Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Sitio Ipe Amarelo Haupthaus
Sitio Ipe Amarelo Landestypische Unterkunft

Reisenummer: 67208
Sitio Ipe Amarelo Landestypische Unterkunft Brasilien | Urubici

Die rustikale Unterkunft Sitio Ipe Amarelo liegt auf etwa 900m Höhe in der Serra Catarinense und nicht weit vom Zentrum Urubicis entfernt. Die Unterkunft verbindet das rustikale Ambiente eines traditionellen Reiterhofs mit dem Komfort neu errichteter Holzgebäude. Urubici ist ein kleines Örtchen, welches im Nationalpark Sao Joaquim liegt und umgeben ist von einer schönen und bergigen Landschaft. Innerhalb von 3 Stunden erreicht man den nächstgelegenen Flughafen in Florianopolis.

Sitio Ipe Amarelo

Lage

Die Unterkunft Sitio Ipe Amarelo liegt auf etwa 900m Höhe in der Serra Catarinense und rund 10km vom Stadtzentrum Urubicis entfernt. Urubici ist ein kleines Städtchen, welches im Süden von Brasilien liegt. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Florianopolis, welcher mit dem Auto von der Unterkunft Sitio Ipe Amarelo in etwa 3 Stunden erreicht werden kann. Die Canyon-Landschaft um Urubici bietet sich hervorragend an, um Wanderungen, Reitausflüge oder Fahrradtouren zu unternehmen.

Zimmerkategorien und Ausstattung

Zur Unterkunft Sitio Ipe Amarelo gehört ein zweistöckiges Haupthaus, mit Bar, Küche, Holzofen, Aufenthalts- und Speisesaal, 6 Gästezimmern (ohne privates Bad), öffentlichen Toiletten und Duschen auf jeder Etage, sowie unmittelbarem Zugang zum angrenzenden Reitstall.
Darüber hinaus gehören auch zwei Blockhütten mit privatem Bad zur Unterkunft, in denen je 2 und 4 Gäste unterkommen können.

Extras

Der gemütlich eingerichtete Aufenthalts- und Speisesaal bildet den zentralen Raum des Haupthauses, welcher direkten Zugang zur Küche, den Bädern, Zimmern, sowie dem Reitstall erlaubt. Die Unterkunft bietet ihren Gästen Mittagessen und Abendessen, sowie ein vielfältiges Programm an Ausritten durch die Serra Catarinense, mit erfahrenen Pferden und Guides.


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.