Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Brasilien Amazonasgebiet: 4 Tage Reisebaustein - Turtle Lodge Pupunha Paket: Drohnenbild des Dschungels
Amazon Turtle Lodge – Pupunha Paket 4 Tage Natur und Tierbeobachtung

Reisenummer: 38330

Amazon Turtle Lodge – Pupunha Paket 4 Tage Natur und Tierbeobachtung Brasilien | Amazonas

Die Amazon Turtle Lodge befindet sich in der Region des Mamori-Flusses am Ufer des Turtle Lakes, etwa 80 Kilometer südöstlich von Manaus entfernt. Die Lodge wurde 2010 eröffnet und ist besonders für Gäste, die das Amazonasgebiet in seiner ursprünglichen Form kennenlernen möchten, zu empfehlen. Hier erleben Sie die Menschen und das Leben im Amazonas-Regenwald noch hautnah und können gemeinsam mit erfahrenen Guides die einmalige Natur entdecken. Das Konzept der Amazon Turtle Lodge ist auf nachhaltigen Tourismus ausgelegt, wovon auch die lokale Bevölkerung profitiert.

Highlights

  • Der Zusammenfluss von Rio Solimões und Rio Negro
  • Wanderungen durch den Regenwald
  • Bootsausflüge und Tierbeobachtung im Amazonasgebiet
  • Besuch eines Kleinbauern und einer Amazonas-Siedlung
  • Deutschsprechende Guides in der Lodge

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zur Turtle Lodge aus Manaus und Bootsausflug

Inklusive: Transfer zur Lodge (3,5h, in Gruppe mit Guide) | Bootsausflug (in Gruppe mit Guide) | Mittagessen, Abendessen

Morgens werden Sie von Ihrem deutsch- oder englischsprechenden Guide am Hotel in Manaus abgeholt und fahren in etwa 20 Minuten zum Flusshafen Ceasa. Von dort bringt Sie ein Schnellboot zum Dorf Careiro da Várzea. Auf dem Weg überqueren Sie die Flusskreuzung "Meeting of the Waters", wo der Rio Negro und der Rio Solimões aufeinandertreffen und den Amazonas bilden. In Careiro angekommen, geht es vorbei an verschiedenen kleinen Marktständen und dann per Kleinbus über den Manaus – Porto Velho Highway zum Mamori-Fluss. Dort steigen Sie wieder um auf ein Schnellboot. Auf dieser letzten Etappe zur Lodge passieren Sie kleine Dörfer und weite Buchten und bekommen bereits einen ersten Eindruck vom Amazonas-Regenwald.

Gegen Mittag erreichen Sie dann die Amazon Turtle Lodge, wo schon das Mittagessen wartet. Nach der Stärkung geht es auf eine Bootstour, die Ihnen einen Überblick über die Region geben wird. Während dieses Ausflugs können Sie mit etwas Glück Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasserdelfine und eine Vielzahl von Vogelarten beobachten. Anschließend erfolgt das Abendessen. Danach können Sie diesen ersten erlebnisreichen Tag in aller Ruhe mit den Geräuschen des Regenwalds in der Lodge ausklingen lassen.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

2. Tag: Sonnenaufgangstour und Tierbeobachtung

Inklusive: Sonnenaufgangstour, Regenwaldwanderung, Bootsausflug, Nachtsafari (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Noch vor dem ersten Tageslicht – und wenn die Wetterverhältnisse es zulassen – brechen Sie auf und erleben einen Sonnenaufgang, wie ihn nur der Amazonas-Regenwald bieten kann. Zu dieser frühen Stunde können mit etwas Glück interessante morgenaktive Tiere beobachtet werden. Danach gibt es Frühstück in der Lodge, ehe es mit dem erfahrenen Guide wieder in den Regenwald geht, wo dieser einige Überlebenstechniken vorführt. Er zeigt, wie man auf Bäume klettert und wie man Trinkwasser und Essbares findet. Auch über die Fauna, die Flora und die Artenvielfalt der Region gibt es viel zu erfahren. Mittags kehren Sie in die Turtle Lodge zurück. Nach dem Mittagessen brechen Sie erneut im Kanu auf, um mit etwas Glück weitere Vögel und Tiere der Region zu Gesicht zu bekommen.

Nach dem Abendessen begeben Sie sich dann auf eine spannende Nachtsafari. Mit Taschenlampen geht es auf die Pirsch, um Kaimane im Wasser zu erkennen. Wenn möglich wird der Guide auch ein Exemplar fangen und zur genaueren Betrachtung und für Erinnerungsfotos ins Boot holen. Selbstverständlich wird das Tier anschließend wieder in die Freiheit entlassen.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

3. Tag: Das Leben im Amazonas-Regenwald

Inklusive: Besuch bei Einheimischen, Piranha-Angeln (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Am Morgen besuchen Sie ein Caboclo-Haus, um die Bräuche und Kultur der einheimischen Bewohner dieser Region kennenzulernen. Sie besichtigen außerdem die kleine Plantage, auf der unter anderem Maniok angepflanzt wird. Eine gute Gelegenheit, um Fotos von den örtlichen Gewohnheiten zu machen und zu sehen, wie Früchte, brasilianische Nüsse, Kräuter, Gemüse und Gewürze im Dschungel angebaut werden.

Nach dem Mittagessen in der Lodge geht es dann aufs Wasser zum Piranha-Angeln. Die Zeit im Boot ist auch eine gute Gelegenheit, um mit dem Guide ins Gespräch zu kommen und mehr über das Leben im Amazonas-Regenwald zu erfahren. Nach dem Abendessen empfehlen wir, sich noch einen leckeren Caipirinha an der Bar des Restaurants zu gönnen und die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren zu lassen.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

4. Tag: Bootsausflug und Rückreise nach Manaus

Inklusive: Bootsausflug mit Ortsbesuch (in Gruppe mit Guide) | Transfer nach Manaus (3,5h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen

Nach dem Frühstück brechen Sie noch einmal im motorisierten Kanu auf. Sie durchqueren geflutete Gebiete, die sogenannten Igapós, und fahren durch Igarapés, kleine Kanäle und können mit etwas Glück sogar Flussdelfine beobachten. Anschließend besuchen Sie noch einen kleinen Ort mit einer Schule, wo Sie einen schönen Eindruck des Lebens in den Amazonas-Gemeinden bekommen. Im Anschluss an das Mittagessen in der Lodge erfolgt gegen 13:30 Uhr der Transfer zurück nach Manaus, wo Sie gegen 17:00 Uhr wieder ankommen.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 8 Lodgeausflüge wie beschrieben, in Gruppe mit deutsch- oder englischsprechendem Guide (je nach Verfügbarkeit)
  • 3x Übernachtung in der Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard
  • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen

Nicht inkludiert sind Flüge, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Abhängig von den gewählten Flügen können Mahlzeiten entfallen.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Im Amazonasgebiet sollte auf schwarze Kleidung verzichtet werden, da diese die Mücken anzieht. Für Tierbeobachtungen eignet sich besonders Kleidung in Tarnfarben.
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Gepäck für die Lodge pro Person nicht mehr als 20 Kilogramm betragen sollte. Nicht benötigtes Gepäck können Sie sicher im lokalen Office in Manaus oder im Hotel zwischenlagern.
  • Es ist möglich, dass noch andere Lodge-Besucher an Touren / Transfers teilnehmen, dies muss aber nicht der Fall sein (max. 10 Personen bei den Ausflügen).
  • Tiersichtungen können nicht garantiert werden.

Grundsätzlich kann das Amazonasgebiet ganzjährig bereist werden; zwischen Oktober und Dezember kann der Wasserstand allerdings so niedrig sein, dass kleine Seitenarme nicht befahrbar sind.

Kundenmeinungen

Angefangen von Deinem vorzüglichen Service (...) bis hin zur wunderschönen Lodge (...) wir (...) werden Euch weiterempfehlen.

... tolle Eindrücke am Amazonas und im Pantanal gesammelt, aber auch die Städte Recife und Rio de Janeiro waren beeindruckend.

Wir waren sehr zufrieden mit allem in Brasilien!

Wir haben tolle Eindrücke aus einer anderen Welt bekommen, einige nette Leute kennengelernt und wunderbare Natur-Highlights erleben dürfen.

Schön war, dass der Guide Augusto uns schon am Fischereihafen abholte und begleitete. Mit ihm waren wir sehr zufrieden.


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.