Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Brasilien Nord Pantanal: 4 Tage Reisebaustein - Pousada Rio Mutum Pantanal Eco Lodge naturnah erleben
Rio Mutum Eco Lodge – Das Pantanal naturnah erleben 4 Tage Natur und Tierbeobachtung

Reisenummer: 57502

Rio Mutum Eco Lodge – Das Pantanal naturnah erleben 4 Tage Natur und Tierbeobachtung Brasilien | Nord-Pantanal

Entdecken Sie auf dieser 4-tägigen Erlebnisreise den Naturreichtum des Pantanals in Brasilien hautnah. Sie sind untergebracht in der schönen Rio Mutum Eco Lodge und unternehmen von dort aus verschiedene Ausflüge zur Tierbeobachtung per Boot, Wanderung und Reitsafari. Ihr englischsprechender Guide wird versuchen Ihnen möglichst viele Tiere wie Kaimane, Capivaras, Schlangen, Riesenotter, Affen, Ameisenbären, Papageien und viele weitere in Ihrem natürlichen Lebensraum zu zeigen. Natürlich werden Sie dabei genügend Zeit haben, um die schönsten Eindrücke fotografisch festzuhalten.

Highlights

  • Das Pantanal – Brasiliens Tierparadies
  • Bootstour zur Sichtung von Riesenottern
  • Ausflüge und Tierbeobachtung mit erstklassigen Guides
  • Boot-, Reit- und Wandersafaris

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Cuiabá und Transfer ins Pantanal

Inklusive: Transfer zur Lodge (2,5h, in Gruppe) | Einführung ins Pantanal (in Gruppe mit Guide) | Abendessen

Am Flughafen in Cuiabá werden Sie von einem Mitarbeiter der Rio Mutum Eco Lodge erwartet und starten gemeinsam mit anderen Gästen Ihre Reise ins Pantanal. In den etwa 2,5 Stunden, die der Transfer zur Lodge benötigen, passieren Sie kleine Ortschaften und können erste Eindrücke vom Leben im Pantanal gewinnen. Bei sehr hohem Wasserstand wird der letzte Abschnitt zur Lodge mit dem Boot zurückgelegt, wobei Sie mit etwas Glück schon ersten Vogelarten oder anderen Tieren sichten können. In der Lodge angekommen, werden Sie mit einem Willkommensgetränk empfangen und haben Zeit Ihr Zimmer zu beziehen. Danach erfolgt eine kleine Einführung in das Pantanal, wozu Ihnen Ihr englischsprechender Guide auf Karten und Satellitenbildern einen ersten Überblick über die Region und den Lebensraum der unzähligen Tier- und Pflanzenarten gibt. Später besteht die Möglichkeit, sich bei einem Rundgang mit dem Gelände der Lodge vertraut zu machen, und hoffentlich einige Tiere wie Capivaras oder Kaimane beobachten zu können. Das Abendessen wartet dann mit regionaltypischen Spezialitäten auf Sie.

Übernachtung: Rio Mutum Eco Lodge, Chalet Standard

2. Tag: Auf der Suche nach den Riesenottern

Inklusive: Wanderung (3h), Bootsausflug (3h), Nachtsafari (2h – alle in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf, um das Pantanal und seine Bewohner hautnah kennenzulernen. Eine erlebnisreiche Wanderung führt Sie etwa 3 Stunden durch dichte Wälder und offenes Gelände. Ihr englischsprechender Guide wird Ihnen dabei das Ökosystem Pantanal näherbringen und natürlich versuchen, Ihnen eine Vielzahl von Tieren in Ihrem natürlichen Lebensraum zu zeigen. Mit etwas Glück können Sie schon am ersten Tag Affen, Kaimane, Capivaras, Aras, Störche und Tukane beobachten und werden zum Mittagessen bereits mit einer Vielzahl von tollen Fotos zurückkehren.

Am Nachmittag starten Sie dann zum nächsten Programmpunkt. Eine Bootstour führt Sie auf den Mutum-Fluss, wo in der Regel verschiedene Vogelarten beobachtet werden können. Ein besonderer Höhepunkt sind die neugierigen Riesenotter, die hier regelmäßig gesichtet werden.

Nach dem Abendessen geht es dann noch einmal raus in die Natur zu einer Safari durch das nächtliche Pantanal. Je nach Wasserstand begeben Sie sich im Jeep oder Boot auf die Suche nach nachtaktiven Tieren wie Füchsen oder Ameisenbären.

Übernachtung: Rio Mutum Eco Lodge, Chalet Standard

3. Tag: Reitsafari und Bootsausflug im Pantanal

Inklusive: Reitsafari (3h), Bootsausflug (3h – alle in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Nach dem Frühstück steht für Sie ein Ausritt auf dem Programm. Vorkenntnisse im Reiten sind nicht erforderlich, wenn Sie sich auf dem Rücken der ruhigen Tiere gemächlich durch die beeindruckende Natur des Nord-Pantanals bewegen. Auch bei diesem Ausflug ist das Ziel, möglichst wieder viele Tiere zu sichten, zu beobachten und zu fotografieren.

Am Nachmittag begeben Sie sich dann wieder mit dem Motorboot auf den Fluss, um die Buchten Sia Mariana und Chacororé zu erkunden und um an den Flussufern Vögel, Kaimane und andere Tiere zu beobachten. Zum Ende der Tour steht dann in den Monaten von Februar bis September noch das kurzweilige Piranha-Angeln auf dem Programm, ehe es mit dem Sonnenuntergang zurück zur Lodge geht. Bei klarer Sicht entstehen beeindruckende Bilder von der Weite des Pantanals im mystischen Licht der untergehenden Sonne.

Übernachtung: Rio Mutum Eco Lodge, Chalet Standard

4. Tag: Kanutour bei Sonnenaufgang und Abreise

Inklusive: Sonnenaufgangstour im Kanu (1,5h, in Gruppe mit Guide) | Flughafentransfer nach Cuiabá (2,5h, in Gruppe)

Noch vor Anbruch des Tageslichts, gegen etwa 04:30 Uhr, bietet eine letzte Tour die Möglichkeit, sich gebührend vom Pantanal zu verabschieden. Im Kanu paddelnd erleben Sie das Erwachen des Lebens im Pantanal und hoffentlich auch einen fantastischen Sonnenaufgang.

Nach dem Frühstück in der Lodge geht es mit dem Gruppentransfer um 07:00 Uhr oder um 11:00 Uhr zurück zum Flughafen nach Cuiabá. Falls Sie den späteren Transfer nehmen, können Sie am Vormittag noch die Annehmlichkeiten der Lodge genießen und am Swimmingpool oder in der Hängematte entspannen.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 7 Lodgeausflüge wie beschrieben, in Gruppe mit englischsprechendem Guide
  • 3 Übernachtungen in der Rio Mutum Eco Lodge, Chalet Standard
  • 3x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen

Nicht inkludiert sind Flüge, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Es ist möglich, dass noch andere Lodge-Besucher an den Ausflügen teilnehmen. Dies muss jedoch nicht der Fall sein.
  • Das Pantanal gilt als Tierparadies Brasiliens, in dem in der Regel eine Vielzahl von Tieren beobachtet und fotografiert werden kann. Da es sich um wilde Tiere in freier Natur handelt, können Sichtungen jedoch nicht garantiert werden.
  • Im Pantanal sollte auf schwarze Kleidung verzichtet werden, da diese die Mücken anzieht. Für Tierbeobachtungen eignet sich besonders Kleidung in Tarnfarben.
  • Bitte beachten Sie, dass der Programmpunkt Piranha-Angeln nur zwischen Februar und September möglich ist. In den restlichen Monaten ist das Fangen wegen der Brutzeit der Fische verboten.

Aufgrund des sehr hohen Mückenaufkommens und geringerer Sichtungschancen von Tieren ist der Besuch des Pantanals in der Regenzeit (in der Regel Dezember – Februar) eher nicht zu empfehlen.

Kundenmeinungen

Die Ausflüge waren toll. Wir hatten Guides, die sich sehr gut auskannten und haben in kurzer Zeit sehr viel gesehen und erlebt.

Kurzum, es war die perfekte Reise für uns und sagen an Dich und Aventura vielen herzlichen Dank.

Auch die hohe Professionalität und vor allem auch die Freundlichkeit der beiden Guides im Pantanal und unseres Guides in Iguacu haben uns begeistert.


7 Tage Natur, Strände und Kultur
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 3290
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.