Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français
Brasilien Bahia: 5 Tage Reisebaustein - Nilo Pecanha und Boipeba naturnah erleben

Nilo Pecanha und Boipeba naturnah erleben 5 Tage Reisebaustein

Reisenummer: 38543

Nilo Pecanha und Boipeba naturnah erleben 5 Tage Reisebaustein Brasilien Bahia

Entdecken Sie auf dieser Tour im sonnenverwöhnten Bahia zwei absolute Geheimtipps fernab vom Massentourismus: Die Regenwaldlfarm Rio Negro und die verträumte Insel Boipeba. Tauchen Sie ein in das authentische Bahia, lernen Sie die warmherzigen Menschen in ihrem Alltag kennen, und entdecken Sie die faszinierende und vielfältige Tier- und Planzenwelt des Atlantischen Regenwalds. Durchwandern Sie üppig bewachsene Flusstäler und lassen Sie die Seele an den schönsten Stränden Brasiliens baumeln.

Reiseverlauf

1. Tag: Salvador - Nilo Pecanha - Regenwaldfarm

Vormittags findet der Transfer mit dem Taxi zur Fähre und das Übersetzen zur Insel Itaparica statt. Während der einstündigen Überfahrt haben Sie eine schöne Sicht auf die Ober- und Unterstadt Salvadors und auf einige der Inseln der riesigen Allerheiligenbucht. Von der Insel geht es mit dem Linienbus weiter nach Nilo Pecanha, dem Ausgangspunkt für die Ausflüge der nächsten Tage. Vom Hotel bis zum Bus auf Itaparica ist ein englischsprechender Guide dabei, während der knapp 3-stündigen Busfahrt nach Nilo Peçanha ist dann keine Begleitperson dabei. In Nilo Pecanha wartet bereits Ihr Guide für die nächsten zwei Tage. Die folgende, 2-stündige Wanderung durch das Flusstal aufwärts gibt bereits einen schönen Einblick in die Landschaft. Der Fluss fließt durch eine wunderschöne Gegend mit Atlantischem Regenwald und Palmen-, Nelken- und Kakaoplantagen. Die ganze Region ist eine Schatzkammer von tropischen und exotischen Früchten und Gewürzen. Außerdem werden noch Urucum-Pfeffer, aus welchem roter Farbstoff gewonnen wird, angebaut, sowie auch die Amazonasfrucht Guarana, Kakao, Cafe, die Dendêpalme, und noch viele andere Früchte. Nach einem weiteren Transfer auf Erdstraßen kommen Sie dann zur Fazenda Rio Negro. Auf einer Lichtung mitten im Wald liegt diese kleine Pousada, abseits von jeglicher Zivilisation. Es bleibt noch Zeit für ein Bad im Fluss, während schon das Abendessen zubereitet wird.
Übernachtung: Pousada Fazenda Rio Negro / Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Regenwald - Kleinbauer, Flying Fox und Boia-Cross

Beim typischen regionalen Frühstück können Sie mit etwas Glück den Kapuzineräffchen zuschauen, welche direkt vor uns in den Baumwipfeln turnen. Danach dringen Sie auf schmalen Pfaden in den unberührten Atlantischen Regenwald vor, besuchen einige der Riesenbäume und lernen einiges über dieses artenreichste Ökosystem der Welt und seine medizinischen Heilpflanzen. Nach einem leichten Mittagessen vergnügen Sie sich mit einem Flying Fox (Tirolesa) von 130 m zu einer Insel. Von dort können Sie dann auch mit den großen Autoschläuchen ein kleines Stück leichten Wildwassers befahren. Und nicht zuletzt werden Sie bei einem Kleinbauern viele exotische Früchte und Gewürze schmecken und kennenlernen.
Übernachtung: Pousada Fazenda Rio Negro / Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Capoeirakurs oder Percussion-Kurs - Fahrt zur Insel Boipeba

Nach dem Frühstück werden Sie bei einer einheimischen Gruppe einen Capoeira-Schnupperkurs machen. Der Grundschritt und einige einfache Übungen werden Sie mit diesem traditionsreichen Tanzkampf bekannt machen. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie alternativ bei einer Percussion-Gruppe eine Übungsstunde einlegen und das Trommeln lernen. Danach geht es zurück nach Nilo Pecanha. Nach dem Abschied vom Guide geht es weiter mit dem Linienbus (ca. 30 Minuten) und dem regionalen Linienboot (ca. 1 Stunde) auf einer sehr schönen Fahrt zur Insel Boipeba. Die Insel ist noch ein Geheimtipp und liegt abseits der bekannten und teilweise schon ausgetretenen Touristenrouten. Dort wartet bereits ein einheimischer Helfer mit einem Schubkarren, welcher Sie und das Gepäck zur Pousada bringt. Der Rest des Tages bleibt frei, um die nahen Strände und den kleinen Ort zu erkunden.
Übernachtung: Pousada Horizonte Azul oder gleichwertig / Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Inselparadies - Mangrovenwald und einsame Strände

Aufwachen im Paradies. Für heute steht eine Fahrt durch den Mangrovenwald auf dem Programm. Ihr Bootsführer spricht etwas Englisch und kann einiges über dieses einzigartige Biotop erzählen. Der Rest des Tages ist frei, wobei eine kleine Wanderung zu den Stränden Tassimirim und Cueira zu empfehlen ist. Diese Strände sind nur 30 bzw 40 Minuten von der Pousada entfernt und gehören zu den schönsten Stränden Brasiliens.
Übernachtung: Pousada Horizonte Azul / Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: Strand und Rückreise nach Salvador

Am Vormittag haben Sie nochmal Zeit die Strände zu genießen, und dann heißt es schon Abschied nehmen von diesem Paradies. Der lokale Guide bringt Sie zum Linienboot, und es geht zurück nach Nilo Pecanha. Von dort wieder mit Bus, Fähre und Taxi zurück nach Salvador ins Hotel oder zum Flughafen.
Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers und Fahrkarten ab / bis Salvador
  • Alle aufgeführten Ausflüge
  • 2 Übernachtungen in der Pousada Fazenda Rio Negro
  • 2 Übernachtungen in der Pousada Horizonte Azul oder gleichwertig
  • Deutsch- oder englischsprechender Guide in der Regenwaldlodge (je nach Verfügbarkeit)
  • Englischsprechender Guide für die Mangrovenfahrt
  • Englischsprechender Guide für die Transferbetreuung Salvador - Bom Despacho - (Itaparica) - Salvador
  • Abholservice auf Boipeba
  • Mahlzeiten wie aufgeführt

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke sind nicht inklusive. Auch Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind, sind nicht im Preis enthalten.

Infos

  • Da Sie in einer teilweise noch weitgehend vom Tourismus unberührten Gegend reisen werden, kann es eventuell zu Änderungen der Reiseroute und den Aktivitäten kommen. Auch aufgrund von Wettereinflüssen kann es zu Änderungen des Programmverlaufs kommen.

13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.