Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai: 13 Tage Rundreise in Kleingruppe - Highlights Brasiliens
Highlights Brasiliens 13 Tage Rundreise in Kleingruppe

13 Tage ab € 1475

Reisenummer: 43424

Highlights Brasiliens 13 Tage Rundreise in Kleingruppe Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

In einer Kleingruppe aus Gleichgesinnten entdecken Sie auf dieser 13-tägigen Rundreise durch Brasilien die faszinierende Stadt Rio de Janeiro am Fuße des Zuckerhuts, besuchen die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguaçu, sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite, erleben den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen am Traumstrand von Imbassaí in Bahia. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von erfahrenen, deutschsprechenden Guides, die absolute Kenner ihre Region sind.

Highlights

  • Erkunden des Zuckerhuts und der Christusstatue in Rio de Janeiro
  • Entspannen an den weltweit bekannten Stränden Copacabana und Ipanema
  • Wanderungen entlang der Wasserfälle in Foz do Iguaçu, sowohl auf der brasilianischen als auch auf der argentinischen Seite
  • Bootsausflüge und Wanderungen im Amazonasgebiet
  • Erkundung von Manaus, der früheren Kautschuk-Metropole
  • Reiseabschluss unter Kokospalmen am kilometerlangen Sandstrand in Imbassaí
  • Verlängerungsoption: Tierbeobachtung im Pantanal

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Rio de Janeiro

Inklusive: Transfer zum Hotel (in Gruppe mit Guide)

Willkommen in Rio de Janeiro, eine der meist besungenen Städte der Welt. Singen Sie mit und lassen Sie sich mitreißen vom brasilianischen Rhythmus der Metropole. Lernen Sie die Kultur und die Geschichte dieser faszinierenden Stadt kennen. Am Flughafen werden Sie bereits von Ihrem deutschsprechenden Guide erwartet, der Ihnen auf dem Weg zu Ihrem Hotel erste Tipps und Hinweise für Ihren Aufenthalt in Rio de Janeiro gibt.

Übernachtung: Hotel Atlantis Copacabana, Standard-Zimmer

2. Tag: Rio de Janeiro – Ausflug auf den Zuckerhut

Inklusive: Ausflug zum Zuckerhut (4h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie und die weiteren Reiseteilnehmer von Ihrem deutschsprechenden Guide abgeholt, um den berühmten Zuckerhut zu besuchen. Durch seine nicht zu verachtende Höhe und sein außergewöhnliches Aussehen gehört er zusammen mit dem Corcovado zu den beiden schönsten und bestgelegenen Aussichtsplätzen in Rio. Das berühmte Postkartenmotiv erreicht man per Seilbahn. Erste Station ist Morro da Urca, wo Sie in die zweite Bahn umsteigen, die zum Endziel führt. Vom Zuckerhut blickt man bei klarer Sicht auf verschiedene Strände in Rio und Niterói, sowie auf den Mata Atlântica – den Atlantischen Regenwald an der Küste, und einige historische Bauten, wie die Festung Santa Cruz und die Ilha Fiscal, die ehemalige Zollinsel. Anschließend bringt der Guide Sie zurück zum Hotel, wo Sie den Nachmittag zur freien Verfügung haben, und zum Beispiel an der Copacabana flanieren können.

Übernachtung: Hotel Atlantis Copacabana, Standard-Zimmer

3. Tag: Rio de Janeiro – Besuch der Christusstatue auf dem Corcovado

Inklusive: Ausflug auf den Corcovado zur Christusstatue (4h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück

Am Morgen werden Sie wieder von Ihrem Guide am Hotel zum nächsten Ausflug abgeholt. Auf einer Bergspitze in 710 Metern Höhe gelegen, ist die Christusstatue auf dem Corcovado sicherlich eines der meist bewunderten und besuchten Denkmäler der Welt. Die Fahrt auf den Corcovado beginnt im Stadtteil Cosme Velho in einer gemütlichen Zahnradbahn, deren Weg zur Statue von atemberaubenden Ausblicken auf die Stadt begleitet wird. Copacabana, Ipanema, Leblon, Jardim Botânico, der Jockey Club, die Lagune – ganz Rio de Janeiro breitet sich in seiner vollen Herrlichkeit vor Ihren Augen aus und über allem wacht die Christusstatue und segnet vom Corcovado herab die Stadt, ihre Einwohner und ihre Gäste. Genießen Sie bei hoffentlich gutem Wetter das Panorama und bringen Sie tolle Erinnerungsfotos mit nach Hause. Der Nachmittag steht wieder für eigene Erkundungen zur Verfügung, wobei Ihr Guide Ihnen gerne Tipps für optionale Aktivitäten gibt.

Übernachtung: Hotel Atlantis Copacabana, Standard-Zimmer

4. Tag: Weiterreise nach Foz do Iguaçu und Besuch der brasilianischen Seite

Inklusive: Transfer zum Flughafen (in Gruppe mit Fahrer) | Empfang und Ausflug zur brasilianischen Seite der Wasserfälle (3,5h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem portugiesischsprachigen Fahrer zum Flughafen in Rio de Janeiro gebracht, von wo aus Sie die Weiterreise nach Foz do Iguaçu antreten. Dort angekommen wird die Gruppe bereits von Ihrem deutschsprechenden Guide erwartet, mit dem Sie direkt weiter zu den Wasserfällen auf der brasilianischen Seite fahren.

Weder Worte noch Bilder werden ihnen gerecht, man muss sie gesehen und gehört haben. Jahrtausendelang waren die Fälle eine heilige Begräbnisstätte für die Stämme der Tupi-Guaraní und der Paraguas, ehe sie durch die Europäer entdeckt wurden. Die Gegend umfasst einen der am besten erhaltenen Urwälder des Landes, reich an Bromelien, Orchideen, Zedern und Araukarien. Mit etwas Glück sehen Sie im Nationalpark von Foz do Iguaçu auch Sperber, Spechte, Eulen, Tukane und Reiher, sowie Säugetiere wie Affen oder Nasenbären.

Auf der brasilianischen Seite gibt es einen kleinen Wanderweg von circa 1 Kilometer Länge mit mehreren wunderschönen Ausblicken auf die Wasserfälle. Am Ende des Weges befinden sich mit dem "Teufelsschlund" der wohl beeindruckendste Teil der Wasserfälle. Die Tour endet mit dem oberen Teil der Iguaçu-Fälle, wohin man mit einem Panorama-Lift gelangt. Anschließend bringt Sie Ihr Guide in Ihr Hotel, wo der Rest des Tages Ihnen zur freien Verfügung steht.

Übernachtung: Hotel del Rey, Superior-Zimmer

5. Tag: Foz do Iguaçu – Besuch der argentinischen Seite der Wasserfälle

Inklusive: Besuch der Wasserfälle auf der argentinischen Seite (6h, in Gruppe mit Guide) | Frühstück

Nach dem Frühstück brechen Sie zusammen mit Ihrem Guide zur argentinischen Seite der Fälle auf. Insgesamt gibt es mehrere Wege: einen oberen Rundgang, einen unteren Rundgang, einen Weg zur Insel Ilha San Martin und einen langen Steg zum beeindruckenden "Teufelsschlund", an dessen Ende der tosende „Rachen des Teufels“ erwartet. Auf den verschiedenen Wegen können Sie eine Vielzahl von Wasserfällen aus ganz verschiedenen Blickwinkeln bewundern und bekommen dabei gleichzeitig einen wunderbaren Eindruck der üppig grünen Natur, die eine herrliche Kulisse bildet. Im Anschluss an diesen erlebnisreichen Tag geht es zurück nach Brasilien und ins Hotel.

Übernachtung: Hotel Del Rey, Superior-Zimmer

6. Tag: Weiterreise nach Manaus

Inklusive: Flughafentransfers (in Gruppe mit Guide und mit Fahrer) | Frühstück

Ihr Guide bringt Sie morgens zum Flughafen von Foz do Iguaçu, und es geht weiter nach Manaus – Ihrem Eingangstor in das Amazonasgebiet. Manaus ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amazonas und liegt am Fluss Rio Negro, 11 Kilometer entfernt von dessen Zusammenfluss mit dem Rio Solimões, welche gemeinsam dann den Rio Amazonas bilden.

In der Zeit zwischen 1870 und 1910 wurde die Stadt durch den Kautschukboom bekannt, da die Region lange Zeit der einzige Lieferant von Kautschuk war. Heute kennt man Manaus nicht wegen des Kautschuks, sondern eher aufgrund des Theaters und als touristischen Ausgangspunkt für Ausflüge in den Amazonas-Regenwald.

Am Flughafen in Manaus werden Sie bei Ankunft von Ihrem englischsprechenden Fahrer erwartet und ins Hotel gebracht, welches nur wenige Fußminuten vom historischen Zentrum mit dem berühmten Theater entfernt liegt.

Übernachtung: Hotel Saint Paul, Standard-Zimmer

7. Tag: Amazonasgebiet – Anreise zur Turtle Lodge und Bootsausflug zur Tierbeobachtung

Inklusive: Transfer zur Lodge (3,5h, in Gruppe mit Fahrer) | Bootsausflug (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Die erst im Dezember 2010 eingeweihte Amazon Turtle Lodge befindet sich in der Region des Mamori Flusses am Ufer des Turtle Lakes, etwa 80 Kilometer südöstlich von Manaus entfernt und ist besonders für Gäste, die den ursprünglichen Amazonas kennenlernen möchten, zu empfehlen. Hier erleben Sie die Menschen und das Leben im Amazonas-Regenwald noch hautnah. Das Konzept der Lodge ist besonders auf nachhaltigen Tourismus angelegt.

Um etwa 07:30 Uhr werden Sie von Ihrem englischsprechenden Fahrer am Hotel abgeholt und die Anreise zur Lodge beginnt mit der Fahrt in Richtung des Flusshafens Ceasa. Nach der zwanzigminütigen Autofahrt steigen Sie um auf ein Schnellboot, um zum Ort Careiro da Várzea überzusetzen. Auf dem Weg dorthin lässt sich beobachten, wie die beiden Flüsse Rio Negro und Rio Solimões aufeinandertreffen, woraus der Rio Amazonas entsteht, der nun weiter in Richtung des Atlantischen Ozeans fließt. Von Careiro de Várzea geht es dann im Kleinbus weiter über die Manaus – Porto Velho Fernstraße. Hier haben Sie mit etwas Glück auch die Möglichkeit, die Vitória-régia, die Amazonas-Riesenseerose mit ihren enormen Schwimmblättern zu sehen. Anschließend wechselt die Gruppe wieder auf ein Schnellboot und fährt entlang des Rio Mamoris, wo Sie nicht nur kleine Dörfer und ruhige Buchten passieren werden, sondern mit etwas Glück auch schon einheimischen Tieren begegnen. Rechtzeitig zum Mittagessen kommen Sie in der Turtle Lodge an.

Nach der Stärkung und dem Check-in in Ihren Bungalow erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem deutschsprechenden Guide per Motorkanu die Region. Mit etwas Glück entdecken Sie dabei Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasserdelfine, Spinnen und verschiedene Vogelarten. Das Abendessen wird schließlich wieder in der Turtle Lodge serviert und Sie können anschließend den Abend mit den Geräuschen des Amazonas-Regenwaldes genießen.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

8. Tag: Amazonasgebiet – Sonnenaufgang, Wanderung, Piranha-Angeln und Nachtexpedition

Inklusive: Sonnenaufgangstour, Regenwaldwanderung, Piranha-Fischen, Nachtsafari (in Gruppe mit Guide) | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Der heutige Tag beginnt bereits am frühen Morgen. Wenn es die Wetterverhältnisse zulassen, erleben Sie das Amazonasgebiet im Sonnenaufgang und können mit etwas Glück auch einige morgenaktive Tiere beobachten. Nach einer Stärkung im Restaurant der Lodge begeben Sie sich dann auf eine Dschungeltour. Ihr erfahrener Guide erklärt Ihnen nicht nur die vielfältige Flora und Fauna der Region, sondern zeigt auch, wie man im Dschungel überleben kann und beschreibt verschiedene Techniken zur Nahrungs- und Trinkwassersuche. Nach dem Mittagessen ist es an der Zeit Piranhas zu angeln. Beim Angeln mit einer einfachen Bambusrute können Sie Ihr ganzes Angelgeschick unter Beweis stellen. Während der Guide nach günstigen Angelstellen sucht, lässt sich außerdem wunderbar die Umgebung beobachten.

Am Abend ist nochmal Ihr Aufmerksamkeit gefragt. Mit starken Taschenlampen versucht Ihr Guide Kaimane im Wassere zu entdecken und diese anschließend mit bloßen Händen zu fangen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kaiman auch selbst halten. Dem Tier geschieht dabei natürlich nichts und es wird anschließend wieder in die Freiheit entlassen.

Übernachtung: Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard

9. Tag: Amazonasgebiet – Leben im Amazonas-Regenwald und Rückfahrt nach Manaus

Inklusive: Ausflug zu den Einheimischen (in Gruppe mit Guide) | Transfer nach Manaus (3,5h, in Gruppe mit Fahrer) | Frühstück, Mittagessen

Der heutige Vormittag steht im Zeichen der Menschen dieser Region, die in kleinen Siedlungen an den Flussufern leben. Dazu besucht die Gruppe das Haus einer einheimischen Familie, um mehr über deren Leben, Kultur und Traditionen zu erfahren. Auf dem Rückweg halten Sie dann an einer Maniokplantage, wo Sie mehr über die Herstellung des für die Bewohner im Amazonasgebiet so wichtigen Maniokmehls erfahren.

Nach vielen neuen und interessanten Eindrücken sind Sie dann zum Mittagessen zurück in der Turtle Lodge, ehe es auf dem bekannten Weg zurück nach Manaus geht, wo Sie gegen 17:00 Uhr am Hotel ankommen.

Übernachtung: Hotel Saint Paul, Standard-Zimmer

10. Tag: Weiterreise über Salvador nach Imbassaí

Inklusive: Flughafentransfers (privat mit Fahrer und Guide) | Frühstück

Ihr englischsprechender Fahrer bringt Sie heute zum Flughafen in Manaus, von wo Sie nach Salvador da Bahia fliegen. Dort werden Sie am Flughafen von Ihrem deutschsprechenden Guide empfangen, der Sie anschließend in den kleinen Badeort Imbassaí bringt, der sich eine gute Stunde Fahrt von Salvador entfernt befindet. Der Transfer führt dann entlang der von Palmen gesäumten Kokosnussküste und Ihr Guide wird Ihnen unterwegs gerne Tipps für Ihren Aufenthalt geben.

Anschließend checken Sie in Ihrer Pousada ein, die direkt in den Dünen des kilometerlangen Sandstrands liegt.

Übernachtung: Pousada Capitù, Chale Standard

11. – 12. Tag: Strandtage in Imbassaí

Inklusive: Frühstück

Genießen Sie die freien Tage, gestalten Sie den Ablauf ganz nach Ihren Wünschen und lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren. Direkt vor der Pousada erstreckt sich der Sandstrand über viele Kilometer und lädt zu Spaziergängen ein. Auch gibt es einige einfachere Strandbars mit Tischen direkt am Wasser, die Getränke, Snacks und Mahlzeiten anbieten. Im überschaubaren Dorfzentrum von Imbassaí befinden sich außerdem verschiedene nette Restaurants, in denen zu Abend gegessen werden kann.

Wer noch mehr unternehmen und entdecken möchte, kann optional noch Ausflüge wie Reiten am Strand, Kajaktouren durch die Dünenlandschaft oder einen Besuch im Nachbarort Praia do Forte oder im historischen Zentrum von Salvador buchen.

Übernachtung: Pousada Capitù, Chale Standard

13. Tag: Abreise aus Brasilien

Inklusive: Transfer zum Flughafen (privat mit Fahrer) | Frühstück

Heute heißt es nun Abschied nehmen von Brasilien. Entsprechend Ihrer Flugzeit bringt Sie Ihr portugiesischsprachiger Fahrer zum Flughafen in Salvador.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Transfers wie beschrieben
  • 4 Ausflüge wie beschrieben, in Gruppe mit deutschsprechendem Guide
  • 6 Lodgeausflüge wie beschrieben, in Gruppe mit deutschsprechendem Guide
  • 3 Übernachtungen im Hotel Atlantis Copacabana, Standard-Zimmer
  • 2 Übernachtungen im Hotel Del Rey, Superior-Zimmer
  • 2 Übernachtungen im Hotel Saint Paul, Standard-Zimmer
  • 2 Übernachtung in der Amazon Turtle Lodge, Bungalow Standard
  • 3 Übernachtungen in der Pousada Capitù, Chale Standard
  • 12x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Alle Eintritte für die beschriebenen Ausflüge

Nicht inkludiert sind Flüge, Einzelzimmerzuschlag, Versicherung, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Abhängig von den gewählten Flügen können Mahlzeiten entfallen.
  • Die meisten Unterkünfte arbeiten standardmäßig mit einem Check-in ab 14:00 Uhr und einem Check-out bis 12:00 Uhr.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Gepäck für die Lodge pro Person nicht mehr als 20 Kilogramm betragen sollte. Nicht benötigtes Gepäck können Sie sicher im lokalen Office in Manaus oder im Hotel zwischenlagern.
  • Es ist möglich, dass noch andere Lodge-Besucher an Touren / Transfers teilnehmen, dies muss aber nicht der Fall sein (max. 10 Personen bei den Ausflügen).
  • Die Transfers in/nach Manaus und zur Turtle Lodge sind mit englischsprechenden Fahrern. Die Ausflüge in der Turtle Lodge sind mit deutschsprechendem Guide.
  • Tiersichtungen können nicht garantiert werden.
  • Abhängig von den jeweils gebuchten Flügen kann es sein, dass ein oder mehrere Flughafentransfers nicht in der kompletten Gruppe gemacht werden.
  • Sie haben optional die Möglichkeit, an Tag 10 in Manaus die Gruppe zu verlassen und Ihre Reise z.B. mit einem Reisebaustein im Tierparadies Pantanal fortzusetzen. Oder entdecken Sie unseren Geheimtipp: die "Rota Bahia". Erleben Sie auf dem Küstenabschnitt zwischen Ilheus und Salvador das farbenfrohe und abwechslungsreiche Bahia.

Teilnehmerzahl:

  • 4 bis 10
  • Durchführung der Tour auch bei 2-3 Teilnehmern möglich. Aufpreis pro Person EUR 215.
  • Auf Wunsch planen wir für Sie diese Reise auch gerne als Privat-Reise. Teilen Sie uns hierfür einfach Ihren Wunschtermin mit.

Grundsätzlich kann das Amazonasgebiet ganzjährig bereist werden; zwischen Oktober und Dezember kann der Wasserstand allerdings so niedrig sein, dass kleine Seitenarme nicht befahrbar sind.

Mitbringliste

  • Insektenschutz
  • Sonnenbrille
  • Taschenlampe
  • Hut oder Kappe
  • Komfortable Kleidung
  • Kleiner Rucksack für Tagesausflüge
  • Turnschuhe
  • Sandalen
  • Regenjacke
  • Vermeiden Sie schwarze Kleidung, da diese die Mücken anzieht. Zur Tierbeobachtung eignet sich Tarnkleidung am besten.

Termine

  • 13.02.2022 - 25.02.2022
    HB 0122
    1525 EUR
  • 13.03.2022 - 25.03.2022
    HB 0222
    1475 EUR
  • 10.04.2022 - 22.04.2022
    HB 0322
    1475 EUR
  • 26.05.2022 - 07.06.2022
    HB 0422
    1475 EUR
  • 26.06.2022 - 08.07.2022
    HB 0522
    1475 EUR
  • 24.07.2022 - 05.08.2022
    HB 0622
    1475 EUR
  • 21.08.2022 - 02.09.2022
    HB 0722
    1475 EUR
  • 25.09.2022 - 07.10.2022
    HB 0822
    1525 EUR
  • 16.10.2022 - 28.10.2022
    HB 0922
    1525 EUR
  • 20.11.2022 - 02.12.2022
    HB 1022
    1525 EUR

Kundenmeinungen

Inge hat die Rundreise zu den Highlights Brasiliens sehr gefallen.

Wir sind total zufrieden und bedanken uns für diese tolle Organisation. Weiter so!

Fazit: Ein unvergesslicher Urlaub, der von Michael perfekt geplant war. Wir haben tausend Sachen erlebt, von denen wir noch in 10 Jahren sprechen werden.

Vor allem waren wir begeistert, wie gut alles geklappt hat: wir mussten nicht einmal auf einen Guide oder Transfer warten, alles war pünktlich (einzige Ausnahme: Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (!) von Frankfurt) und supergut organisiert, immer zu den optimalen Zeiten und ohne Warteschlangen an den Sehenswürdigkeiten - hätten wir alleine nie so hingekriegt.

Ob in Rio, Foz do Iguacu, Manaus, in der Turtle Lodge, Salvador oder in Imbassai - es war spitzenmäßig. Transfers haben überall super geklappt. Auch ein großes Lob allen Guides, bei denen wir uns sehr wohl gefühlt haben.


7 Tage Natur, Strände und Kultur
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.