Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Brasilien Amazonas: 4 Tage Reisebaustein - Turtle Lodge Kayak Expedition: Guide im Kayak
Turtle Lodge Kayak Expedition 4 Tage Reisebaustein

Reisenummer: 57182

Turtle Lodge Kayak Expedition 4 Tage Reisebaustein Brasilien | Amazonas

Auf dieser Kayak Expedition lernen Sie das Amazonasgebiet vom Wasser aus in all seiner Schönheit und Ursprünglichkeit kennen. Ab dem ersten Tag nächtigen wir mit der Hängematte mitten im Regenwald. Entdecken Sie die einmalige Vegetation, die vielen Flüsse und die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Amazonas per Kayak in Begleitung eines erfahrenen Guides! Die letzte Übernachtung findet dann entspannt in der Amazonas Turtle Lodge statt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise von Manaus, Meeting of the Waters und Kayak Expedition

Ihre Reise beginnt in Manaus, wo Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht werden. Von dort geht die Fahrt mit dem Schnellboot weiter, wobei wir auch den spektakulären Zusammenfluss des Rio Negro und Rio Solimoes erleben, welche zusammen den Rio Amazonas bilden. Die unterschiedlich farbigen Wassermassen der beiden Flüsse fließen einige Zeit nebeneinander her, ohne sich zu vermischen. Auf der anderen Seite angekommen wartet schon ein Van auf uns, der unsere kleine Gruppe in etwa 50 Minuten zum Rio Mamori bringt. Dort steigen wir wieder ins Boot. Auf unserer Route liegen einheimische Dörfer und wir passieren Buchten, in denen die Wasserlilien mit ihren enormen Schwimmblättern zu sehen sind. Gegen Mittag erreichen wir die Turtle Lodge, wo schon das Mittagessen auf uns wartet. Nach der Stärkung bereiten wir unsere Ausrüstung vor und bekommen eine entsprechende Einweisung. Vom Anleger der Lodge aus beginnen wir unsere Tour, wobei wir uns besonders in der Hochwasserzeit überflutete Kanäle zu nutze machen und tief in das überschwemmte Gebiet hinein paddeln können. Mit unserem erfahrenen Guide an der Seite hoffen wir, möglichst viele Tiere zu Gesicht zu bekommen. Nachdem wir das Camp erreicht und unsere Hängematten in Position gebracht haben, bleibt vielleicht noch etwas Tageslicht für eine erste Erkundung der Umgebung im Kayak. Abends sitzen wir noch etwas am Lagerfeuer beisammen, ehe wir mit den Geräuschen des Regenwaldes in unseren Hängematten einschlafen.

Übernachtung: in Hängematten im Kayak Expeditionscamp / Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2. Tag: Sonnenaufgangstour, Survival, Piranha-Angeln und Nachtexpedition

Der Amazonas erwacht früh, genau wie wir heute als seine Gäste. Nach dem Aufstehen begeben wir uns auf eine Sonnenaufgangstour, um im Morgengrauen vom Kayak aus den Regenwald erwachen zu sehen. Nach dem Frühstück geht es dann auf einen Dschungel Trekk, bei dem wir von unserem Guide einiges über das Überleben im Dschungel lernen. Wir bekommen beispielsweise gezeigt, wie man auf Bäume klettert und Wasser und Essbares findet. Auch über die Biodiversität und die Flora und Fauna des Amazonas Regenwaldes erhalten wir viele Informationen. Das Mittagessen werden wir wieder in der Natur genießen, um am Nachmittag gemächlich mit unseren Kayaks in das Camp zurückzukehren. Nach dem Abendessen unternehmen wir dann noch eine nächtliche Safari, bei der wir hoffentlich Kaimane entdecken. Der Guide wird versuchen, mit der Hand einen Kaiman zu fangen. Natürlich werden diese anschließend wieder in die Freiheit entlassen.

Übernachtung: in Hängematten im Kayak Expeditionscamp / Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Entdeckungstour, Rückkehr zur Lodge und Besuch einheimischer Familien

In aller Frühe begeben wir uns auf eine weitere Entdeckungstour im Kayak in den sogenannten Igapos (jährlich überschwemmte Waldgebiete). Wir werden versuchen, die grauen und pinken Delfine zu finden und in ihrem natürlich Lebensraum zu beobachten. Anschließend machen wir uns mit dem Kayak auf den Rückweg zur Lodge, die wir pünktlich zum Mittagessen erreichen. Nach dem Mittagessen besuchen wir ein Caboclo-Haus, um die Bräuche und Kultur der Einheimischen kennenzulernen. Wir besichtigen außerdem die kleine Plantage, auf der unter anderem Mandioka angepflanzt wird. Eine gute Gelegenheit, um Fotos von den örtlichen Gewohnheiten zu machen und zu sehen, wie Früchte, brasilianische Nüsse, Kräuter, Gemüse und Gewürze im Dschungel gesammelt werden.

Übernachtung: Turtle Lodge / Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Frühe Rückkehr nach Manaus

Nach dem Frühstück erfolgt heute der Rücktransfer nach Manaus, wo Sie zum Flughafen oder Ihrem Hotel gefahren werden.

Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Transfers von Manaus (Hotel oder Flughafen) zur Turtle Lodge
  • 1 Übernachtung in der Turtle Lodge
  • 2 Übernachtungen in Hängematten im Regenwald (Kayak Expeditionscamp)
  • Vollverpflegung wie beschrieben
  • Ausflüge und Kayak-Tour im Amazonas wie beschrieben
  • Deutsch- oder englischsprechender Guide (je nach Verfügbarkeit)
  • Transfers von der Turtle Lodge nach Manaus (Hotel oder Flughafen)

Infos

  • Wir empfehlen Ihnen, Folgendes mit auf die Reise zu nehmen: Sonnencreme, Sonnenschutz (Hut, Brille), Insektenschutzmittel, Kamera, feste und bequeme Schuhe, Regenjacke, bequeme Kleidung.
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Gepäck für die Lodge pro Person nicht mehr als 20 kg betragen sollte. Nicht benötigtes Gepäck können Sie sicher im lokalen Office in Manaus zwischenlagern.

Hinweis: Die teilweise längeren Etappen, die mit dem Kayak zurückgelegt werden, setzen eine gute körperliche Verfassung voraus. Gruppengröße: maximal 5 Teilnehmer

Aufgrund des niedrigen Wasserstands in den Monaten Oktober-Februar, wird diese Tour nur in den Monaten März-September durchgeführt.

Kundenmeinungen

Die Amazonastour war wunderbar.


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Reisebaustein
Brasilien | Sao Paulo, Paraty, Ilha Grande, Rio de Janeiro

Während dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die traumhafte Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der grünen Küste Brasiliens verzaubern. Entdecken Sie das malerische Kolonialstädchen Paraty und lernen Sie die vielfältige Umgebung auf eigene Faust kennen. Genießen Sie die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und machen Sie dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen.