Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Luftaufnahme der Kloster-Pousada Serra do Caraca, auf der Goldroute in Brasilien
Pousada do Caraca Landestypische Unterkunft

Reisenummer: 67310
Pousada do Caraca Landestypische Unterkunft Brasilien | Serra do Caraca

Die Pousada der ehemaligen Klosterschule des Santuario do Caraca liegt unweit von Ouro Preto, in den Bergen von Minas Gerais. Diese Region wird insbesondere von Naturliebhabern, Wandergruppen und Vogelbeobachtern wegen ihrer unberührten Natur geschätzt. Das 1779 erbaute Kloster ist ein idealer Rückzugsort zur Besinnung und Entspannung. Darüber hinaus ist die Unterkunft des Klosters bekannt für ihre lokale rustikale Küche, selbst gemachte Liköre und Süßigkeiten. Gäste genießen hier Vollpension. Die Unterkunft wird bis heute von der katholischen Kirche verwaltet und das weitläufige Areal beheimatet ein Museum, mehrere große Aufenthaltsräume, Katakomben, Weinkeller und eine Kirche. Besonders am späten Nachmittag und früh morgens können mit etwas Glück in nächster Nähe zur Pousada verschiedene Säugetiere wie Ameisenbären, Mähnenwölfe und Affen sowie zahlreiche Vogelarten gesichtet werden.

Kloster Pousada do Caraca - Serra do Caraca

Lage

Das ehemalig Kloster Santuario do Caraca liegt 50 Kilometer von der Kolonialstadt Ouro Preto entfernt und ist Teil der königlichen Goldroute, auf der die Portugiesen das Gold aus Minas Gerais nach Rio de Janeiro zum Hafen transportierten. Die Region ist heute für ihre riesigen Eisenerzvorkommen bekannt. Der internationale Flughafen Confins in Belo Horizonte ist mit dem Auto in etwa drei Stunden zu erreichen. Das Kloster liegt in einem Naturschutzgebiet, etwa 30 Kilometer von der nächsten Stadt Santa Barbara entfernt. Die Pousada do Caraca eignet sich daher besonders gut als Ausgangspunkt für Wandertouren und Strandspaziergänge zu den nahegelegenen Flüssen und Wasserfällen.

Zimmerkategorien und Ausstattung

Die Pousada do Caraca verfügt über 39 Standard Zimmer, 2 Imperial Suiten und einige andere Zimmer sowie Häuser für größere Gruppen. Insgesamt bietet die Unterkunft somit Platz für rund 150 Gäste.
WLAN ist nur in den Gemeinschaftsräumen verfügbar.

Alle Zimmer verfügen über:

  • Minibar

Extras

Vollpension ist in der Pousada do Caraca jeweils im Preis der Übernachtung inkludiert.
Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Unterkunft zählen Wasserspender für Trinkflaschen, eine Kirche, ein Restaurant, Café und Bar, Museum, Besucherzentrum sowie Gemeinschaftsräume.
Die Rezeption der Pousada do Caraca ist für Sie geöffnet von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Über die vielen Jahre hinweg hat sich eine Familie der sonst sehr scheuen Mähnenwölfe an die neugierigen Besucher gewöhnt. Nach dem Abendessen bestehen sehr gute Chancen, diese imposanten Tiere auf den Treppen der Kirche aus nächster Nähe zu beobachten.

Check-in ab 14:00 Uhr | Check-out bis 12:00 Uhr

Image Credits: Fotos by Eduardo Franco / Minas Nature: 2x Mähnenwolf | Severin Dahlmeier / Kopa Turismo: Natur Leonardo Rosa / Guara Turismo: Luftaufnahme | Pedro Thomasi: Wanderung


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Reisebaustein
Brasilien | Sao Paulo, Paraty, Ilha Grande, Rio de Janeiro

Während dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die traumhafte Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der grünen Küste Brasiliens verzaubern. Entdecken Sie das malerische Kolonialstädchen Paraty und lernen Sie die vielfältige Umgebung auf eigene Faust kennen. Genießen Sie die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und machen Sie dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen.