Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
4 Tage Reisebaustein Brasilien: Fazenda Almada erleben
Fazenda Almada naturnah erleben 4 Tage Natur und Tierbeobachtung

Reisenummer: 67209

Fazenda Almada naturnah erleben 4 Tage Natur und Tierbeobachtung Brasilien | Ilheus

Besuchen Sie einen ganz besonderen Geheimtipp an der Kakaoküste Bahias: die Fazenda Almada. Tauchen Sie ein in die Jahrhunderte alte Kakaokultur und erfahren Sie, wie der Kakao inmitten des Atlantischen Regenwalds angebaut wird. Spüren Sie die in dieser Region endemischen Goldkopflöwenäffchen auf, erkunden Sie per Boot den Almada Fluss und erleben Sie, wie der Atlantische Regenwald nach und nach wieder aufgeforstet wird.

Highlights

  • Aufspüren von Goldkopflöwenäffchen
  • Einblicke in den Kakaoanbau
  • Wanderungen durch den Atlantischen Regenwald
  • Bootstour auf dem Rio Almada

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Ilhéus und Erkundung der Ländereien der Fazenda Almada

Inklusive: Transfer zur Fazenda (privat mit Guide) | Wanderung (privat mit Guide) | Abendessen

Ihr deutsch- oder englischsprechender Guide erwartet Sie bereits am Flughafen von Ilhéus und bringt Sie zur zirka 30 Kilometer entfernten Fazenda Almada. Nachdem Sie im erst 2017 restaurierten Haupthaus der Fazenda eines der 4 Zimmer bezogen haben, können Sie die nähere Umgebung zu Fuß erkunden oder sich im Pool erfrischen. Gemeinsam mit Ihrem Guide starten Sie am späten Nachmittag zu einer einfachen Wanderung, die Sie über die Ländereien der Fazenda zu einem visuellen Highlight führt: ein großartiger Ausblick über das Herz der Farm, den angrenzenden Kakaowald und die goldgrüne Hügellandschaft Bahias, die im Licht der Abendsonne besonders schön erstrahlt. Rechtzeitig zum Abendessen kehren Sie zum Haupthaus zurück und genießen die lokalen Spezialitäten am großen Holztisch auf der Veranda.

Übernachtung: Fazenda Almada, Standard-Zimmer mit Gemeinschaftsbad

2. Tag: Kakao-Tour und Aufforstung des Atlantischen Regenwalds

Inklusive: Einblicke in den Kakaoanbau, Wanderung durch den Atlantischen Regenwald (privat mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Nach dem Frühstück erfahren Sie auf einem Rundgang wie der ökologische Kakaoanbau inmitten des Atlantischen Regenwalds funktioniert und was bei der Ernte und Verarbeitung besonders beachtet werden muss. Wenn Sie möchten, können Sie anschließend auch Ihre eigene Schokolade machen. In einem eigens dafür umgebauten Raum im Nebengebäude werden die Mitarbeiter der Farm mit Ihnen Almada-Schokolade herstellen, die Sie natürlich gerne als Andenken mit nach Hause nehmen können.

Nach dem Mittagessen erkunden Sie auf einer etwa 2-stündigen Wanderung weitere Territorien der Fazenda und treffen auf Aufforstungsareale, auf denen Sie einen Eindruck davon gewinnen, was es bedeutet, "verlorenen" Atlantischen Regenwald neu zu erschaffen.

Übernachtung: Fazenda Almada, Standard-Zimmer mit Gemeinschaftsbad

3. Tag: Goldkopflöwenäffchen und Bootsfahrt auf dem Almada Fluss

Inklusive: Sichtung von Goldkopflöwenäffchen, Bootstour (privat mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Noch vor dem Frühstück werden Sie und Ihr Guide von einem lokalen Mitarbeiter des wissenschaftlichen Projekts, das sich dem Schutz und der Beobachtung der Goldkopflöwenäffchen widmet, erwartet. Zusammen geht es in den Regenwald auf der Suche nach den Äffchen, die Sie mit etwas Glück schon nach kurzer Zeit unweit der Fazenda finden. Die niedlichen Tiere wurden leider fast vollständig ausgerottet und kommen nur noch in einzelnen Gegenden des Atlantischen Regenwaldes vor. Die Population auf der Fazenda Almada ist aber inzwischen wieder auf über 30 Familien angewachsen, die jeweils zwischen 8 und 16 Mitglieder zählen. Da sie hier schon lange nicht mehr gejagt werden, kommen die neugierigen Tiere oft nah an die Besucher heran, sodass sich eindrucksvolle Fotos machen lassen. Nach zwei Stunden kehren Sie zurück zur Fazenda, wo schon das reichhaltige Frühstück auf der Veranda auf Sie wartet.

Per Boot erkunden Sie anschließend die Farmgrenze und den weiteren Verlauf des Rio Almada – dem Namensgeber der Fazenda. Das Ziel ist dabei die „zauberhafte“ Lagoa Encantada, ein großer See, der vor langer Zeit vom Ozean abgetrennt worden ist. Hier besuchen Sie ein kleines Dorf, in dem Sie einheimisches Mittagessen genießen. Am Nachmittag überqueren Sie die Lagune und fahren einen kleinen Fluss stromaufwärts zu zwei Wasserfällen. Wer möchte, kann sich hier im kühlen Wasser erfrischen. Im Licht der Abendsonne geht es dann über den Almada Fluss zurück zur Fazenda.

Info: Der Almada Fluss ist nicht immer befahrbar. Sollte der Ausflug nicht möglich sein, wird der Guide eine Alternativprogramm vorschlagen.

Übernachtung: Fazenda Almada, Standard-Zimmer mit Gemeinschaftsbad

4. Tag: Rückreise oder individuelle Verlängerung

Inklusive: Transfer zum Flughafen (privat mit Guide) | Frühstück

Nach dem Frühstück heißt es leider schon Abschied nehmen. Genießen Sie ein letztes Mal die besondere, familiäre Atmosphäre auf der Fazenda, bevor Sie Ihr Guide zum Flughafen oder Busbahnhof in Ilhéus bringt. Auf Wunsch kann dieser Reisebaustein auch mit einem Aufenthalt im Badeort Itacaré oder auf der Trauminsel Boipeba und Brasiliens früherer Hauptstadt Salvador verbunden werden.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 5 Ausflüge wie beschrieben, privat mit deutsch- oder englischsprechendem Guide (je nach Verfügbarkeit)
  • 3 Übernachtungen in der Fazenda Almada, Standard-Zimmer mit Gemeinschaftsbad
  • 3x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen

Nicht inkludiert sind Flüge, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Der Guide wird immer versuchen, auf individuelle Wünsche einzugehen. Sollten dabei Zusatzkosten entstehen (z.B. für unvorhergesehene Eintritte), müssen diese direkt vor Ort gezahlt werden.
  • Abhängig von den gewählten Flügen können Mahlzeiten entfallen.
  • Die meisten Unterkünfte arbeiten standardmäßig mit einem Check-in ab 14:00 Uhr und einem Check-out bis 12:00 Uhr. Ein früherer Check-in oder späterer Check-out kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.

7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.