Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Brasilien Amazonasgebiet: 3 Tage Reisebaustein - Turtle Lodge Acai Paket: Grüner Papagei
Amazon Turtle Lodge – Acai Paket 3 Tage Natur und Tierbeobachtung

Reisenummer: 38331

Amazon Turtle Lodge – Acai Paket 3 Tage Natur und Tierbeobachtung Brasilien | Amazonas

Die Amazon Turtle Lodge befindet sich in der Region des Mamori-Flusses, am Ufer des Turtle Lakes und ist zirka 80 Kilometer von Manaus entfernt. Sie wurde im Jahr 2010 eingeweiht und das Konzept der Lodge ist vor allem auf nachhaltigen Tourismus ausgelegt. Bei täglich wechselnden Ausflügen lernen Sie das Amazonasgebiet mit seiner beeindruckenden Flora und Fauna hautnah kennen. Gemeinsam mit einem erfahrenen Guide begeben Sie sich täglich auf Entdeckungstour in den Regenwald und können mit etwas Glück Flussdelfine, Faultiere, Affen und andere Tiere in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Highlights

  • Der Zusammenfluss von Rio Negro und Rio Solimões
  • Tierbeobachtung im Amazonasgebiet
  • Tägliche Ausflüge in den Regenwald
  • Deutschsprechende Guides in der Lodge

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zur Turtle Lodge und Bootsausflug zur Tierbeobachtung

Inklusive: Transfer zur Lodge (3,5h, in Gruppe mit Guide) | Bootsausflug (in Gruppe mit Guide) | Mittagessen, Abendessen

Um etwa 08:00 Uhr beginnt das Erlebnis mit Abholung in Manaus durch Ihren deutsch- oder englischsprachigen Guide und der Fahrt in Richtung des Flusshafens Ceasa. Nach der etwa 20-minütigen Autofahrt steigen Sie für weitere 30 Minuten auf ein Schnellboot um. Das erste Ziel ist das Dorf Careiro da Várzea. Auf dem Weg dorthin lässt sich beobachten, wie die beiden Flüsse Rio Negro und Rio Solimões aufeinandertreffen. Hier entsteht der Amazonas, der nun weiter bis in den Atlantischen Ozean fließt. Nach einem Stopp auf dem Markt für Früchte in Careiro de Várzea geht es zirka 40 Minuten mit dem Kleinbus über den Manaus – Porto Velho Highway. Hier haben Sie mit etwas Glück auch die Möglichkeit, die großen Wasserlilien (Vitória-Regía) mit ihren enormen Schwimmblättern zu sehen. Anschließend wechseln Sie nochmals für etwa 50 Minuten ins Schnellboot und fahren entlang des Mamori-Flusses, wo Sie nicht nur kleine Dörfer und ruhige Buchten passieren werden, sondern mit etwas Glück auch schon einheimischen Tieren wie Affen, Faultieren und Kaimanen begegnen. Rechtzeitig zum Mittagessen kommen Sie in der Amazon Turtle Lodge an. Nach der Stärkung erkunden Sie per Motorkanu die Region. Auch hier besteht wieder die Möglichkeit Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasserdelfine, Spinnen und verschiedene Vogelarten zu entdecken. Das Abendessen nach diesem spannenden ersten Tag wird schließlich wieder im Restaurant der Lodge serviert.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

2. Tag: Sonnenaufgangstour, Piranha-Angeln und Nachtexpedition

Inklusive: Sonnenaufgangstour, Regenwaldwanderung, Piranha-Fischen, Nachtsafari (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Der nächste Tag beginnt bereits am frühen Morgen. Wenn es die Wetterverhältnisse zulassen, erleben Sie das Amazonasgebiet und seine Bewohner im Sonnenaufgang. Mit etwas Glück sehen Sie bei dieser Gelegenheit auch einige morgenaktive Tiere. Nach dem Frühstück im Restaurant begeben Sie sich dann auf eine Survival Dschungeltour. Der erfahrene Guide erklärt nicht nur die vielfältige Flora und Fauna der Region, sondern zeigt auch, wie man im Dschungel überleben kann, und beschreibt verschiedene Techniken zur Nahrungs- und Trinkwassersuche. Nach dem Mittagessen ist es an der Zeit Piranhas zu angeln. Beim Angeln mit einfacher Bambusrute können Sie Ihr ganzes Angelgeschick unter Beweis stellen. Während der Suche nach günstigen Angelstellen, lassen sich außerdem die Uferböschungen wunderbar beobachten, wo sich mit Glück Otter oder anderen Tieren zeigen. Nach dem Abendessen geht es dann noch einmal auf das Wasser, um im Scheinwerferlicht Kaimane zu entdecken. Der Guide wird dann probiert, mit bloßen Händen eines der Tiere für eine nähere Betrachtung einzufangen. Anschließend wird das Tier natürlich wieder in die Wildnis entlassen.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

3. Tag: Leben im Amazonas-Regenwald und Rückfahrt nach Manaus

Inklusive: Ausflug zu den Einheimischen (in Gruppe mit Guide) | Transfer nach Manaus (3,5h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen

Nach dem Frühstück steht ein weiterer Ausflug auf dem Programm, auf dem Sie das Haus einer einheimischen Caboclo-Familie besuchen, um mehr über das Leben und über die Kultur der hier lebenden Menschen zu erfahren, welche auf die Verbindung der frühen portugiesischen Einwanderer und der Ureinwohner des Amazonasgebietes zurückgehen. Auf dem Rückweg halten Sie dann an einer Cassava-Plantage. Die auch Maniok genannte Wurzel, ist ein grundlegender Teil der Ernährung und wird normalerweise in Kombination mit Reis und Bohnen oder Fisch gegessen. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Verarbeitungsprozess von Anfang bis Ende zu verfolgen. Das Mittagessen erhalten Sie danach wieder in der Amazon Turtle Lodge. Anschließend bringt Sie der Transfer zurück zum Flughafen oder zum Hotel in Manaus, wo Sie gegen etwa 17:00 Uhr ankommen.

Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 6 Lodgeausflüge wie beschrieben, in Gruppe mit deutsch- oder englischsprechendem Guide (je nach Verfügbarkeit)
  • 2x Übernachtung in der Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard
  • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen

Nicht inkludiert sind Flüge, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Abhängig von den gewählten Flügen können Mahlzeiten entfallen.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Im Amazonasgebiet sollte auf schwarze Kleidung verzichtet werden, da diese die Mücken anzieht. Für Tierbeobachtungen eignet sich besonders Kleidung in Tarnfarben.
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Gepäck für die Lodge pro Person nicht mehr als 20 Kilogramm betragen sollte. Nicht benötigtes Gepäck können Sie sicher im lokalen Office in Manaus oder im Hotel zwischenlagern.
  • Es ist möglich, dass noch andere Lodge-Besucher an Touren / Transfers teilnehmen, dies muss aber nicht der Fall sein (max. 10 Personen bei den Ausflügen).
  • Tiersichtungen können nicht garantiert werden.

Grundsätzlich kann das Amazonasgebiet ganzjährig bereist werden; zwischen Oktober und Dezember kann der Wasserstand allerdings so niedrig sein, dass kleine Seitenarme nicht befahrbar sind.

Kundenmeinungen

Wir waren mit Aventura do Brasil insgesamt sehr zufrieden! Beginnend von der Organisation im Voraus, über Transfers bis hin zu den Ausflügen und Touren war wirklich alles richtig klasse und hat wunderbar funktioniert.

Wir wollen uns bedanken für tolle Erlebnisse, Organisation, Essen, Führung, einfach Alles.

Also zu unserem Guide: unser Guide war wirklich super und nett! Er wusste über alles Bescheid und hat uns vieles genauestens erklärt! Das er auch noch Deutsch konnte war natürlich vorteilhaft für meine Freundin da sie kein Portugiesisch spricht!

Die Organisation hat super funktioniert und ich war rundum begeistert von Eduardo. Er konnte alle Fragen beantworten und hat mir einen ganz tollen, individuellen Einblick in Land und Leute und Wald und Nutzung gegeben. Besonders begeistert war ich, wie behutsam und achtvoll er mit Pflanzen und Tieren umgegangen ist.


7 Tage Reisebaustein
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Kakao- und Dende-Küste von Ilheus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Erfahren Sie die Kolonialzeit hautnah auf einer historischen Kakao-Fazenda und entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlantica aktiv beim Wildwasser-Rafting oder Wandern, bevor Sie sich an den Traumstränden Bahias entspannen. Der letzte Teil der Reise führt Sie in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem afrobrasilianischen, kulturellen Herz Brasiliens.

15 Tage ab € 2595
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.