Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Außenansicht Pousada Aguapé
Pousada Aguape naturnah erleben Reisebausteine

Reisenummer: 67260
Pousada Aguape naturnah erleben Reisebausteine Brasilien | Süd-Pantanal

Mitten in der einzigartigen Landschaft des südlichen Pantanal liegt die Pousada Aguapé, eine landestypische Fazenda, die seit 150 Jahren in Familienbesitz ist und inzwischen neben der traditionellen Rinderzucht auch Touristen beherbergt. Auf verschiedenen Ausflügen und Safari-Touren per Boot, Pferd oder zu Fuß können Reisende hier die einmalige Natur des Pantanal erleben.

Pousada Aguape - Süd-Pantanal

Lage

Die Pousada Aguapé liegt im Bundesstaat Mato Grosso do Sul, etwa 200 Kilometer von Campo Grande entfernt. Schon die Anreise wird zur Safari durch das südliche Pantanal, da die nächstgelegene Kleinstadt Aquidauana 50 Kilometer entfernt liegt. Die Umgebung bietet mit dem Wechsel aus Busch-, Gras- und Flusslandschaften die optimale Kulisse für eindrucksvolle Naturerlebnisse im Pantanal.
Die Anfahrt über Campo Grande dauert circa 3,5 Stunden. Es ist eine Strecke von 200 Kilometern, wobei die letzten 50 Kilometer auf einer Erdstraße zurückgelegt werden.
Die Anfahrt über Bonito dauert etwas länger, da die Strecke 260 Kilometer beträgt. Die Fahrt geht von Bonito über die Städte Bodoquena, Miranda und Aquidauana über die Autobahn BR262.

Reiseverlauf

Nach Ankunft am Flughafen in Campo Grande werden Sie von Ihrem Fahrer per Allradfahrzeug zur Lodge gebracht. Hierbei können Sie schon eines der wichtigsten Ökosysteme Brasiliens bestaunen. Im Pantanal leben viele einzigartige und vom Aussterben bedrohte Pflanzen- und Tierarten. Die Region ist besonders für ihren Fischreichtum, die zahlreichen Vogelarten und die Jaguare berühmt. Die Pousada bietet zahlreiche Ausflüge an, dabei sind allerdings die Wetterbedingungen und die Jahreszeit (Laich- und Brutzeiten) zu beachten. Abends bietet sich zum Beispiel eine kürzere Nachtwanderung an, um auch die nachtaktiven Tiere aus der Nähe beobachten zu können. Mit etwas Glück werden hierbei Füchse, Capivaras, Ameisenbären und Kaimane gesichtet.

Ausflugsprogramm:

Wandern: Es geht durch dichten Busch und über offene Sumpfebenen. Die spezialisierten Guides können hierbei viel zur lokalen Fauna und Flora und ihrer speziellen Funktion im Ökosystem des Pantanal erklären. Die Länge der Wege variiert und die Tour kann zwischen 1,5 und 4 Stunden dauern.

Foto-Safari: Die Tour wird in offenen Allradfahrzeugen durchgeführt und bietet die Möglichkeit, Savannen, Sümpfe und offene Graslandschaften zu erkunden. Perfekt, um zahlreiche Tiere zu beobachten und zu fotografieren. Die Tour dauert etwa 3 Stunden.

Nachtwanderung: Die etwa einstündigen nächtlichen Ausflüge werden entweder im Boot oder im Allradfahrzeug gestartet. Hierbei kann unter dem klaren Sternenhimmel den zahlreichen Geräuschen der nachtaktiven Tiere gelauscht werden. Besonders Füchse, Kaimane, Capivaras und Ameisenbären werden häufig nachts gesichtet.

Ausritt: Es geht durch die offenen Felder, Sümpfe und zahlreiche Bäche. Dabei begegnet der Besucher einer üppigen Flora und Fauna. Die Pferde sind ruhig, was bedeutet, dass auch diejenigen, die noch nie geritten sind, diese Tour mitmachen können. Es wird nicht getrabt oder galoppiert. Der Ausritt dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden.

Bootstour: Mit dem Boot geht es auf den Aquidauana Fluss. Die Tour dauert etwa 2 Stunden und wird mit einem Motorboot und maximal 6 Personen durchgeführt.

Erlebnisse auf der Rinderfarm: Sie können einen Morgen zusammen mit den angestellten Cowboys verbringen und aus nächster Nähe den Alltag im Pantanal kennenlernen.

Tour im Pferdewagen: Die Tour ermöglicht auch den Besuchern, die keinen Ausritt machen möchten, den Kontakt mit den Pantanal-Pferden. Die Tour dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden.

Piranhaangeln: Das typische Gericht im Pantanal ist die Piranhasuppe. Eine gute Gelegenheit, etwas mehr über die Kultur und Gewohnheiten der Menschen aus dem Pantanal zu lernen.

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Transfer wahlweise ab/bis Campo Grande oder ab Campo Grande/bis Bonito
  • Vollpension
  • Lokaler englischsprechender Guide
  • Jeweils zwei Ausflüge pro Tag
  • Trinkwasser wird zur Verfügung gestellt

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Optional gibt es noch einen Panoramaflug. Dieser muss separat vor Ort gebucht werden.

Zimmerkategorien und Ausstattung

Die Pousada Aguapé empfängt ihre Gäste in 15 Apartments, die geschmackvoll eingerichtet und für 1 bis 4 Personen ausgestattet sind. Dazu gehört ebenfalls eine behindertengerechte Unterkunft.

Alle Zimmer verfügen über:

  • Klimaanlage und Deckenventilator
  • Minibar
  • Eigenes Badezimmer mit warmer Dusche

Extras

Die Pousada Aguapé bietet für ihre Gäste jeweils zwei Ausflüge und Safari-Touren pro Tag an. Darin enthalten sind Ausritte, Viehtriebe, Boot-Safaris, Nachtwanderungen, Foto-Safaris per Allradfahrzeug, Piranhafischen und Wanderungen auf dem Fazendagelände zur Tierbeobachtung.
Abgesehen von den Ausflügen bietet die Pousada Aguapé allerlei Annehmlichkeiten für einen entspannten Aufenthalt. Dazu gehören in den Außenanlagen ein Pool und ein Volleyball-Feld sowie innen ein Spieleraum und ein gemütliches Wohnzimmer mit Fernseher.
Internet per WLAN ist für die Gäste in den Gemeinschaftsräumen kostenfrei verfügbar.

Check-in ab 14:00 Uhr | Check-out bis 12:00 Uhr

Infos

  • Die Rezeption ist von 6:30 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet.
  • Nach den vereinbarten Uhrzeiten werden keine Mahlzeiten mehr serviert.
  • Frühstück: 6:30 Uhr - 08:00 Uhr
  • Mittagessen: 12:00 Uhr - 13:00 Uhr
  • Abendessen: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • An den Ausflügen können auch weitere Gäste der Pousada Aguapé teilnehmen. Dies muss jedoch nicht der Fall sein.

Mitbringliste

Medikamente, Kopfbedeckung, Kamera, leichte Kleidung, lange Hosen, Sonnenschutz, Moskitospray, feste Schuhe, Badekleidung, Sonnenbrille, Ferngläser


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Reisebaustein
Brasilien | Sao Paulo, Paraty, Ilha Grande, Rio de Janeiro

Während dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die traumhafte Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der grünen Küste Brasiliens verzaubern. Entdecken Sie das malerische Kolonialstädchen Paraty und lernen Sie die vielfältige Umgebung auf eigene Faust kennen. Genießen Sie die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und machen Sie dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen.