Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français
    x
x
Die kolonialen Dächer über Bogota auf einer Stadtführung in Kolumbien begutachten
Kolumbien authentisch erleben 15 Tage Rundreise in Kleingruppe

15 Tage ab € 2820

Reisenummer: 67227

Kolumbien authentisch erleben 15 Tage Rundreise in Kleingruppe Kolumbien | Bogota, Kaffeeregion, Cartagena

Entdecken Sie mit uns das faszinierende Land Kolumbien. Wir starten in der Hauptstadt Bogota, die viele kulturelle Schätze zu bieten hat. Anschließend geht es über die Tatacoawüste zu den interessantesten archäologischen Parks Kolumbiens. Im Anschluss lernen Sie in der Kaffeeregion alles über den Anbau und die Verarbeitung von Kaffeebohnen. Zuletzt lassen Sie sich verzaubern von den Städten Medellin und der Karibikperle Cartagena.

Tagesübersicht in Kürze

1. Tag: Ankunft in Bogota
2. Tag: Bogota / Stadtführung durch die Hauptstadt Kolumbiens
3. Tag: Bogota - Neiva / Tatacoawüste
4. Tag: Neiva - San Agustin / Archäologischer Park San Agustin
5. Tag: San Agustin / Archäologische Parks Alto de los Idolos und Alto de las Piedras
6. Tag: San Agustin - Popayan / Stadtbesichtigung
7. Tag: Popayan - Kaffeeregion / Basilica del Senor de los Milagres
8. Tag: Kaffeeregion / Kaffeeverarbeitungsprozess & Schmetterlingsfarm
9. Tag: Kaffeeregion / Valle de Cocora & Salento
10. Tag: Kaffeeregion - Medellin
11. Tag: Medellin / Stadtbesichtigung
12. Tag: Medellin - Cartagena
13. Tag: Cartagena / Stadtbesichtigung
14. Tag: Cartagena / Optionaler Ausflug nach La Boquilla
15. Tag: Cartagena - Bogota / Weiterreise

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Bogota

Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Bogota werden Sie bereits von Ihrer englischsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren.
Übernachtung: Hotel Casa Deco

2. Tag: Bogota / Stadtführung durch die Hauptstadt Kolumbiens

Nach dem Frühstück starten wir unseren ersten Ausflug mit einer Seilbahnfahrt auf den Monserrate Berg, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick über die kolumbianische Hauptstadt genießen können. Anschließend laufen wir durch die Altstadt namens La Candelaria, welche eine wunderschöne koloniale Architektur offenbart, bevor wir den Bolivar Platz mit den kolumbianischen Regierungsgebäuden erreichen. Unser Weg führt uns danach in das berühmte Goldmuseum, in dem Sie die weltweit größte Sammlung an indianischen Goldarbeiten bestaunen können. Zum Abschluss der Tour werden Sie den authentischen Marktplatz Paloquemao kennenlernen, wo Sie mehr über heimische Früchte und Gemüsesorten erfahren werden.
Übernachtung: Hotel Casa Deco / Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Bogota - Neiva / Tatacoawüste

Heute werden Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen gefahren und in den Flieger nach Neiva gebracht. Dort angekommen steigen Sie direkt um in den Transfer zur Tatacoawüste um dort den tiefroten Sonnenuntergang zu erleben. Anschließend beziehen Sie ihr Hotel in Neiva.
Übernachtung: Hosteria Matamundo / Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Neiva - San Agustin / Archäologischer Park San Agustin

Wir beginnen den Tag mit einer 4- bis 5-stündigen Fahrt durch wunderschöne Landschaften entlang des Magdalena Flusses bis nach San Agustin, wo sie zuerst in Ihr Hotel gebracht werden. Am Nachmittag besichtigen Sie den archäologischen Park San Agustin inklusive der Mesitas, dem Lavapatas Brunnen und den kulturellen Statuen des präkolumbianischen Kulturvolks. Abschließend werden wir im archäologischen Museum einen noch umfangreicheren Einblick in die Kultur der Ureinwohner bekommen.
Übernachtung: Hacienda Anacaona / Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: San Agustin / Archäologische Parks Alto de los Idolos und Alto de las Piedras

Nach dem Frühstück fahren wir zur bekannten Flussenge des Flusses Magdalena. An dieser Stelle wird der längste Fluss Kolumbiens auf nur 2 Meter Durchmesser verengt. Am Nachmittag geht es weiter in das nahegelegene Dorf Isnos, von wo aus wir die archäologischen Parks Alto de los Idolos und Alto de las Piedras besichtigen werden. Dort angekommen werden wir einige der beeindruckensten Grabstätten und Statuen Kolumbiens vorfinden.
Übernachtung: Hacienda Anacaona / Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: San Agustin – Popayan / Stadtbesichtigung

Unsere Reise geht heute von San Agustin nach Popayan weiter. Auf der 4- bis 5-stündigen Fahrt kommen wir durch den wunderschönen Purace Nationalpark, durch den andinen Nebelwald und durch Landschaften der tropischen Vegetationsform der Höhenlagen namens Paramos. Nachmittags werden wir auf einer Stadtführung die weiße Stadt, wie man Popayan auch nennt, kennenlernen.
Übernachtung: Hotel La Plazuela / Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Popayan – Kaffeeregion / Basilica del Senor de los Milagres

Transfer von Popayan in die Kaffeeregion inklusive eines kurzen Besuchs der Stadt Buga mit seiner berühmten Basilica del Senor de los Milagres. Anschließend geht die Fahrt weiter, bis wir in Armenia – im Herz der Kaffeeregion – unsere neue Unterkunft auf einer Kaffee Hacienda beziehen.
Übernachtung: Hotel Bosque de Saman Estandar / Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Kaffeeregion / Kaffeeverarbeitungsprozess & Schmetterlingsfarm

Nach dem Frühstück besuchen wir die Kaffeeplantage, die sich direkt neben dem Hotel befindet. Dort lernen wir in einer technischen und praktischen Einführung wie der kolumbianische Hochlandkaffee auf der Hacienda kultiviert und produziert wird. Die zweite Hälfte des Tages werden wir in einem botanischen Garten sowie auf einer Schmetterlingsfarm verbringen.
Übernachtung: Hotel Bosque de Saman Estandar / Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Kaffeeregion / Valle de Cocora & Salento

Heute fahren wir in eines der schönsten Täler Kolumbiens – in das Valle de Cocora. Die atemberaubenden Ausblicke auf die Wachspalmenwälder sind einmalig. Die Wachspalme ist der offizielle Landesbaum Kolumbiens und die höchste Palmenart der Welt. Auf dem Rückweg nach Armenia besuchen wir das malerische Dorf Salento mit seinen Kunsthandwerkgeschäften.
Übernachtung: Hotel Bosque de Saman Estandar / Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Kaffeeregion – Medellin

Den Vormittag können Sie entspannt auf der Kaffee Hacienda verbringen ehe wir uns auf die etwa 5-stündige Fahrt nach Medellin – in die Stadt des ewigen Frühlings – machen. Dort werden wir im modernen Stadtteil El Poblado unser Hotel beziehen.
Übernachtung: La Campana Boutique / Mahlzeiten: Frühstück

11. Tag: Medellin / Stadtbesichtigung

Auf der heutigen Stadtführung durch Medellin besichtigen wir den San Antonio Park, den Plaza de San Ignacio, die traditionelle Avenida La Playa und den Park der Skulpturen, welcher mehr als 20 Kunstwerke beherbergt, die von dem Künstler Maestro Fernando Botero gespendet wurden. Mit der Metro und der Seilbahn geht es anschließend zur letzten Station unserer Tour, zur Biblioteca de Espana.
Übernachtung: La Campana Boutique / Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag: Medellin – Cartagena

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf den Weg nach Cartagena, die fünftgrößte Stadt Kolumbiens direkt an der Karibikküste. Dort angekommen werden Sie als erstes in Ihr Hotel in der Altstadt gebracht. Am Abend unternehmen wir einen ersten Stadtrundgang durch die wunderschöne koloniale Altstadt Cartagenas.
Übernachtung: Hotel Don Pedro de Heredia / Mahlzeiten: Frühstück

13. Tag: Cartagena / Stadtbesichtigung

Heute besichtigen wir zwei beeindruckende Bauten Cartagenas, den Konvent La Popa, das höchstgelegene Gebäude der Stadt und das Schloss San Felipe, welches beeindruckende Geschichte in seinen Steinmauern trägt. Anschließend lernen wir das Denkmal Zapatos Viejos (alte Schuhe) kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Übernachtung: Hotel Don Pedro de Heredia / Mahlzeiten: Frühstück

14. Tag: Cartagena / Optionaler Ausflug nach La Boquilla

Den heutigen Tag können Sie frei gestalten. Es gibt die Möglichkeit einen optionalen, halbtägigen Ausflug in das Fischerdorf La Boquilla zu unternehmen. Nach einer 30-minütigen Fahrt würden Sie dort ankommen und sich vor Ort entweder auf eine Kanutour durch das Mangrovenlabyrinth oder auf eine Bootstour zu einer der Rosario Inseln mit weißen Sandstränden und kristallblauem Wasser begeben.
Übernachtung: Hotel Don Pedro de Heredia / Mahlzeiten: Frühstück

15. Tag: Cartagena – Bogota / Weiterreise

Nach dem Frühstück werden Sie zurück nach Bogota gebracht, von wo aus Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten.
Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtungen in den angegebenen Hotels oder glw. inklusive Frühstück
  • Örtliche, englischsprachige Reiseleitung
  • Alle Services wie im Programm beschrieben: Wanderungen, Exkursionen, Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial
  • Nationale Flüge: Bogota - Neiva / Medellin - Cartagena - Bogota
  • Alle Transfers und Beförderung in gut ausgestatteten Fahrzeugen: Autos, Vans und Busse

Nicht enthaltene Leistungen

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Nicht im Programm enthaltende Leistungen
  • Flug ab/bis Deutschland
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • EZ-Zuschlag

Infos

Alle unsere Reisen sind mit äußerster Sorgfalt geplant worden und wir arbeiten mit erfahrenen und pflichtbewussten Partnern vor Ort zusammen. Trotzdem kann es durch schlechtes Wetter, Unfälle, Verletzungen und Erkrankungen und/oder andere nicht vorhersehbare Einflüsse dazu kommen, dass Programmpunkte oder Reiseinhalte entfallen. Seien Sie versichert, dass wir und unsere Partner in diesem Fall alles dafür tun, dass die Reise fortgesetzt werden kann und dass entfallene Programmpunkte nachgeholt oder ersetzt werden.

Termine

  • 08.11.2019 - 22.11.2019
    KA 111
    2820 EUR
  • 29.11.2019 - 13.12.2019
    KA 112
    2820 EUR

12 Tage Rundreise in Kleingruppe
Kolumbien | Bogota, Cartagena, Kaffeezone

Erleben Sie auf dieser 12-tägigen Gruppenreise durch Kolumbien den Facettenreichtum dieses eindrucksvollen Landes. Auf der deutschsprachig geführten Reise werden Sie zuerst die pulsierende Hauptstadt Bogota kennenlernen. Von dort aus tauchen Sie ein in die Vergangenheit Kolumbiens und besuchen die historische Kolonialstadt Villa de Leyva. Erfahren Sie außerdem mehr über die Kaffeeproduktion in Kolumbien und lassen Sie sich von der wunderschönen Naturkulisse des Tayrona Nationalparks verzaubern. Malerische Sandstrände und exotische Unterwasserwelten erwarten Sie anschließend an der Karibikküste Kolumbiens, ehe die Rundreise in einer der wohl schönsten Städte Südamerikas - in Cartagena - zu Ende geht.

22 Tage Aktivreise in Kleingruppe
Kolumbien | Bogota, Cartagena, Kaffeezone

Begeben Sie sich zusammen mit Ihrem deutschsprachigen Guide auf eine abenteuerliche Rundreise durch die schönsten Orte Kolumbiens. Es erwarten Sie spannende Mountainbike Touren durch die Hauptstadt Bogota und die atemberaubenden Anden. Auf diversen Wanderungen entdecken Sie traumhafte Tropenstrände, historische Kolonialorte und den kulturellen Zauber der Ciudad Perdida - der verlorenen Stadt. Diese Reise ist genau das Richtige für alle, die viel Energie und Ausdauer mitbringen, gerne einmal den Komfort gegen das Erlebnis eintauschen und ein authentisches Kolumbien kennenlernen möchten.

4 Tage Trekkingbaustein
Kolumbien Cartagena

Dieses Trekking führt uns durch den Dschungel der Sierra Nevada, hinauf zu der Verlorenen Stadt der Tayrona Indianer, der Ciudad Perdida. Auf einem wunderschönen, aber anstrengenden Weg überqueren wir viele Flüsse und wandern durch dichten Urwald, bis wir schließlich die 2000 Steinstufen erreichen, die bis zu einen Meter hoch sind und uns zur verlorenen Stadt bringen. Angekommen erwartet uns eine der spektakulärsten Ausgrabungsstätten Lateinamerikas. Wir nehmen uns einen ganzen Tag Zeit, um das Gebiet zu erkunden und auch um eigenständig über die Anlage zu wandern. Es erwartet Sie eines der letzten