Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Brasilien Reisen: Chapada dos Veadeiros

Die Region Chapada dos Veadeiros erfasst das zentrale Hochland Brasiliens im Bundesstaat Goias ca. 250 km nord-östlich der Hauptstadt Brasília. Der gleichnamige Nationalpark wurde 1961 gegründet und gehört seit 2001 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Er liegt im Herzen der Region und umfasst heute eine Fläche von mehr als 240.000 ha. Weite Hochebenen, tiefe Schluchten und Felshänge der ältesten geologischen Formationen des südamerikanischen Kontinents prägen die Landschaft. Im Zusammenspiel mit Wasser bilden sie zahlreiche Wasserfälle, natürliche Pools und Canyons, die zur Erkundung einladen. Die Vegetation des hiesigen Cerrado reicht von offener Savannenlandschaft mit den typisch brasilianischen Pfefferbäumen bis hin zu dichtem Tropenwald entlang der Flüsse. Die Wasserwege und insbesondere die Quellbereiche sind gesäumt von den typischen Buriti-Palmen, und es finden sich viele Orchideenarten. Die Tierwelt spiegelt diese Vielfalt der Lebensräume wieder. Durch den jahrzehntelangen Naturschutz sind viele vom Aussterben bedrohte Arten hier beheimatet. Dazu gehören Nandus, Mähnenwölfe, Pampashirsche, Gürteltiere, Ameisenbären und eine reiche Vogelwelt wie Tukane, Papageien, Aras, Geier und Adler. Chapada dos Veadeiros ist ein Paradies für Naturliebhaber und Outdoor-Touristen. Die Region um den Nationalpark ist touristisch gut erschlossen, sodass viele der Wanderungen zu den unterschiedlichen Wasserfällen und Naturattraktionen ohne Guide unternommen werden können. Die beste Reisezeit im tropischen Klima ist die Trockenperiode zwischen Mai und September. In der Regenzeit von Oktober bis April kann es zu Starkregen kommen, sodass Besuche der Wasserfälle unmöglich werden oder nur mit einem Guide zu empfehlen sind. Die mittleren Tages-Temperaturen liegen das ganze Jahr zwischen angenehmen 20 und 25 Grad, wobei es im Juli am kältesten werden kann.

Hier geht es zu weiteren Informationen zum Klima und zu den Unterkünften in der Chapada dos Veadeiros.

Nachfolgend finden Sie unsere Reisebausteine für die Chapada dos Veadeiros:


5 Tage Reisebaustein
Brasilien, Chapada dos Veadeiros

Auf dieser Mietwagenreise erleben Sie die wilde Landschaft Zentralbrasiliens im Gebiet Chapada dos Veadeiros rund um den gleichnamigen Nationalpark. Tiefe Schluchten durchziehen hier die Hochebene, sodass sich zahlreiche Wasserfälle und Canyons aneinanderreihen. Die Naturattraktionen sind umgeben von der abwechslungsreichen Vegetation des Cerrado – dem zweitgrößten Biom Südamerikas und der artenreichsten Savannenlandschaft der Welt. Im Gebiet Chapada dos Veadeiros bieten sich viele Möglichkeiten die verschiedenen Wasserfälle und Naturattraktionen zu erkunden. Je nachdem wie viel Sie wandern möchten, wird Ihnen ein lokaler Guide bei Ankunft den optimalen Ablauf Ihrer Tour individuell anpassen. Die Kilometerangaben in der folgenden Beschreibung sind als gesamte Distanzen für Hin- und Rückweg zu verstehen.