Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Klima und beste Reisezeit Maceio, Brasilien

Das tropische, aber niederschlagsarme Klima der Küstenstadt Maceio bietet hervorragende Möglichkeiten für einen Strandurlaub. Bei gleichbleibender Jahrestemperatur wird das Klima nur von zwei Jahreszeiten bestimmt, die sich durch den Niederschlag unterscheiden.
Die kurze Regenzeit fällt auf den brasilianischen Winter von April bis Juli. Am trockensten sind die Monate Oktober bis Januar mit Niederschlagswerten von unter 50 mm. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen das ganze Jahr bei über 25 Grad Celsius, wobei es während der Regenzeit nachts mit 20 Grad etwas kühler werden kann. Zwischen Oktober und März wird es sehr heiß und bei strahlender Sonne sind täglich über 30 Grad zu erwarten. Aber der frische Meereswind des Atlantiks sorgt für ein angenehmes Badewetter.

Klimadiagramm Maceio, Alagoas, Brasilien

Beste Reisezeit Maceio

Die Nordostküste Brasiliens rund um Maceio ist das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Im Jahr locken über 300 Sonnentage an die Traumstrände. Die Regenzeit fällt von April bis Juli kurz aus, wobei es auch dann warm und heiß ist und die Wassertemperaturen von 27 Grad Celsius zum Baden einladen. Purer Sonnenschein ist in den Monaten Oktober bis Februar zu erwarten.

10 Tage Reisebaustein
Brasilien | Recife, Porto de Galinhas, Sao Miguel dos Milagres, Maceio, Penedo, Aracaju, Imbassai, Salvador

Auf dieser Rundreise erkunden Sie den einzigartigen Küstenabschnitt von Recife bis Salvador da Bahia ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von malerischen Stränden, glasklarem Wasser, Panoramalandschaften und kolonialem Flair faszinieren und entdecken Sie die vielfältige Umgebung und das brasilianische Lebensgefühl auf eigene Faust.