Wir sind für Sie da: 05151-9119090
    x
x
Mietwagenreise durch das Süd-Pantanal mit Bonito
Mietwagenreise durch das Süd-Pantanal und Bonito 6 Tage Natur, Landschaften und Tierbeobachtung

Reisenummer: 58343

Mietwagenreise durch das Süd-Pantanal und Bonito 6 Tage Natur, Landschaften und Tierbeobachtung Brasilien | Süd-Pantanal, Bonito

Das Ziel dieser Mietwagenreise ist das beeindruckende Sumpfgebiet und Naturparadies Süd-Pantanal, das Sie mit dem Mietwagen ganz individuell erkunden können. Das Pantanal ist ein riesiges Binnenland-Feuchtgebiet und eines der größten Naturreservate der Welt, in dem Sie gemeinsam mit Ihrem englischsprechenden Guide die Tierwelt erkunden werden. Mit etwas Glück sehen Sie hier Kaimane, Capivaras, Riesenotter, Tukane, Papageien und viele weitere Tiere in Ihrem natürlichen Lebensraum. Ein weiteres Ziel dieser Reise ist der wunderschönen Ort Bonito, welcher von kristallklaren Flüssen und weiteren Naturattraktion umgeben ist.

Karte

Highlights

  • Das größte Binnenland-Feuchtgebiet der Erde individuell mit dem Mietwagen erkunden
  • Vielfältige und faszinierende Natur und Tierwelt
  • Abwechslungsreiche Ausflüge zur Tierbeobachtung
  • Besichtigung der Gruta Azul in Bonito
  • Schnorcheln im kristallklaren Wasser des Rio Sucuri

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Campo Grande und Fahrt ins Pantanal

Inklusive: Mietwagen | Ausflug zur Tierbeobachtung (in Gruppe mit privatem Guide) | Abendessen

Campo Grande – Pantanal (ca. 200 km)

Bei Ankunft am Flughafen in Campo Grande werden Sie bereits von Ihrem deutsch- oder englischsprechenden Guide erwartet, der Sie die kommenden Tage im Süd-Pantanal begleiten wird. Nach der Mietwagenannahme startet Ihre Selbstfahrertour und Sie fahren in Begleitung Ihres Guides in 3 bis 4 Stunden bis zur Pousada Aguapé.

Auf dem letzten Streckenabschnitt, der über eine Erdpiste führt, gibt es kein Handysignal mehr. Es empfiehlt sich daher, vor dem Verlassen der asphaltierten Straße mit Hilfe des Guides noch eine Nachricht an die Pousada zu schicken, sodass diese über Ihre Ankunft informiert ist.

Unterwegs bekommen Sie dann bereits einen ersten guten Eindruck eines der wichtigsten Ökosysteme Brasiliens. Im Pantanal lebt eine Vielzahl einzigartiger und vom Aussterben bedrohter Pflanzen- und Tierarten.

Je nach Ankunftszeit können Sie heute bereits einen Ausflug oder eine kürzere Nachtwanderung unternehmen, bei der Sie mit etwas Glück nachtaktive Tiere wie Füchse, Capivaras, Ameisenbären und Kaimane sichten können.

Übernachtung: Pousada Aguapé, Standard-Zimmer

2. - 3. Tag: Aufenthalt im Süd-Pantanal mit täglichem Ausflugsprogramm

Inklusive: Ausflüge zur Tierbeobachtung (in Gruppe mit privatem Guide) | Mietwagen | Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Während Ihres Aufenthaltes im Süd-Pantanal in der Pousada Aguapé unternehmen Sie täglich 2 Ausflüge mit Ihrem deutsch- oder englischsprachigen Guide, an denen aber auch andere Gäste teilnehmen können und die zusätzliche von lokalen, portugiesischsprachigen Guides geführt werden. Sie profitieren dabei nicht nur vom erfahrenen Auge Ihres privaten Guides bei der Tierbeobachtung, sondern werden zusätzlich auch viel Interessantes über das Leben und die Kultur im Süd-Pantanal erfahren.

Zu den Ausflügen zählen Foto Safaris per Allradfahrzeug, Wanderungen auf dem Fazendagelände zur Tierbeobachtung, Ausritte, Viehtriebe, Bootsafaris, Nachtwanderungen und Piranha-Fischen. Die Reihenfolge der Ausflüge wird vor Ort von der Pousada entsprechend der Jahreszeit und des Tiervorkommens festgelegt.

Ausflugsprogramm:

Wandersafari: Durch dichte Vegetation und über offene Sumpfebenen führen Wege verschiedener Länge. Diese ermöglichen abwechslungsreiche Wanderungen zwischen 1,5 und 4 Stunden. Spezialisierte Guides erklären Ihnen hierbei viel zur lokalen Fauna und Flora und ihrer speziellen Funktion im Ökosystem des Pantanal.

Foto Safari: Bei dieser Tour im offenen Allradfahrzeug erkunden Sie Savannen, Sümpfe und offenen Graslandschaften. Dieser Ausflug bietet häufig Gelegenheit, zahlreiche Tiere zu beobachten und zu fotografieren. Dauer circa 3 Stunden.

Nachtwanderung: Diese werden je nach Jahreszeit im Boot oder im Allradfahrzeug durchgeführt. Lauschen Sie unter dem häufig klaren Sternenhimmel den zahlreichen Geräuschen der nachtaktiven Tiere wie Füchse, Kaimane, Capivaras und Ameisenbären.

Reitsafari: Diese vielleicht authentischste Art das Pantanal zu entdecken, führt Sie auf dem Rücken der zahmen Pantanal Pferde durch offene Felder, Sümpfe und Bäche. Die Tiere sind ruhig und auch Personen ohne Reitkenntnisse gewöhnt. Der Ausritt dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden, wobei nicht getrabt oder galoppiert wird.

Bootstour: Etwa 2 Stunden erkunden Sie mit einem Motorboot den Aquidauana Fluss. Häufig können an den Ufern oder direkt im Wasser Tiere beobachtet und fotografiert werden.

Erlebnisse auf der Rinderfarm: Verbringen Sie einen Morgen zusammen mit den angestellten Cowboys und lernen Sie den Alltag im Pantanal kennen.

Tour im Pferdewagen: Ein tolles Erlebnis mit den Pantanal Pferden, besonders auch für Besucher, die nicht selbst Reiten möchten. Dauer der Tour zwischen 1,5 und 3 Stunden.

Piranha-Angeln: Eine gute Gelegenheit, etwas mehr über die Kultur und Gewohnheiten der Menschen aus dem Pantanal zu lernen und dabei die lokale Flora und Fauna zu beobachten.

Übernachtung: Pousada Aguapé, Standard-Zimmer

4. Tag: Tierbeobachtung und Weiterfahrt nach Bonito

Inklusive: Ausflug zur Tierbeobachtung (in Gruppe mit privatem Guide) | Mietwagen | Frühstück, Mittagessen

Pantanal – Bonito (ca. 250 km)

Nach einem letzten Ausflug am Morgen und einem stärkenden Mittagessen verabschieden Sie sich heute von der Pousada im Pantanal und fahren zusammen mit Ihrem Guide Richtung Bonito. Nach dem ersten Streckenabschnitt mit Funkloch verabschiedet sich Ihr Guide entweder unterwegs auf der Strecke oder aber Sie fahren gemeinsam bis nach Bonito, welches Sie nach etwa 4 Stunden Fahrtzeit erreichen. Den Rest des Tages können Sie das hübsche Städtchen Bonito bei einem Spaziergang erkunden oder aber entspannt in Ihrer Pousada ausklingen lassen. Für das Abendessen gibt es im kleinen Zentrum, welches einen guten Kilometer von Ihrer Unterkunft entfernt liegt, ein Auswahl an verschiedenen Restaurants.

Übernachtung: Pousada Galeria Artes, Standard-Zimmer

5. Tag: Besuch in der Blauen Grotte und Schnorcheltour im Rio Sucuri

Inklusive: Mietwagen | Ausflug zur Gruta Azul, Schnorcheltour (in Gruppe mit privatem Guide) | Frühstück, Mittagessen

Bonito – Gruta Azul – Rio Sucuri – Bonito (ca. 80km)

Am Morgen treffen Sie Ihren deutsch- oder englischsprachigen Guide an Ihrer Pousada und brechen gemeinsam mit Ihrem Mietwagen auf zur Gruta do Lago Azul – der Grotte des Blauen Sees. Lassen Sie sich hier von dem strahlend blauen Unterwassersee der Gruta Azul verzaubern.

Im Anschluss geht es weiter zum Sucuri Fluss, wo Sie die Tour mit einer kurzen Wanderung durch einen Wald zu der Quelle des Stromes beginnen. Von dort aus lassen Sie sich nach einer Einweisung mit einer Schnorchelausrüstung durch das glasklare Wasser flussabwärts treiben. Genießen Sie dabei die malerische Natur an den Flussufern und staunen Sie über die Unterwasserwelt mit vielen bunten Fische, die man hier in der Regel sieht. Nach so vielen Erlebnissen gibt es dann noch ein typisches Mittagessen, ehe Sie nach Bonito zurückkehren und sich dort von Ihrem Guide verabschieden. Den Tag können Sie frei nach Ihren Wünschen ausklingen lassen.

Übernachtung: Pousada Galeria Artes, Standard-Zimmer

6. Tag: Rückkehr nach Campo Grande

Inklusive: Mietwagen | Frühstück

Bonito – Campo Grande (ca. 300 km)

Je nach Abflugzeit Ihres Fluges, bleibt Ihnen nach dem Frühstück noch Zeit für weitere Erkundungen der unzähligen Naturhighlights in und um Bonito, bevor Sie sich auf den Rückweg nach Campo Grande machen. Nach einer circa 4-stündigen Fahrt geben Sie den Mietwagen am Flughafen ab und begeben sich auf Heimreise oder Ihr individuelles Anschlussprogramm.

Enthaltene Leistungen

  • 6 Lodgeausflüge wie beschrieben, privat mit deutsch- oder englischsprechendem Guide (je nach Verfügbarkeit)
  • 2 Selbstfahrerausflüge wie beschrieben, privat mit deutsch- oder englischsprechendem Guide (je nach Verfügbarkeit)
  • 3 Übernachtungen in der Pousada Aguapé, Standard-Zimmer
  • 2 Übernachtungen in der Pousada Galeria Artes, Standard-Zimmer
  • 5x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Mietwagen für 5x 24h ab Campo Grande in der gewählten Mietwagenkategorie (ohne Kilometerbegrenzung)
  • Mietwageninfoblatt
  • Kaskoversicherung und Versicherung gegen Schäden bei Dritten


Nicht inkludiert sind Flüge, Treibstoff, optionale Zusatzversicherung, Zusatzfahrer, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten, Trinkgelder, als „optional“ gekennzeichnete Leistungen und persönliche Ausgaben.

Infos

  • Programmänderungen sind je nach Flugzeiten, Witterungsverhältnissen, Tiervorkommen und unvorhergesehenen Einflüssen möglich.
  • Abhängig von den gewählten Flügen können Mahlzeiten entfallen.
  • Die Angaben zu Entfernungen und Fahrtzeiten sind Richtwerte.
  • Sie reisen mit einem privaten Guide, der Sie vom 1. bis 4. Tag der Reise begleitet.
  • Es ist möglich, dass noch andere Lodge-Besucher an den Ausflügen im Pantanal teilnehmen. Dies muss jedoch nicht der Fall sein.
  • Das Pantanal gilt als Tierparadies Brasiliens, in dem in der Regel eine Vielzahl von Tieren beobachtet und fotografiert werden kann. Da es sich um wilde Tiere in freier Natur handelt, können Sichtungen jedoch nicht garantiert werden.
  • Im Pantanal sollte auf schwarze Kleidung verzichtet werden, da diese die Mücken anzieht. Für Tierbeobachtungen eignet sich besonders Kleidung in Tarnfarben.
  • Achtung: Insbesondere während der Regenzeit von November bis März kann die Erdstraße auf den letzten 50 Kilometern zur Pousada Aguapé aus größeren Schlammlöchern bestehen. Der Streckenabschnitt ist jedoch nicht von Überflutungen gefährdet und ganzjährig passierbar.
  • Der Ausflug zum Rio Sucuri ist mittwochs aufgrund der Öffnungszeiten nicht möglich. Optional wird mittwochs dann der Ausflug zum Rio Prata gemacht, der ebenfalls glasklar ist und in dem ebenfalls geschnorchelt werden kann.
  • Das Mindestalter für Fahrer des Mietwagens beträgt 21 Jahre (mind. 2 Jahre Führerscheinbesitz)

Hier finden Sie weitere Informationen und Details zu den Mietwagenklassen und Versicherungen.

Aufgrund des sehr hohen Mückenaufkommens und geringerer Sichtungschancen von Tieren ist der Besuch des Pantanals in der Regenzeit (in der Regel Dezember – Februar) eher nicht zu empfehlen.

Zutritt in der Gruta Azul erst ab 5 Jahren. Die Schnorcheltour können Kinder ab 3 Jahren in der Regel mitmachen, dies muss bei der Einweisung vor Ort durch den lokalen Guide aber rückbestätigt werden. Ansonsten kann das Kind im Begleitboot mitfahren.


7 Tage Natur, Strände und Kultur
Brasilien | Ilheus, Itacare, Itubera, Salvador

Auf dieser Reise entlang der Cacau- und Dendê-Küste von Ilhéus nach Salvador erleben Sie das abwechslungsreiche und farbenfrohe Bahia von seiner schönsten Seite. Bekommen Sie einen Eindruck von der Kolonialzeit auf einer historischen Kakao-Fazenda, entdecken Sie den faszinierenden Regenwald der Mata Atlântica aktiv beim Wildwasser-Rafting und Wandern und lernen Sie das Leben in einer kleinen Fischergemeinde kennen. Der letzte Teil der Reise führt Sie dann in die Hauptstadt des Bundesstaates nach Salvador da Bahia, dem Herz der afrobrasilianischen Kultur.

15 Tage ab € 2475
15 Tage Rundreise in Kleingruppe
Brasilien | Amazonas, Pantanal, Foz do Iguacu

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Die Naturparadiese Brasiliens Tour beginnt im Amazonasgebiet, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen die Flora und Fauna des Regenwalds kennenlernen. Anschließend erkunden Sie im Pantanal die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguaçu. Hier können Sie die Macht und Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen. Begleitet werden Sie auf allen Ausflügen von fachkundigen, deutschsprechenden Guides, die Experten für Ihrer Region sind.

8 Tage Natur, Landschaften und Strände
Brasilien | Paraty, Ilha Grande

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die traumhaften Landschaften der Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto und lassen Sie sich von der wunderschönen "Grünen Küste" verzaubern. Entdecken Sie dabei das malerische Kolonialstädtchen Paraty und erkunden Sie die Umgebung der vielfältigen und grandiosen Landschaft der Serra do Mar auf eigene Faust. Dieses beeindruckende Küstengebirge liegt eingebettet im üppigen Grün des Atlantischen Regenwaldes. Anschließend genießen Sie dann die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und können dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen unternehmen.