Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Brasilien Reisen: Fortaleza

Fortaleza ist die Hauptstadt des Bundesstaates Ceara und hat etwa 2,5 Millionen Einwohner. Hauptanlaufpunkte der Stadt sind neben dem Zentrum die vielen Strände, die Sie auf Ihrer Brasilien Reise genießen können. Praia da Iracema, Praia do Futuro oder die Strandpromenade Beira Mar sind immer belebt und die vielen Strandkioske sorgen für Unterhaltung. Ihr Tanzgeschick können Sie ebenso unter Beweis stellen. Live-Musik, Kneipen, Diskotheken und Nachtbars sind in Fortaleza weit verbreitet. Auch die Innenstadt bietet ihren Besuchern viele Höhepunkte. Beginnen Sie bestenfalls in dem alten Gefängnis in der Rua Senador Pompeu, welches heute als Touristenzentrum dient. In der Markthalle „Mercado Publico“ finden Sie schöne Mitbringsel. Empfehlenswert sind zudem der kleine Park „Passeio Publico“ und der Parque Ecologico do Coco, welcher zum Schutz der letzten Mangroven im Stadtgebiet angelegt wurde. Zudem ist das Teatro Jose de Alencar ein spannendes Ziel für Kulturliebhaber. Wenn Sie sich authentisches brasilianisches Flair wünschen, so sind Sie im Zentrum „Praca Jose Alencar“ genau richtig, wo sich eine Bandbreite an guten Straßenmusikern, Verkäufern und Geschichtenerzählern präsentiert. In Fortaleza erwarten Sie ganzjährig warme bis heiße Temperaturen mit leichten jahreszeitlichen Schwankungen. Die durchschnittliche Temperaturspanne liegt bei 21 bis 30 Grad Celsius. Die meisten Sonnenstunden gepaart mit den geringsten Niederschlagsmengen erwarten Sie von August bis Dezember. Von Februar bis Mai regnet es stärker.

Hier geht es zu weiteren Informationen zum Klima und zu den Unterkünften in Fortaleza.

Nachfolgend finden Sie unsere Reisebausteine für Fortaleza:


8 Tage Reisebaustein
Brasilien Lencois Maranhenses

Erleben Sie eine der beeindruckendsten Strecken in Brasilien: Die Route der Emotionen (portugiesisch: Rota das Emocoes). Von Sao Luis aus fahren Sie über Barreirinhas und die Lencois Maranhenses entlang der Küstenorte Atins und Parnaiba bis nach Jericoacoara, wobei Sie mit Booten, Allrad-Fahrzeugen und Strandbuggys unterwegs sein werden und die spektakuläre Landschaft aus immer wieder neuen Winkeln entdecken.

7 Tage Reisebaustein
Brasilien Jericoacoara

Jericoacoara liegt circa 350 Kilometer von Fortaleza entfernt, mitten im Zentrum eines weit ausgedehnten Dünengebietes, dessen Wanderdünen sich 20 Kilometer weit ins Landesinnere erstrecken. Erreichbar ist „Jeri“ nur über den Seeweg oder mit Allradfahrzeugen. Die klaren Süßwasserseen in den Dünen bieten ein einzigartiges Naturschauspiel auf Ihrer Brasilien Reise. Jericoacoara wurde 2002 zu einem Nationalpark ernannt, um der Zerstörung der einzigartigen Natur Einhalt zu gebieten. Ganze 320 Sonnentage pro Jahr verwöhnen Einwohner und Besucher. Ein gutes Netzwerk von kleinen Hotels, Restaurants, Bars und Cafes steht zur Verfügung. Der ruhige, kristallklare Ozean rundet das Paradies ab. Die „Duna do Por do Sol“ (Düne des Sonnenuntergangs) liegt in der Nähe des Ortskerns und bietet einen tollen Panoramablick. Entdecken Sie wärend dieses Reisebausteins die endlose Dünenlandschaft und entspannen Sie an den traumhaften Stränden und Lagunen der Region.

8 Tage Reisebaustein
Brasilien Lencois Maranhenses

Erleben Sie die Route der Emotionen (portugiesisch: Rota das Emocoes) budgetbewusst: Von Sao Luis aus fahren Sie durch eine der faszinierendsten Landschaften Brasiliens, über Barreirinhas auf dem Rio Preguicas, durch die Lencois Maranhenses, und weiter bis nach Jericoacoara. Sie werden dabei weitgehend ohne Guide in internationaler Gruppe mit Allrad-Fahrzeugen, Booten, und dem Strandbuggy unterwegs sein und bewegende Momente in einer spektakuläre Landschaft erleben.

6 Tage Reisebaustein
Brasilien Fortaleza

Auf dieser Selbstfahrer-Tour erkunden Sie am Steuer Ihres Strandbuggys ab Fortaleza die spektakuläre Küste des Bundesstaates Ceara im Nordosten Brasiliens. Sie fahren mit Ihrem Buggy durch Dünen, Flüsse und besuchen kleine Fischerdörfer. Genießen Sie während dieses Reisebausteins die Weite des Horizonts, farbenfreudige Klippen, das Baden an traumhaften Stränden und die Lebensfreude der Nordestinos.