Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Ein Jaguar im Nord-Pantanal, Brasilien
Jaguar Safari auf dem Expeditionsschiff Mutum 5 Tage Natur und Jaguare

Reisenummer: 67391

Jaguar Safari auf dem Expeditionsschiff Mutum 5 Tage Natur und Jaguare Brasilien | Nord-Pantanal

Erleben Sie auf dieser 5- oder 6-tägigen Reise das Nord-Pantanal von seiner schönsten Seite und beobachten und fotografieren Sie den majestätischen Jaguar in seinem natürlichen Lebensraum. Nach einer ersten Übernachtung im komfortablen Hotel in Cuiabá, dem Eingangstor des Nord-Pantanals, geht es direkt am nächsten Morgen entlang der Transpantaneira bis zum Expeditionsschiff Mutum, welches die Gruppe in Porto Jofre erwartet. Mit dem Schiff fahren Sie tief hinein ins Jaguargebiet und begeben sich mit kleineren Motorkanus auf die Suche nach den beeindruckenden Wildkatzen. Aber auch andere Tiere wie etwa Kaimane, Capivaras, Riesenotter und eine Vielzahl von Vögeln können während der Jaguar Safaris regelmäßig gesichtet werden, wobei der Fokus natürlich auf der Beobachtung des Jaguars liegt.

Highlights

  • Jaguar Safaris im Nord-Pantanal
  • Beobachten und Fotografieren von Tieren
  • Erleben der einzigartigen Natur im Pantanal
  • Übernachtungen auf einem komfortablen Expeditionsschiff

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft im Cuiabá

Inklusive: Transfer zum Hotel (privat mit Fahrer)

Am Flughafen in Cuiabá werden Sie von Ihrem portugiesischsprachigen Fahrer erwartet, der Sie nach der Begrüßung direkt ins komfortable Hotel Gran Odara bringt. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft, bevor Sie am nächsten Morgen zur Jaguar Safari ins Nord-Pantanal aufbrechen.

Übernachtung: Hotel Gran Odara, Deluxe-Zimmer

2. Tag: Fahrt über die Transpantaneira und erste Jaguar Safari

Inklusive: Transfer nach Porto Jofre zum Expeditionsschiff (5,5h, in Gruppe mit Guide) | Jaguarsafari (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, kaltes Mittagessen, Abendessen

Nach dem Frühstück werden Sie vom Gruppentransfer mit einem englischsprechenden Guide an Ihrem Hotel abgeholt und starten zu Ihrem Aufenthalt im Jaguargebiet. Im bequemen Fahrzeug geht es zunächst etwa 1,5 Stunden auf einer Asphaltstraße bis nach Poconé, dem Eingangstor zur Transpantaneira. Über diese Erdstraße, die sich 145 Kilometer hinein ins Pantanal zieht, und Ihnen bereits einen schönen Eindruck der Landschaft gibt, erreichen Sie an dessen Ende Porto Jofre. Dort am Rio Cuiabá wartet bereits das Expeditionsschiff Mutum auf Sie. Nach dem Einschiffen beziehen Sie Ihre Kabine und können vom Deck beobachten, wie das Schiff tiefer hinein ins Jaguarrevier navigiert, bis nach etwa 1,5 Stunden der Zusammenfluss des Rio Piquirís und des Rio 3 Irmãos‘ erreicht ist. Hier mitten im Jaguargebiet geht das Schiff vor Anker und Sie unternehmen, begleitet vom englischsprechenden Guide, einen ersten Ausflug im Motorkanu. Mit etwas Glück können Sie bereits am ersten Tag den Jaguar in seinem natürlichen Lebensraum beobachten und fotografieren.

Anschließend wird dann das Abendessen im Bordrestaurant serviert und ein langer Tag neigt sich dem Ende entgegen.

Übernachtung: Expeditionsschiff Mutum, Standard-Kabine

3. – 4. Tag: Jaguar Safaris im Nord-Pantanal

Inklusive: 2 Jaguar Safaris pro Tag im Motorkanu (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Diese Tage stehen ganz im Zeichen der Jaguarbeobachtung im Pantanal. Jeweils 2-mal täglich begeben Sie sich mit den Motorkanus auf die Suche nach den Jaguaren, und können diese hoffentlich häufig beobachten und fotografieren. Mit etwas Glück können die Tiere auch beim Schwimmen im Fluss oder sogar beim Jagen gesichtet werden. Auch zeigen sich während der Jaguar Safaris häufig weitere Tiere des Pantanals, wie Riesenotter, Capivaras, Kaimane und eine Vielzahl von Vögeln.

Die Mahlzeiten an diesen Tagen werden im Restaurant des Schiffs serviert. Außerdem können Sie die Zeit an Bord im Salon oder auf dem Außendeck verbringen. Eine Besonderheit des Expeditionsschiffs ist, dass es in der Regel jeden Abend an einem anderen Ort ankert, sodass Sie immer wieder neue Eindrücke und Landschaften genießen und beobachten können.

Info: Der Reisebaustein wird gegen Aufpreis auch mit einer zusätzlichen Übernachtung inklusive Jaguar Safaris auf dem Expeditionsschiff Mutum angeboten (siehe auch Termine).

Übernachtung: Expeditionsschiff Mutum, Standard-Kabine

5. Tag: Rückfahrt nach Cuiabá

Inklusive: Transfer zum Flughafen in Cuiabá (5,5h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück

Heute stehen Sie früh auf und verlassen nach dem Frühstück gegen 06:30 Uhr das Schiff. Mit dem Gruppentransfer geht es wieder über die Transpantaneira zurück nach Cuiabá, wo Sie gegen 13:00 Uhr am Flughafen eintreffen.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 5 Jaguar Safaris wie beschrieben, in Gruppe mit englischsprechendem Guide
  • 1 Übernachtung im Hotel Gran Odara, Deluxe-Zimmer
  • 3 Übernachtungen auf dem Expeditionsschiff Mutum, Standard-Kabine
  • 4x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x kaltes Mittagessen, 3x Abendessen

Nicht inkludiert sind Flüge, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Das Pantanal gilt als Tierparadies Brasiliens, in dem in der Regel eine Vielzahl von Tieren beobachtet und fotografiert werden kann. Da es sich um wilde Tiere in freier Natur handelt, können Sichtungen jedoch nicht garantiert werden.
  • Die besten Chancen Jaguare zu sehen, gibt es in den Monaten Juni – September. Da es sich um wilde Tiere in freier Natur handelt, ist die Sichtung der Tiere nicht auf jeder Tour garantiert.
  • Im Pantanal sollte auf schwarze Kleidung verzichtet werden, da diese die Mücken anzieht. Für Tierbeobachtungen eignet sich besonders Kleidung in Tarnfarben.
  • Der Reisebaustein wird gegen Aufpreis auch mit einer zusätzlichen Übernachtung auf dem Expeditionsschiff Mutum inklusive Jaguar Safaris angeboten (siehe Termine).

Aufgrund des sehr hohen Mückenaufkommens und geringerer Sichtungschancen von Tieren ist der Besuch des Pantanals in der Regenzeit (in der Regel Dezember – Februar) eher nicht zu empfehlen.

Kinder sind ab 14 Jahren an Bord und auf den Jaguar Safaris willkommen.

Termine

  • 21.09.2021 - 26.09.2021
  • 25.09.2021 - 29.09.2021
  • 28.09.2021 - 03.10.2021
  • 02.10.2021 - 06.10.2021
  • 05.10.2021 - 10.10.2021
  • 09.10.2021 - 13.10.2021
  • 12.10.2021 - 17.10.2021
  • 16.10.2021 - 20.10.2021
  • 19.10.2021 - 24.10.2021
  • 23.10.2021 - 27.10.2021
  • 26.10.2021 - 31.10.2021
  • 30.10.2021 - 03.11.2021
  • 02.11.2021 - 07.11.2021
  • 06.11.2021 - 10.11.2021
  • 09.11.2021 - 14.11.2021
  • 13.11.2021 - 17.11.2021

7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.