Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français
Brasilien | Imbassai, Dendeküste, Salvador: 15 Tage Familienurlaub - Brasilien for family in Bahia
Brasilien for family in Bahia 13 Tage Familienurlaub

Reisenummer: 21199

Brasilien for family in Bahia 13 Tage Familienurlaub Brasilien | Salvador, Dendeküste, Imbassai

Auf unserer Familienreise Brasilien warten auf Sie traumhafte Strände entlang der Kokosnussküste, die lebensfrohe Mentalität der Bahianer, exotische Gerichte, spannende Ausflüge und gemütliche, familiär geführte Unterkünfte. Entdecken Sie das authentische Bahia bei einer Urwaldwanderung im Atlantischen Regenwald, einer Einbaumfahrt in den Mangroven oder beim Besuch eines Kleinbauern. Zu Beginn der Tour lernen Sie die Kulturmetropole und frühere Hauptstadt Brasiliens kennen - Salvador.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Salvador

Am Flughafen in Salvador werden wir bereits von unserem Guide erwartet und fahren anschließend gemeinsam in unser Hotel in Salvador. Nach einem kurzen Rundgang durch die historische Altstadt lassen wir den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.
Übernachtung: BahiaCafé Hotel | Mahlzeiten: Abendessen

 2. Tag: Salvador

Heute erkunden wir zusammen mit unserem Guide die geschichtsträchtige, erste Hauptstadt Brasiliens: Salvador. Unser Hotel befindet sich direkt im Herzen des Pelourinho - dem früheren Sklavenmarkt, der seit 1985 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Weitere spannende Höhepunkte wie der Aufzug Lacerda, der die beiden Stadtteile miteinander verbindet, warten auf uns. Übernachtung im BahiaCafé Hotel.
Übernachtung: BahiaCafé Hotel | Mahlzeiten: Frühstück

 3.Tag: Fahrt nach Nilo Pecanha

Nach dem Frühstück bringt uns unser portugiesischsprechender Fahrer nach Nilo Pecanha (5 Stunden ohne deutschsprachigen Guide). Der letzte Teil der Fahrt geht fast 20km auf Erdstraßen ins Hinterland. Unterwegs besichtigen wir noch eine Maniok-Mühle. Danach erreichen wir die Pousada Fazenda Rio Negro, weitab von der Zivilisation gelegen und von Atlantischen Regenwald umgeben. Je nach Ankunftszeit fahren wir noch zum Fluss zu einem Bad. Übernachtung in der Pousada Fazenda Rio Negro.
Übernachtung: Pousada Fazenda Rio Negro | Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

 4. Tag: Regenwaldlodge

Bootsfahrt auf dem Rio das Almas. Für alt und jung geeignet. Nur Wildwasser der Klasse II, und sehr schöne Natur. Am Anfang ist der Fluss ruhig, und wir gleiten auf ruhigem Wasser. Erst danach geht es ab ins Wildwasser. Eine wunderschöne, sehr sichere Tour und ein aufregender Tag im Familienurlaub in Brasilien. In einer Bucht machen wir unser Mittags-Picknick und am Nachmittag werden wir auf einer Kakaofarm bei der Ernte helfen. Die Kerne werden aus der Kakaofrucht herausgeholt und können auch im Naturzustand gegessen werden (sehr lecker). Am Besten ist aber der Kakaohonig, welchen wir aus dem Fruchtfleisch gewinnen und der für viele ein Göttertrunk ist. Danach werden wir unsere eigene Schokolade herstellen. Geröstete Kakaobohnen werden geschält und im Mörser zerstoßen und mit anderen Zutaten gemischt auf dem Feuer gerührt. Nachdem die Masse fertig ist, wird sie nur noch abgekühlt und die Waldschokolade ist fertig. Auf der Farm werden wir auch noch andere Kulturen kennenlernen, wie Urucum, Piaçava, Nelken und Pfeffer und eine Unmenge von Früchten. Am Spätnachmittag gehen wir zurück zur Pousada und wenn das Wetter es zulässt, können wir noch ein Lagerfeuer am Flussufer machen. Eventuell können die Kinder dort auch Zelten (ca. 800m von der Pousada). Übernachtung in der Pousada Rio Negro.
Übernachtung: Pousada Fazenda Rio Negro | Mahlzeiten: Frühstück, Picknick und Abendessen

 5. Tag: Regenwaldwanderung und Besuch eines Kleinbauern

In der Frühe machen wir eine Urwaldwanderung und lernen vom einheimischen Guide viel über dieses Biotop und die Heilkräfte vieler Pflanzen. Nach dem Mittagessen besuchen wir eine Waldcooperativa, welche den Kleinbauern beim Absatz ihrer Produkte hilft. Dort ist auch eine kleine Guaraná-Fabrik, in der die Frucht zu Pulver verarbeitet wird und unter anderem auch nach Deutschland exportiert wird - wo sie schließlich in Energiedrinks verwendet wird. Am Nachmittag fahren wir nach Ituberá (1 Std) in ein nettes Hotel mitten in der Natur. Es gibt einen Naturpool und ein Becken mit riesigen Fischen. Im großen Teich können wir Karpfen angeln. Abends nehmen wir entweder an einem Percussionkurs teil oder wir besuchen ein Puppenspiel, welches eine Condomblézeremonie vorspielt. Übernachtung im Hotel Paraiso das Aguas.
Übernachtung: Hotel Paraiso das Aguas | Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

6. Tag: Wasserfall und Abseilen

Morgens besuchen wir den regionalen Markt in Ituberá und einen großen Wasserfall (61m), wo wir im Becken baden können. Dort werden wir auch sehen, wie der Kautschuk aus den Bäumen geholt wird. Danach geht es zu einem Aussichtsberg mit wunderschöner Sicht auf die Bucht mit ihren unzähligen Inseln und Meereskanälen. Von dort aus geht es auf einer Wanderung den alten Franziskanerpfad entlang durch den Wald zu einem schönen Wasserfall. Dort werden wir picknicken, während die Guides das nächste Abenteuer vorbereiten: An einem 8m hohen vertikalen Felsen wird das Abseilen geübt, und wer den Mut hat und die Technik gelernt hat, kann dann mitten im Wasserfall abseilen. Am Spätnachmittag wandern wir wieder zur Straße, von wo aus uns das Fahrzeug zum Hotel bringt.
Übernachtung: Hotel Paraiso das Aguas | Mahlzeiten: Frühstück, Picknick und Abendessen

7. Tag: Mangrovenwälder und Traumstrand

Heute werden wir auf einer Sandpiste zu einer abgelegenen Fischersiedlung fahren, die schön auf einer Anhöhe in der Bucht liegt. Dort werden wir mit Einbäumen durch den Mangrovenwald gleiten und diese eigenartige Welt zwischen Salz- und Süßwasser erkunden. Auf einem Stückchen Festland gibt es dann frisches Kokosnusswasser. Wer möchte, kann vorher versuchen, eine der Palmen hinaufzuklettern, um die Kokosnüsse zu ernten. Das Mittagessen wird bei einer einheimischen Familie eingenommen. So werden wir auch ein typisches Haus von innen kennenlernen und sehen wie die Menschen in Bahia leben. Am Nachmittag ist Strandtag. Es geht zum Pratigistrand - einem wunderschönen, einsamen und palmenbestandenen Strand. Auch dort gibt es noch einmal ein Abenteuer: Wir werden mit einem Schlauchkajak auf den Wellen surfen.
Übernachtung: Hotel Paraiso das Aguas | Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

 8. Tag: Fahrt von Ituberá nach Imbassai

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Es kann im Pool gebadet werden oder ein Wasserfall erkundet werden, der sich auf dem Gelände der Pousada befindet. Am Nachmittag erfolgt der Transfer nach Imbassai (5 Std.) per Van oder öffentlichem Bus (je nach Teilnehmer-Zahl) und mit dem Fährboot. Anschließend Transfer zur Pousada Capitu.
Übernachtung: Pousada Capitu | Mahlzeiten: Frühstück

 9.-12. Tag: Strand von Imbassai

Die nächsten Tage stehen Ihnen am unendlichen Kokosnussstrand von Imbassai zur freien Verfügung. Lassen Sie einfach die Seele baumeln oder genießen Sie in einer der kleinen Strandbars zwischen dem Meer und dem Fluss eine eisgekühlte Kokosnuss. Es bietet sich Gelegenheit, im Meer oder im Fluss zu baden. Falls Sie die Tage lieber mit weiteren Aktivitäten füllen möchten, ist Ihnen das Personal der Pousada Capitu gern dabei behilflich, optionale Ausflüge wie z.B. eine Kajak-Tour, einen Besuch beim Meeresschildkrötenschutzprojekt TAMAR, Reiten am Strand oder eine Buggy-Fahrt zu organisieren.
Übernachtung: Pousada Capitu | Mahlzeiten: Frühstück

13. Tag: Abreise - Rückflug in die Heimat

Je nach Flugplan Transfer zum Flughafen und Abflug oder optionale Verlängerung.
Mahlzeiten: Frühstück

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 2x Übernachtung im BahiaCafé Hotel
  • 2x Übernachtung in der Pousada Fazenda Rio Negro
  • 3x Übernachtung im Hotel Paraiso das Aguas
  • 5x Übernachtung in der Pousada Capitu
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Alle Ausflüge und Transfers wie beschrieben

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flug bis/ab Salvador
  • Getränke sind nicht inklusive. Auch Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind, sind nicht im Preis enthalten.
  • Extra Ausflüge
  • Verlängerungsprogramme

Infos

Teilnehmerzahl

  • mindestens 1 Erwachsener + 1 Kind
  • maximal 8 Teilnehmer

Kundenmeinungen

Alles hat funktioniert und immer pünktlich, Hut ab, wir mussten uns bis auf den ersten Abend um nichts kümmern!

Wir können den Familienurlaub Bahia wirklich jedem empfehlen, der abseits von Luxushotels und geteerten Straßen das Land, die Leute, das Essen und die Lebensweise kennenlernen und verstehen möchte, und dabei selbst einige außergewöhnliche sportliche Aktivitäten unternehmen will.


13 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Rio de Janeiro, Foz do Iguacu, Amazonas, Imbassai

Entdecken Sie Rio de Janeiro, die fazinierende Stadt am Fuße des Zuckerhuts. Besuchen Sie die weltweit schönsten Wasserfälle in Foz do Iguacu sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald hautnah und relaxen Sie am Traumstrand von Imbassai.

4 Tage Reisebaustein
Brasilien Rio de Janeiro

Erleben Sie vier traumhafte Tage in der oftmals als schönste Stadt der Welt bezeichneten Metropole Rio de Janeiro. Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem Zuckerhut, der Christusstatue, den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema und der historischen Altstadt.

15 Tage ab € 2575
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguacu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.