung von Alleinreisenden an.
Alle Rechnungen, die für zusätzliche Getränke an der Bar anfallen, müssen in bar bezahlt werden. Es werden keine Kreditkarten akzeptiert.


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.