Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Brasilien Reisen: Recife

Recife hat etwa 1,6 Millionen Einwohner und ist die wichtigste Hafenstadt im brasilianischen Nordosten. Wegen der zahlreichen Brücken wird die Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco das „Venedig des Nordostens“ genannt. Recife ist eine Metropole, die moderne Hochhäuser und Gebäude aus der Kolonialzeit verbindet. Hier kommen Architekturliebhaber und Kulturinteressierte gleichermaßen auf ihre Kosten. Zahlreiche Folklore-Gruppen und Samba Schulen zeigen nach Sonnenuntergang auf dem Patio de Sao Pedro, was brasilianisches Flair bedeutet. Der Straßenkarneval gehört zu den größten im ganzen Land und wird sehr volksnah zelebriert. Neben unzähligen Kirchen und einigen Museen ist Recife daher besonders für seine Festlichkeiten bekannt. Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit ist die Casa da Cultura, ein ehemaliges Gefängnis, welches heute gut 150 Kunsthandwerksbetriebe beherbergt. Das „Museu do Acucar“ (Zuckermuseum) beschreibt sowohl die Geschichte als auch die Herstellung des Zuckers, der in der gesamten Region eine bedeutende Rolle spielt. Auch die Altstadt der Millionenstadt ist sehenswert. Bewunderer von sakraler Kunst sollten unbedingt einige der insgesamt 62 Kirchen genauer bestaunen. In Recife herrschen ganzjährig sehr warme bis heiße Temperaturen. Im brasilianischen Sommer (Dezember-Februar) erwarten Sie Werte von 23 bis 30 Grad Celsius. Sollten Sie Ihren Urlaub weniger warm verbringen wollen, so ist der Winter eine gute Alternative. Von Juni bis August liegen die Temperaturen durchschnittlich zwischen 21 und 27 Grad. Allerdings fällt dann auch der meiste Niederschlag.

Die Stadt Recife auf der Karte Brasiliens

Hier geht es zu weiteren Informationen zum Klima und zu den Unterkünften in Recife. 

Nachfolgend finden Sie unsere Reisebausteine für Recife:


10 Tage Reisebaustein
Brasilien | Recife, Porto de Galinhas, Sao Miguel dos Milagres, Maceio, Penedo, Aracaju, Imbassai, Salvador

Auf dieser Rundreise erkunden Sie den einzigartigen Küstenabschnitt von Recife bis Salvador da Bahia ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von malerischen Stränden, glasklarem Wasser, Panoramalandschaften und kolonialem Flair faszinieren und entdecken Sie die vielfältige Umgebung und das brasilianische Lebensgefühl auf eigene Faust.

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Recife

Erleben Sie die schön restaurierten historischen Zentren der Städte Recife und Olinda im Bundesland Pernambuco! Olinda ist Weltkulturerbe der UNESCO und hält jahrhundertalten Häuser, Barockkirchen und Kloster für Sie bereit. Die Riffe am Strand von Boa Viagem, die der Stadt den Namen gaben, und die Kontraste zwischen Modernität und älterer Baukunst können Sie in Recife bewundern. Untergebracht sind Sie in der charmanten Pousada dos Quatro Cantos und entdecken von dort aus die kulturellen und historischen Highlights der beiden Städte.