Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Serra Verde Express in Südbrasilien
Metropolen, Wasserfälle und unbekannte Küsten 15 Tage individuelle Rundreise mit Nachtbus, Zug und Boot

Reisenummer: 67312

Metropolen, Wasserfälle und unbekannte Küsten 15 Tage individuelle Rundreise mit Nachtbus, Zug und Boot Brasilien | Sao Paulo, Foz do Iguacu, Curitiba, Ilha do Mel, Estaleiro, Florianopolis

Abwechslungsreicher kann eine Brasilienreise kaum sein: Erleben Sie die pulsierende, internationale Metropole Sao Paulo, die imposanten Wasserfälle in Foz do Iguaçu, eine Zugfahrt durch den dichten Regenwald des Mata Atlantica, die romantische Schönheit der Insel Ilha do Mel, die Kultur der deutschen Einwanderer in Blumenau, eine abenteuerliche Tour zum Affenfelsen und die postkartengleichen Ausblicke der Insel Florianopolis. Die Rundreise über 15 Tage führt Reisende durch Brasiliens Süden und verbindet einige der Hauptattraktionen des Landes mit einmaligen Naturerlebnissen und tiefen Einblicken in die brasilianische Kultur.

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Sao Paulo

Sie landen in einer der größten, buntesten und internationalsten Metropolen der Welt. Nach Ankunft werden Sie von Ihrem englischsprachigen Guide in Empfang genommen. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel erfahren Sie bereits viel Wissenswertes, allgemeine Informationen zur Stadt und individuelle Tipps für Ihren Aufenthalt. Ihre Unterkunft liegt direkt an der Avenida Paulista, der Pulsschlagader der Stadt, die sich knapp 3 Kilometer durch das Zentrum zieht. Bummeln Sie beispielsweise über die Avenida Paulista bis in den Stadtpark, probieren Sie Snacks an den hippen Foodtrucks, und lassen Sie das Leben der Paulistas auf sich wirken.
Übernachtung: Hotel Blue Tree Premium Paulista / Mahlzeiten: -

2. Tag: Stadtbesichtigung in Sao Paulo und Nachtbus nach Foz do Iguaçu

Nachdem Sie gestern bereits die Großstadtluft geschnuppert haben, werden Sie mittags von Ihrem Guide am Hotel abgeholt und starten zur Stadtbesichtigung. Sie besuchen unter Anderem das pulsierende Geschäftszentrum, die historische Altstadt, das Kulturzentrum im Ibirapuera Park und das japanische Stadtviertel Liberdade. Nach der Tour haben Sie Zeit zum Abendessen. Ihr Guide bringt Sie daraufhin zum Busbahnhof und begleitet Sie bis zum Bus, der abends gegen 21:00 Uhr losfährt.
Übernachtung: Liegesitz im Nachtbus / Mahlzeiten: -

3. Tag: Busfahrt gen Westen und Ankunft in Foz do Iguaçu

Auf der Fahrt in Richtung Westen lassen Sie die Landschaft an sich vorbeiziehen. Zu den üblichen Essenszeiten hält der Bus an verschiedenen gut ausgebauten Raststätten. Am Nachmittag erreichen Sie Foz do Iguaçu, wo Sie bereits von Ihrem deutschsprechenden Guide am Busbahnhof erwartet werden. Er bringt Sie zu Ihrer Unterkunft und bespricht mit Ihnen kurz den Ablauf der nächsten Tage. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, können Sie den restlichen Tag entspannen oder eines der lokalen Restaurants besuchen.
Übernachtung: Hotel Wyndham Golden Foz Suites / Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Die Wasserfälle auf brasilianischer Seite und Besuch des Vogelparks

Ihr Guide holt Sie morgens zum verabredeten Zeitpunkt ab und Sie fahren gemeinsam zum Nationalpark Iguaçu. Nach einer Fahrt mit dem parkeigenen Shuttlebus gehen Sie über den gut ausgebauten Panoramoweg und halten immer wieder an, um nach Lust und Laune zu fotografieren oder einfach das imposante Naturschauspiel auf sich wirken zu lassen. Ihr Guide erklärt Ihnen dabei viel Wissenswertes rund um die Wasserfälle und Flora und Fauna. Am Ende des Weges führt ein Steg bis ganz nah an die Wassermassen heran. Nach etwa 4 Stunden verlassen Sie den Nationalpark und können in einem der anliegenden Restaurants zu Mittag essen. Danach geht es nur einige Hundert Meter weiter in den berühmten Vogelpark von Iguaçu. Hier sehen Sie die tropischen Vögel inmitten riesiger Volieren umgeben vom dichten Regenwald der Region. Der Vogelpark unterhält ein weltbekanntes Aufzuchtprogramm und bietet Besuchern die Möglichkeit, optional die Brutstation auf einer privaten Führung kennenzulernen. Am Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel.
Übernachtung: Hotel Wyndham Golden Foz Suites / Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: Ausflug zu den Wasserfällen auf argentinischer Seite und Nachtbus nach Curitiba

Um das Naturspektakel der Cataratas von allen Blickwinkeln bestaunen zu können, fahren Sie heute mit Ihrem Guide auf die argentinische Seite der Wasserfälle. Hier gibt es im Nationalpark von Iguazú verschiedene Wanderungen und Rundwege in unterschiedlicher Länge. Die Wege stimmen Sie mit Ihrem Guide ab, je nachdem wieviel Sie laufen möchten. Zum Schluss sollten Sie sich aber den Blick in den Teufelsschlund nicht entgehen lassen. Optional haben Sie die Möglichkeit auf einer Bootstour unterhalb der Wasserfälle den Wassermassen ganz nah zu kommen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Foz do Iguaçu und können sich im Hotel kurz frisch machen. Ihr Guide bringt Sie dann wieder zum Busbahnhof und verabschiedet Sie am Bus nach Curitiba, der gegen 20:00 Uhr losfährt.
Übernachtung: Liegesitz im Nachtbus / Mahlzeiten: -

6. Tag: Ankunft in Curitiba und Ausflug in das historische Zentrum und in die Parks

Gegen 07:00 Uhr morgens erreichen Sie Curitiba und werden von Ihrem deutschsprechenden Guide am Busbahnhof abgeholt. Er bringt Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie das Gepäck abstellen. Danach begeben Sie sich direkt auf Entdeckungstour in das historische Zentrum und die Parks der Stadt. Curitiba gilt als innovatives Vorzeigebeispiel in Sachen öffentlicher Verkehrsmittel sowie Umweltschutz, und bietet ihren Bewohnern eine hohe Lebenqualität. Nach etwa 4 Stunden kehren Sie zurück zum Hotel und können den restlichen Nachmittag entspannen oder weiter durch Curitiba bummeln.
Übernachtung: Hotel Johnscher / Mahlzeiten: -

7. Tag: Zugfahrt mit dem Serra Verde Express via Morretes und Transfer auf die Ilha do Mel

Kurz nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Guide abgeholt und zum Bahnhof gebracht. Mit dem Serra Verde Express fahren Sie in den Wagen der Touristenklasse durch die dicht bewaldeten Berge bis in das kleine Dorf Morretes. Dort können Sie ein landestypisches Mittagessen genießen und es wird unter Anderem Fleisch mit Maniokmehl und Meeresfrüchten angeboten. Weiter geht die Reise mit dem Auto nach Pontal do Sul, wo Sie mit dem Boot auf die Insel Ilha do Mel übersetzen und zu Ihrer Unterkunft gebracht werden.
Übernachtung: Pousada Enseada das Conchas / Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

8. Tag: Freier Tag zur Erkundung der Honiginsel

Entdecken Sie heute die wilden und ursprünglichen Strände und Buchten der Honiginsel auf eigene Faust. Ihr Guide am Vortag gibt Ihnen gerne viele Tipps und Informationen zur Insel.
Übernachtung: Pousada Enseada das Conchas / Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Transfer nach Joinville und Busfahrt nach Balneario Camboriu

Früh morgens werden Sie an Ihrer Unterkunft von Ihrem deutschsprechenden Guide abgeholt und zurück auf das Festland gebracht. Die weitere Autofahrt führt Sie die Küste entlang gen Süden bis nach Guaratuba, wo Sie wiederum mit einer Fähre auf die andere Seite der Bucht übersetzen. Von dort fahren Sie weiter nach Joinville. Am Busbahnhof verabschieden Sie Ihren Guide und fahren mit dem öffentlichen Bus circa 2 Stunden weiter in südlicher Richtung nach Balneário Camboriú. Hier werden Sie von Ihrem ebenfalls deutschsprechenden Guide in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft nach Estaleiro gebracht, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen. Den Rest des Tages können Sie den kleinen Ort und den Strand erkunden.
Übernachtung: Pousada Embauba / Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Wanderung im Atlantischen Regenwald zum Affenfelsen

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Natur des Atlantischen Regenwaldes. Mit Ihrem Guide fahren Sie vorbei an Reisfeldern und Obstplantagen in die dicht bewaldeten Berge. Auf einer mehrstündigen Wanderung durch den Regenwald erklärt und zeigt Ihnen Ihr Guide die Flora und Fauna dieses weltweit einmaligen Ökosystems. Sie kommen an einem zauberhaften Fluss vorbei und steigen weiter bergauf bis Sie den Affenfelsen Morro do Macaco erreichen. Hier haben Sie nun Gelegenheit, mitten im Regenwald unter einem erfrischenden Wasserfall und in einem Naturschwimmbecken zu baden. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Estaleiro.
Übernachtung: Pousada Embauba / Mahlzeiten: Frühstück und Picknick

11. Tag: Tagesausflug auf den Spuren deutscher Auswanderer nach Blumenau

Der heutige Tagesausflug führt Sie circa eine Autostunde ins Landesinnere in die schöne Stadt Blumenau, die im Jahre 1850 von deutschen Auswanderern gegründet, und nach ihrem Gründervater Hermann Blumenau benannt wurde. Noch heute ist der deutsche Einfluss und die deutsche Kultur in Architektur, Sprache und der Gastronomie unübersehbar. Blumenau ist unter Brasilianern vor allem für das weltweit zweitgrößte Oktoberfest bekannt und sehr beliebt. Die Stadtbesichtigung beginnt im historischen Zentrum und führt unter Anderem zum Fritz Müller Hauses, welches die größte Insektensammlung der Welt vorweist. Am Nachmittag kehren Sie zurück nach Estaleiro und können den Tag auf der Terrasse oder am Strand ausklingen lassen.
Übernachtung: Pousada Embauba / Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag: Fahrt nach Florianopolis und Tour zu den Highlights der Insel

Nach dem Frühstück fahren sie mit Ihrem Guide weiter gen Süden auf die Insel Florianopolis. Über eine Brücke erreichen Sie das Zentrum der Stadt am Westufer und besuchen das historische Zentrum. Danach gehen Sie zum bekannten Aussichtspunkt Morro da Cruz, von dem Sie einen wunderbaren Blick über die Insel haben. Anschließend steigen Sie wieder in den Wagen, besuchen den Stadtteil Lagoa de Conceição, und fahren an den Strand Joaquina. Auf den weitläufigen Sanddünen des Strandes können Sie sogar Sandboarden ausprobieren. Danach werden sie zu Ihrer Unterkunft gebracht und verabschieden sich von Ihrem Guide.
Die Pousada Ilha Faceira liegt an der offenen Atlantikküste im Stadtteil Campeche. Es gibt einige Restaurants und kleine Geschäfte entlang der Hauptstraße, aber primär wird hier die Strandkultur groß geschrieben. Von Ihrer Unterkunft erreichen Sie den Strand direkt über einen kleinen Trampelpfad über die Düne.
Übernachtung: Pousada Ilha Faceira / Mahlzeiten: Frühstück

13. und 14. Tag: Entspannte Tage zur Erkundung der Insel auf eigene Faust

Zum Ende der Reise stehen Ihnen diese Tage zur freien Verfügung, um die Eindrücke wirken zu lassen und zu entspannen. Florianopolis bietet zahlreiche und unterschiedlichste Möglichkeiten für Besucher. Es gibt viele Wanderwege in unterschiedlichen Distanzen an der Küste entlang oder im Regenwald des Mata Atlantica, viele Strände und Buchten, Seen und Berge. Außerdem finden Sie die besten Restaurants für Meeresfrüchte auf der Insel.
Übernachtung: Pousada Ilha Faceira / Mahlzeiten: Frühstück

15. Tag: Abschied und Transfer zum Flughafen

Leider endet heute Ihre Reise in den Süden Brasiliens. Je nach Flugzeit haben Sie nochmal Zeit für ein gemütliches Frühstück oder einen Spaziergang am Strand. Dann werden Sie pünktlich an Ihrer Unterkunft abgeholt und zum Flughafen gebracht um die Heim-oder Weiterreise anzutreten.
Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Privater Transfers zwischen Flughafen, Busbahnhof oder Bahnhof und den Unterkünften mit englisch- oder deutschsprechendem Guide, oder portugiesischsprechendem Fahrer
  • 12x Übernachtungen mit Frühstück in Sao Paulo, Foz do Iguaçu, Curitiba, Ilha do Mel, Estaleiro und Florianopolis
  • Tickets für Überlandfahrten und Nachtbusse mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Zug)
  • Tagesausflüge wie beschrieben mit privatem englisch- oder deutschsprechendem Guide

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherung und optionale Aktivitäten

Infos

  • Die Ausflüge können entsprechend der örtlichen Gegebenheiten angepasst werden (natürlich immer im Interesse des Gastes) um eine sichere und erlebnisreiche Reise zu gewährleisten.
  • Der Serra Verde Express verkehrt nur donnerstags, freitags, samstags, sonntags und an Feiertagen. An anderen Tagen wird die Fahrt nach Morretes mit dem Auto unternommen.
  • Bei sehr frühen Abfahrten kann das Frühstück entfallen
  • Ganzjährige Reisezeit, warme bis heiße Temperaturen im brasilianischen Sommer von November bis Mai
  • Gesundheit: Wir empfehlen, sich vor der Tour von einem Tropenmediziner beraten zu lassen.

Mitbringliste

  • kleiner Rucksack für Tagesausflüge
  • leichte Wind- und Regenjacke
  • feste Schuhe für Wanderungen im Regenwald
  • warme, gemütliche Kleidung für kühle Abende
  • Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • Sandalen
  • Mückenspray
  • Schwimmsachen
  • Taschenlampe
  • Fernglas

7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechlungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Reisebaustein
Brasilien | Sao Paulo, Paraty, Ilha Grande, Rio de Janeiro

Während dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die traumhafte Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der grünen Küste Brasiliens verzaubern. Entdecken Sie das malerische Kolonialstädchen Paraty und lernen Sie die vielfältige Umgebung auf eigene Faust kennen. Genießen Sie die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und machen Sie dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen.