Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Bucht der Ilha Grande
Goldweg, Regenwald und Rio's Traumstrände 13 Tage individuelle Rundreise mit Shuttlebus und Boot

Reisenummer: 67311

Goldweg, Regenwald und Rio's Traumstrände 13 Tage individuelle Rundreise mit Shuttlebus und Boot Brasilien | Nova Friburgo, Rio de Janeiro, Paraty, Ilha Grande

Wer das riesige Land auf vergleichsweise kleiner Fläche kennenlernen möchte, ist auf dieser Rundreise zu den schönsten und abwechslungsreichsten Highlights des Bundesstaates Rio de Janeiro genau richtig. Reisende erwartet der artenreiche Atlantische Regenwald Mata Atlantica, die Copacabana, der Zuckerhut und die Christusstatue, ein Einblick in die Kolonialgeschichte in der UNESCO Altstadt von Paraty, sowie traumhafte Strände auf der autofreien Insel Ilha Grande. Erleben Sie zwei abwechslungsreiche Wochen an den schönsten Orten des Bundesstaates Rio de Janeiro.

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Rio de Janeiro / Fahrt in die Berge der Serra do Mar nach Nova Friburgo

Willkommen in Brasilien! Nach Ankunft am Flughafen in Rio de Janeiro werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und zu Ihrem ersten Ziel gebracht: Die dicht bewaldeten Berge der Serra do Mar. Die Fahrt führt von der Küste hinauf bis auf 1.150 Meter Höhe und bietet auf der Strecke weite Aussichten über die Bucht und die Berge des Nationalparks Serra dos Orgãos. Auf der 2 Stunden dauernden Autofahrt haben Sie die Möglichkeit, einen der größten Baumriesen Brasiliens zu besichtigen, der inzwischen mit über 1000 Jahren auch zu den ältesten Bäumen Brasiliens zählt.
Auf der Lodge angekommen, werden Sie mit einer kleinen Stärkung empfangen und können Ihr Zimmer beziehen. Sie können sich von der Anreise erholen, oder auch direkt zu einem Rundgang aufbrechen. Entdecken Sie den Orchideengarten oder wagen Sie einen Sprung in das Naturschwimmbad zur Erfrischung. Sie können auch das anliegende Naturschutzprojekt besuchen und die Flora und Fauna des Mata Atlantica erleben. Der Regenwald zieht sich als schmaler Streifen entlang der Küste Brasiliens, bildet ein weltweit einmaliges Ökosystem, und beherbergt eine höhere Artenvielfalt pro Fläche als der Amazonas Regenwald.
Übernachtung: Eco Lodge Itororo / Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

2. Tag: Nova Friburgo / Wanderung in den Bergen des Mata Atlantica

Früh morgens können Sie bereits wieder die Vögel und Tiere rund um die Lodge bewundern. Nach einem reichhaltigen Frühstück gehen Sie auf den Berg Morro do Porcelet, der auf einer Wanderung direkt von der Lodge erreicht werden kann. Von hier aus lässt sich die ganze Bergregion und wunderschöne Bergkulisse bewundern. Am frühen Nachmittag kommen Sie zurück zur Eco Lodge Itororo. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um am Naturschwimmbad zu entspannen, auf eigene Faust den Regenwald zu erforschen, oder sich einfach etwas in die Hängematte zu legen.
Übernachtung: Eco Lodge Itororo / Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Nova Friburgo / Fahrt an die Copacabana

Nach dem Frühstück können Sie nochmal eine kleine Wanderung unternehmen, um Tiere zu beobachten und den Regenwald rund um die Lodge zu genießen. Am späten Vormittag verabschieden Sie sich dann und werden von Ihrem Fahrer zurück nach Rio und zum Hotel an die Copacabana gebracht. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung, um die tropische Metropole auf sich wirken zu lassen. Machen Sie einen Bummel entlang der Strandpromenade der Copacabana, trinken Sie eine Caipirinha oder eine Kokosnuß in Ipanema. Vom Hotel aus können Sie die Strände in nur wenigen Gehminuten erreichen.
Übernachtung: Hotel Atlantis Copacabana / Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Rio de Janeiro / Corcovado & Zuckerhut

Die Wahrzeichen Rio de Janeiros warten heute auf Sie. Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Guide abgeholt. Mit dem Auto geht es von der Copacabana durch die Stadtteile Flamengo und Laranjeiras, bis Sie Cosme Velho erreichen, ein ruhig gelegenes Wohnviertel eingebettet zwischen den steilen Berghängen. Sie steigen in die Zahnradbahn, den Tremzinho, und fahren hinauf auf circa 700 Meter,- auf den Corcovado. Hier steht die Christusstatue, die hoch oben über der Stadt ihre Arme ausbreitet. Sie können nah an die Statue heran gehen, sie auf der Besucherplattform umrunden und dabei die unterschiedlichsten Blickwinkel auf die Stadt genießen. Von hier oben haben Sie bereits den besten Blick auf das nächste Ziel der Tagestour: Der Zuckerhut, ein knapp 400 Meter hoher Granitfels, der sich steil aus dem Meer erhebt und die unverkennbare Kulisse und Skyline von Rio prägt. Nachdem Sie den Corcovado verlassen haben, fahren Sie zurück an die Küste und in das Stadtviertel Urca am Fuße des Zuckerhutes. Mit der Seilbahn erreichen Sie über eine Zwischenebene die Spitze, von wo aus Sie die 360° Rundumsicht auf das Meer und die Stadt genießen können.
Je nachdem wieviel Zeit Sie auf dem Zuckerhut und an der Christusstatue verbringen, bietet sich die Möglichkeit, auch das historische Zentrum der Stadt kennenzulernen. Ihr Guide begleitet Sie heute die gesamte Zeit, gibt Ihnen allgemeine Informationen zur Stadt, nennt Ihnen Geheimtipps für Aktivitäten des Folgetages und sorgt natürlich für einen rundum sicheren Ablauf.
Übernachtung: Hotel Atlantis Copacabana / Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: Rio de Janeiro / Tag zur freien Gestaltung

Heute gehört die Zeiteinteilung ganz Ihnen. Bei schönem Wetter bietet sich ein Strandtag unter einem Sonnenschirm an, oder auch ein langer Spaziergang entlang der Strandpromenade bis nach Leme oder Leblon. In den Seitenstraßen der Copacabana und Ipanema finden Sie zudem unzählige Einkaufsmöglichkeiten.
Übernachtung: Hotel Atlantis Copacabana / Mahlzeiten: Frühstück

Optional können Sie an diesem Tag auch einen organisierten Ausflug unternehmen, denn die Möglichkeiten Rio de Janeiro zu entdecken sind unglaublich vielfältig. Wir beraten Sie gerne persönlich, organisieren mit Ihrem Guide individuelle Touren nach Wunsch, oder bieten Ihnen bei Interesse gerne auch folgende Ausflüge zu weiteren Highlights der Stadt an:

Rios historisches Zentrum (4h, privat)
Rios historisches Zentrum per Metro (4h, privat)
Stadtbesichtigung per Fahrrad (3h, in Gruppe)
Ausflug Jeeptour in den Tijuca Nationalpark (4h, in Gruppe)
Bootsfahrt Guanabara Bucht (4h, Gruppe)
Maracana-Stadion und Neuer Hafen (4h, privat)
Wanderung zum Pedra do Telegrafo und Besuch der Strände der Westküste (8h, privat)
Imperiales Petropolis & Mittagessen (8h, privat)

6. Tag: Paraty / Fahrt entlang der Costa Verde nach Paraty und Altstadtspaziergang

Morgens werden Sie vom Shuttle-Service an Ihrem Hotel in Rio de Janeiro abgeholt und fahren an der Küste vorbei an Buchten mit herrlichen Stränden und unzähligen Inseln nach Paraty. Nach Ankunft werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht und können sich etwas Ausruhen oder Mittagessen gehen. Am Nachmittag holt Sie Ihr englischsprechender Guide dann zu einem etwa 2-stündigen Ausflug ab und führt Sie durch die malerische Altstadt von Paraty. Das historische Zentrum von Paraty ist eines der beeindruckenden Beispiele für die koloniale Architektur Brasiliens und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.
Übernachtung: Pousada do Principe / Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Paraty / Ausflug zum historischen Goldweg

Tiefe Einblicke in Kultur, Geschichte und Natur erwarten Sie heute. Nach dem Frühstück holt Sie Ihr Guide ab und Sie fahren mit einem öffentlichen Bus in die Berge, mitten in den dichten Atlantischen Regenwald. Hier wandern Sie etwa 2 Kilometer auf dem historischen Goldweg, welcher zur Kolonialzeit dem Warenhandel diente. Auf diesem Teilstück wurden die jahrhunderte alten Steinplatten wieder freigelegt, die hier von den damaligen Sklaven verlegt wurden. Anschließend geht es zum Baden an erfrischende Wasserfälle im Regenwald und für einen runden Abschluss des Ausfluges besuchen Sie eine der lokalen und landesweit bekannten Schnapsbrennereien der Region. Wer möchte, kann die verschiedenen Sorten des Cachaça natürlich probieren. Am Nachmittag kehren Sie dann zurück nach Paraty und können den Tag bei einem Spaziergang entlang der Bucht ausklingen lassen.
Übernachtung: Pousada do Principe / Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Paraty / Schonerfahrt entlang der Fjorde und Inseln

Nach einem entspannten Morgen und ausgiebigen Frühstück gehen Sie um etwa 10:00 Uhr zum Hafen. Dort erwartet Sie eine ca. 4 bis 5-stündige Schonerfahrt (Holzboot) durch die Bucht von Paraty mit ihren vielen kleinen Inseln. An verschiedenen Stränden werden Sie anhalten. Dabei haben Sie Gelegenheit zu Baden und können die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln erleben. Auf dem Schiff werden frische Früchte serviert und optional ein Mittagessen angeboten. Gegen 15 Uhr kommen Sie zurück nach Paraty. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um noch etwas durch die kolonialen Gassen von Paraty zu schlendern.
Übernachtung: Pousada do Principe / Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Ilha Grande / Fahrt auf die Insel Ilha Grande

Heute morgen verabschieden Sie sich von Paraty und werden mit einem Shuttle bis zum Anlegepier des Passagierschiffes gebracht. Von Ihrem Fahrer erhalten Sie die Tickets für die Überfahrt und setzen auf die Ilha Grande über. Bereits die ersten Eindrücke bei der Anfahrt mit den kleinen Buchten und den steilen, von Regenwald bewachsenen Hängen, erinnern an eine Pirateninsel. Bei der Ankunft werden Sie von Ihrem Guide empfangen, der mit Ihnen den Ablauf und die Touren der nächsten Tage bespricht. Sie werden zu Ihrer Unterkunft gebracht und können den Rest des Tages am Strand entspannen oder durch das kleine Ortszentrum schlendern.
Übernachtung: Pousada Naturalia / Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Ilha Grande / Wanderung zum Lopes Mendes Strand

Am frühen Morgen werden Sie von ihrem Guide an der Pousada abgeholt und fahren per Boot in eine kleine Bucht, von der aus Sie die Wanderung auf die andere Seite der Insel beginnen. Der Pfad führt durch dichten Atlantischen Regenwald. Sie können Affen und Kolibris sehen, die verwunschenen Baumriesen, Lianen und Orchideen bewundern und erreichen schließlich den berühmten Strand Lopes Mendes. Hier erwarten Sie 3 Kilometer weißer Sandstrand, Palmen und türkisfarbenes Wasser. Einheimische bieten bei gutem Wetter Erfrischungsgetränke und Kleinigkeiten zu Essen an, da der Strand auch unter Surfern sehr beliebt ist. Da der Lopes Mendes jedoch nur zu Fuß oder per Boot erreichbar ist, hat er seinen eigenen Charme erhalten.
Übernachtung: Pousada Naturalia / Mahlzeiten: Frühstück

11. Tag: Ilha Grande / Bootstour zu den Lagunen Verde und Azul

Mit dem Schnellboot entdecken Sie heute die Strände der Ilha Grande. Insbesondere in der Grünen Lagune (Lagoa Verde) und der Blauen Lagune (Lagoa Azul), auf der vor hohem Wellengang geschützten Seite der Insel, können Sie dabei besonders gut Baden und Schnorcheln. Wer gerne trockenen Fußes bleiben möchte, kann dabei auch vom Ufer oder vom Boot aus im klaren Wasser zahlreiche Fische entdecken.
Anschließend fahren Sie zu den Stränden Japariz, Praia do Amor und Feiticeira, wo Sie jeweils einen weiteren Badestopp einlegen. Am Nachmittag kommen Sie zurück nach Vila do Abraao und können den Abend auf der idyllischen Insel genießen.
Übernachtung: Pousada Naturalia / Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag: Ilha Grande / Tag zur freien Gestaltung

Ein Tag auf der Ilha Grande lässt sich ganz individuell gestalten. Ihr Guide am Vortag gibt Ihnen gerne Tipps für weitere Aktivitäten, die Sie auch auf eigene Faust unternehmen können. Sie können sich ganz nach Lust und Laune zu einer weiteren Wanderung zu einem Nachbarstrand entschließen, am Strand liegen, den Fischern bei Ihren Booten zusehen, durch die kleinen Geschäfte im Ort bummeln und lokale Speisen in einem der Strandrestaurants probieren.
Übernachtung: Pousada Naturalia / Mahlzeiten: Frühstück

13. Tag: Transfer zurück nach Rio de Janeiro

Heute werden Sie zu vereinbarter Zeit an Ihrer Unterkunft abgeholt und zum Anlegepier in Vila do Abraão gebracht. Mit dem Passagierschiff fahren Sie zurück auf das Festland, wo Sie bereits von dem Fahrer eines Shuttlebuses erwartet werden, der Sie zurück in die Stadt Rio de Janeiro oder zum Flughafen bringt.
Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Transfer vom Flughafen nach Nova Friburgo (privat, mit portugiesischsprechendem Fahrer)
  • 2x Übernachtung im Doppelzimmer mit Vollpension auf der Eco Itororo Lodge
  • Regenwaldwanderung (in Gruppe, mit deutschsprechendem Guide)
  • 10x Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer
  • Ganztagesausflug zum Corcovado und Zuckerhut (privat, mit deutschsprechendem Guide)
  • Transfer im Shuttlebus vom Hotel in Rio de Janeiro bis zur Unterkunft in Paraty (in Gruppe, mit portugiesischsprechendem Fahrer)
  • Altstadtspaziergang in Paraty (privat, mit englischsprechendem Guide)
  • Bootsfahrt durch die Bucht von Paraty (in Gruppe, mit portugiesischsprechendem Guide)
  • Tagesausflug Goldweg (privat, mit englischsprechendem Guide)
  • Wanderung zum Strand Lopez Mendez (privat, mit englischsprechendem Guide)
  • Halbe Inselumrundung zur Lagoa Verde und Lagoa Azul (in Gruppe, mit portugiesischsprechendem Bootsführer)
  • Transfer im Shuttlebus nach Rio de Janeiro zum Flughafen oder zu Hotels der Südzone (in Gruppe, mit portugiesischsprechendem Fahrer)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherung und optionale Aktivitäten

Infos

  • Die Ausflüge können entsprechend der örtlichen Gegebenheiten angepasst werden (natürlich immer im Interesse des Gastes) um eine sichere und erlebnisreiche Reise zu gewährleisten.
  • Bei sehr frühen Abfahrten kann das Frühstück entfallen
  • Gesundheit: Wir empfehlen, sich vor der Tour von einem Tropenmediziner beraten zu lassen.

Mitbringliste

  • kleiner Rucksack für Tagesausflüge
  • leichte Sommer- bzw. Regenjacke
  • feste Schuhe für Wanderungen im Regenwald
  • warme Kleidung für kühle Abende in den Bergen
  • Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • Sandalen
  • Mückenspray
  • Badesachen
  • Taschenlampe
  • Fernglas

7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechlungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Reisebaustein
Brasilien | Sao Paulo, Paraty, Ilha Grande, Rio de Janeiro

Während dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die traumhafte Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der grünen Küste Brasiliens verzaubern. Entdecken Sie das malerische Kolonialstädchen Paraty und lernen Sie die vielfältige Umgebung auf eigene Faust kennen. Genießen Sie die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und machen Sie dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen.