Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
3 bis 8 Tage Reisebausteine - Schiffsexpeditionen in Kleingruppe am Amazonas in Brasilien
Schiffsexpeditionen im Amazonasgebiet 3 bis 8 Tage Natur, Abenteuer und Tierbeobachtung

Reisenummer: 56858

Schiffsexpeditionen im Amazonasgebiet 3 bis 8 Tage Natur, Abenteuer und Tierbeobachtung Brasilien | Amazonas

Die Expeditionen auf typischen Amazonas-Schiffen geben einen einzigartigen Einblick in die atemberaubende Flora und Fauna des gigantischen Regenwaldgebietes entlang des Rio Negros. Verschiedene Touren von 3 bis 8 Tagen Dauer vermitteln Ihnen einen einmaligen Eindruck der spannenden Tier- und Pflanzenwelt und halten tolle Erfahrungen und Erlebnisse bereit. Gemeinsam mit einem erfahrenen, englischsprechenden Guide werden jeden Tag verschiedene Ausflüge wie Kanutouren, Piranha-Fischen, Regenwaldwanderungen oder Besuche von kleinen Dörfern unternommen.

Folgende Schiffsexpeditionen bieten wir an:

Erlebnis Amazonasgebiet

Unsere Schiffsexpeditionen starten in Manaus führen Sie tiefer in den Amazonas-Regenwald am Rio Negro. Die Fahrten starten zu Ihrem Wunschtermin und sind ab 2 Teilnehmern garantiert, wobei die maximale Gruppengröße auf 10 Personen begrenzt ist.
Die täglichen Ausflüge werden von einem englischsprechenden Guide geführt, der auch zwischen den Touren an Bord viel Interessantes über das Leben im Amazonasgebiet erzählen kann. Auf den Ausflügen möchten wir Ihnen verschiedene Aspekte des Regenwaldes näherbringen. Auf Wanderungen im Regenwald wird Ihr Guide Ihnen die Pflanzenwelt erklären und beispielsweise deren medizinischen Nutzen hervorheben. Auch wird der Guide versuchen Ihnen so viele Tiere wie möglich im Dschungel zu zeigen, was durch die dichte Vegetation aber nicht immer einfach ist. Mit etwas Glück können Sie einige Tiere wie Flussdelfine, Affen, Faultiere sowie eine große Anzahl von Vögeln sehen und beobachten. Ein weiterer wichtiger Aspekt auf den Touren ist das Kennenlernen der Menschen und deren Lebensweise im Amazonasgebiet, welche in den kleineren Dörfern immer noch stark vom Fischfang und dem Anbau und der Verarbeitung der Maniokwurzel geprägt ist.

Schiffe und Kabinen

Die Schiffsexpeditionen werden in Kleingruppen bis maximal 10 Teilnehmern auf dem Rio Negro im Amazonasgebiet durchgeführt und von einem englischsprechenden Guide geleitet. Start und Ende der Reise ist der Hafen von Manaus.
Die typischen Amazonas-Schiffe Camiiba und der etwas größere Cruzador bieten den Gästen einfachen funktionalen Komfort und werden regelmäßig für Schiffsexpeditionen genutzt. Auf 2 Decks verteilen sich die Gästekabinen, ein Außendeck mit Sitzgelegenheiten, ein Speiseraum, eine kleine Kombüse, sowie das Steuerhaus und die Schlafbereiche für die Besatzung. Diese setzt sich in der Regel aus dem Kapitän, dem englischsprechenden Guide, einer Köchin und einem Matrosen zusammen, der auch das Motorkanu während der Ausflüge steuert.
Zu den schmackhaften Mahlzeiten wird Wasser und in der Regel auch Saft und Kaffee gereicht. Es steht außerdem eine Kühltruhe zur Verfügung, in der jeder eigene Getränke und Snacks aufbewahren kann.
Alle Gästekabinen verfügen über eine eigene Nasszelle mit WC, Waschbecken und Kaltwasserdusche, einfach Staumöglichkeiten und Hoch- oder Doppelbetten.
Eine der Kabinen liegt vorne auf dem Oberdeck, bietet eine große Fensterfront und ist etwas komfortabler. In allen Kabinen befinden sich außerdem Klimaanlagen, die über einen Generator betrieben werden. Immer wenn der Generator angeschaltet ist, können also auch die Klimaanlagen genutzt werden.

Infos

  • Abfahrten zum Wunschtermin, garantiert ab der ersten Buchung einer Doppelkabine.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen.
  • Ein Generator erzeugt abends und nachts Strom. Dieser befindet sich in der Regel im Bauch des Schiffes, kann aber überall gehört werden.
  • Die Deckenhöhe beider Schiffe liegt bei etwa 1,80 Meter.

Grundsätzlich kann das Amazonasgebiet ganzjährig bereist werden; zwischen Oktober und Dezember kann der Wasserstand allerdings so niedrig sein, dass kleine Seitenarme nicht befahrbar sind.

Termine

  • 01.01.2021 - 31.12.2021
  • 01.01.2022 - 31.12.2022
  • 09.01.2022 - 14.01.2022

7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.