Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Brasilien Santa Catarina: 8 Tage Reisebaustein
Santa Catarina aktiv erleben 8 Tage Abenteuer, Natur und Strände

Reisenummer: 56944

Santa Catarina aktiv erleben 8 Tage Abenteuer, Natur und Strände Brasilien | Estaleiro, Urubici, Florianopolis

Auf dieser Aktivreise durch den wunderschönen Bundesstaat Santa Catarina erleben Sie auf verschiedenen Ausflügen tolle Landschaften, echte Abenteuer und die brasilianische Gastfreundschaft. Neben einer Wildwasser Kajaktour und einer Reittour in der Serra Catarinense stehen verschiedene Wanderungen, sowie Camping und Canyoning im Atlantischen Regenwald auf dem Programm. Begleitet werden Sie auf dieser Abenteuerreise von einem deutschsprechenden Guide, der Ihren Aufenthalt in Südbrasilien zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lässt.

Highlights

  • Wanderung und Camping im Atlantischen Regenwald
  • Deutschsprechender, brasilianischer Guide
  • Abseilen am Wasserfall
  • Gastfreundschaft in der Serra Catarinense
  • Kayak Wildwassertour
  • Traumstrände in Florianópolis

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Santa Catarina

Inklusive: Transfer zur Pousada (privat mit Guide) | Abendessen

Am Flughafen von Florianópolis oder alternativ am Busbahnhof von Camboriú werden Sie bereits von Ihrem deutschsprechenden Guide erwartet. Gemeinsam fahren Sie dann in den schönen Küstenort Estaleiro und beziehen Ihr Zimmer in der familiengeführten Pousada Embaúba. Je nach Ankunftszeit können Sie zum Strand gehen oder die tolle Aussicht am Swimmingpool genießen. Das Abendessen nehmen Sie dann gemeinsam mit Ihrem Guide in der Pousada ein.

Übernachtung: Pousada Embaúba, Standard-Zimmer

2. Tag: Wanderung und Zeltnacht im Atlantischer Regenwald

Inklusive: Transfer zum Zeltplatz (privat mit Guide) | Wanderung im Atlantischen Regenwald (privat mit Guide) | Frühstück, Picknick, Abendessen

Nach dem Frühstück in der Pousada fahren Sie gemeinsam mit Ihrem deutschsprechenden Guide in Richtung des Atlantischen Regenwaldes. Nachdem verlassen der Küste geht die Fahrt vorbei an grünen Wiesen und durch kleine Dörfern, bis Sie schließlich das Ufer eines idyllischen Flusses erreichen, wo auch das Nachtlager aus Feuerstelle, Zelt, Isomatte und Schlafsack errichtet wird.

Danach brechen Sie zu einer Wanderung auf, die Sie entlang des Flusses tief hinein in den Atlantischen Regenwald führt. Unterwegs wird Ihnen Ihr Guide Interessantes und Wissenswertes über die Flora und Fauna erzählen und auch einige Survival-Techniken zeigen, die für das Überleben im Regenwald essenziell sind. Auf der Wanderung können Sie außerdem alte Baumriesen entdecken und – je nach Wetter und Laune – in einem Naturschwimmbecken mit einem Wasserfall baden. Nach der Rückkehr zum Camp wird dann das Abendessen über dem Lagerfeuer zubereitet und Sie verbringen eine gemütliche Nacht im Zelt, umgeben von den Geräuschen des Waldes.

Übernachtung: Im Zelt, mit Isomatte und Schlafsack

3. Tag: Canyoning im Atlantischer Regenwald

Inklusive: Canyoning (privat mit Guide) | Transfer zur Pousada (privat mit Guide) | Frühstück, Picknick, Abendessen

Heute frühstücken Sie am Ufer des Flusses und starten anschließend zum Canyoning, ein ganz besonderes Highlight dieser Reise. Für diese anspruchsvolle Tour wird Ihr deutschsprachiger Guide zusätzlich von lokalen Guides unterstützt, sodass ein sicherer Ablauf gewährleistet ist.

Für die Tour bekommen Sie einen Neoprenanzug und ein Gurtgeschirr angelegt, ehe es dann zunächst hinauf in den Atlantischen Regenwald bis zum Einstieg in den Fluss geht, dem Sie anschließend einige Kilometer stromabwärts folgen werden. Dabei bewegt man sich gehend, schwimmend oder treibend durch das Flussbett, seilt sich an Wasserfällen ab und springen von Felsvorsprüngen, wobei die Sprünge und das Abseilen auch umlaufen werden können. Nach diesem echten Abenteuer erreichen Sie nach einigen Stunden wieder das Camp, von wo aus es dann im Fahrzeug zurück zur Pousada geht.

Gemeinsam mit Ihrem Guide erwartet Sie dann in der Unterkunft ein typisches Churrasco, also eine brasilianischer Grillabend, bei dem Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren lassen können.

Übernachtung: Pousada Embaúba, Standard-Zimmer

4. Tag: Fahrt in die Serra Catarinense und Reittour

Inklusive: Transfer nach Urubici (4h, privat mit Guide) | Reitausflug (2h, privat mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Nach dem Frühstück verlassen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide Estaleiro. Zunächst folgen Sie der Küstenstraße Richtung Süden ehe es dann in circa drei Stunden weiter ins Landesinnere zum Hochplateau der Serra Catarinense, der Canyonlandschaft in der Nähe der Stadt Urubici geht. Dort ist der Massentourismus bis jetzt noch nicht angekommen, und man findet eine Landschaft vor, die von kleineren landwirtschaftlichen Betrieben geprägt ist. Die heutige Unterkunft ist eine familiengeführte Pousada, die mit eigenen Pferden Reitausflüge durchführt und Ihnen ein gastliches Ambiente bietet.

Nach der Ankunft und nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, steht ein etwa 2-stündiger Ausritt auf dem Programm, der sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reiter geeignet ist und eine wunderbare Möglichkeit bietet, um die Gegend zu erkunden.

Das Abendessen findet später in gemütlicher Atmosphäre im Gemeinschafts- und Aufenthaltsraum der Pousada statt.

Übernachtung: Sitio Ipê Amarelo, Standard-Zimmer mit Gemeinschaftsbad

5. Tag: Wanderung in den Canyons

Inklusive: Wanderung an den Canyons (privat mit Guide) | Frühstück, Picknick, Abendessen

Wer möchte, kann heute früh aufstehen und gemeinsam mit dem Besitzer der Unterkunft die Kühe melken. Der Kaffee mit frisch gemolkener Milch schmeckt danach umso besser. Nach dem Frühstück führt Sie die heutige Wanderung auf 1.800 Höhenmeter. Hier befinden Sie sich in einer anderen Klimazone und es kann deutlich kälter werden als in der Küstenregion. Typisch für diese Gegend sind die Araukarien, riesige Nadelbäume, die die letzte Eiszeit überlebt haben. Sie kommen an klaren Flüssen und Farnen vorbei und gelangen schließlich auf den Kamm des Canyons, von wo Sie bei gutem Wetter eine traumhafte Sicht ins Tal genießen können. Zum Abendessen Rückkehr zur Unterkunft.

Übernachtung: Sitio Ipê Amarelo, Standard-Zimmer mit Gemeinschaftsbad

6. Tag: Wildwasser Kayaktour und Fahrt nach Florianópolis

Inklusive: Transfer nach Florianópolis (privat mit Guide) | Wildwasser Kayaktour (4h, privat mit Guide) | Frühstück, Picknick

Nach dem Frühstück führt die Fahrt heute zurück in Richtung Küste. Nach etwa 2,5 Stunden erreichen Sie mit Ihre Guide den Nationalpark Tabuleiro, wo Sie ein weiteres Highlight der Erlebnistour erwartet. Sie werden herzlich willkommen geheißen und mit Helm, Schwimmweste und Neoprenanzug ausgestattet, bevor es mit dem Bulli zum Startpunkt am Fluss geht und die Wildwasser Kajaktour beginnt, wobei jeder Teilnehmer gemeinsam mit einem eigenen Guide im Kajak fährt. Auf den ersten Kilometern ist das Wildwasser noch schwach und Sie machen sich mit Kommandos und den Paddeltechniken vertraut. Vorbei an den letzten Häusern der Ortschaft geht es dann immer weiter in den Atlantischen Regenwald und in die Berge der Serra do Tabuleiro hinein. Mit der Zeit werden die Strecken dann anspruchsvoller und das Wasser wilder. Sie kommen an kleine Fälle und technische Schwallstrecken der Klassen II und III, die sich jedoch auch mit kurzen Ruhigstrecken abwechseln, wo Sie im klaren Wasser baden können. Der Höhepunkt der Tour ist schließlich die Verengung des Flusses mit zwei unpassierbaren Wasserfällen der Klasse VI. Freiwillig können die Mutigen den Sprung aus 5 Metern Höhe in die Bucht wagen. Anschließend wird auf einer Felsplatte eine Pause eingelegt, wo Sie bei toller Aussicht auf die Wasserfälle und den Regenwald ein Picknick genießen können. Nach etwa vier Stunden endet die Kajaktour an der Raftingstation, wo Sie duschen können und anschließend gemeinsam mit Ihrem Guide nach Florianópolis fahren.

Ihre Pousada in Florianópolis, im Ortsteil Campeche, befindet sich nur einen kurzen Dünenspaziergang vom kilometerlangen Sandstrand entfernt. Hier verabschieden Sie sich nun von Ihrem Guide und können den Abend nach eigenen Wünschen ausklingen lassen.

Übernachtung: Pousada Ilha Faceira, Standard-Zimmer

7. Tag: Wanderung zum Praia Lagoinha do Leste

Inklusive: Wanderung Praia Lagoinha do Leste (privat mit Guide) | Frühstück, Picknick

Nach einem leckeren Frühstück in der Pousada werden Sie von Ihrem lokalen, englischsprechenden Guide abgeholt und fahren gemeinsam in den Ortsteil Armação, der im Süden von Florianópolis liegt und der Ausgangspunkt für die heute Wanderung ist.

Die Tour führt Sie zunächst über den Strand Matadeiro bis zu dessen Ende, wo der eigentliche Wanderweg nach Lagoinha do Leste beginnt. Die recht anspruchsvolle Strecke führt sowohl durch dichte Vegetation wie auch durch offenes Gelände, wo sich immer wieder spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die schroffe Küste bieten. Nach etwa 3 Stunden erreichen Sie dann die langgezogene Bucht von Lagoinha do Leste, die eingebettet zwischen grünen Hügeln und mit einer Lagune im Hintergrund einen wundervollen Anblick bietet.

Hier genießen Sie Ihr Picknick und können je nach Lust und Wetter den Strand genießen oder den Aufstieg zu einem spektakulären Aussichtsfelsen machen.

Für den Rückweg wird dann ein etwa 1,5-stündiger Wanderweg weiter in Richtung Süden gewählt, an dessen Ende Sie den Ortsteil Pântano do Sul erreichen, von wo aus es mit dem öffentlichen Bus zurück zum Fahrzeug in Armação geht und Ihr Guide Sie anschließend zu Ihrer Pousada bringt.

Übernachtung: Pousada Ilha Faceira, Standard-Zimmer

8. Tag: Abreise aus Florianópolis

Inklusive: Transfer zum Flughafen (privat mit Guide) | Frühstück

Heute endet Ihre Reise durch Südbrasilien. Je nach Flugzeit haben Sie noch die Möglichkeit, um den Strand in Campeche zu genießen, ehe Sie von Ihrem englischsprechenden Guide abgeholt und zum Flughafen gebracht werden.

Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 5 Ausflüge wie beschrieben, privat mit deutschsprechendem Guide
  • 1 Ausflüge wie beschrieben, privat mit englischsprechendem Guide
  • 2 Übernachtungen in der Pousada Embaúba, Standard-Zimmer
  • 1 Übernachtung im Zelt, mit Isomatte und Schlafsack
  • 2 Übernachtungen im Sitio Ipê Amarelo, Standard-Zimmer mit Gemeinschaftsbad
  • 2 Übernachtungen in der Pousada Pousada Ilha Faceira, Standard-Zimmer
  • 7x Frühstück, 5x Picknick, 1x Mittagessen, 5x Abendessen

Nicht inkludiert sind Flüge, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Der Guide wird immer versuchen, auf individuelle Wünsche einzugehen. Sollten dabei Zusatzkosten entstehen (z.B. für unvorhergesehene Eintritte), müssen diese direkt vor Ort gezahlt werden.
  • Abhängig von den gewählten Flügen können Mahlzeiten entfallen.
  • Die meisten Unterkünfte arbeiten standardmäßig mit einem Check-in ab 14:00 Uhr und einem Check-out bis 12:00 Uhr. Ein früherer Check-in oder späterer Check-out kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Sie reisen mit einem privaten Guide, der Sie vom 1. bis 6. Tag der Reise begleitet.
  • Bitte für diese Reise mitbringen: Turnschuhe, die nass werden können und alte Shorts, die zum Schutz über den Neoprenanzug gezogen werden (wichtig fürs Kajakfahren und Canyoning).

7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.