Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français
    x
x

Klima und beste Reisezeit Sao Paulo, Brasilien

Damit Sie Ihre Brasilien Reise nach Sao Paulo ideal planen können, haben wir für Sie im Folgenden die wichtigsten Informationen über das Klima und die beste Reisezeit zusammen getragen.
Sao Paulo befindet sich, wie die meisten Regionen Brasiliens, auf der südlichen Erdhalbkugel. Daher finden die Jahreszeiten umgekehrt zu denen statt, die wir aus Mitteleuropa gewohnt sind. Der brasilianische Winter dauert von Juni bis August und Sommer ist von Dezember bis Februar. Die Jahreszeiten sind jedoch durch das subtropische Klima weniger stark ausgeprägt als in vielen mitteleuropäischen Ländern und der heiße Sommer wechselt sich mit einem in der Regel milden Winter ab.
Hier finden Sie alle Reisebausteine und weitere Informationen zur Region.
Im Sommer (Dezember bis Februar) ist das Wetter meist feucht-heiß und hält für Ihre Brasilien Reise sehr warme bis heiße Temperaturen und hohe Niederschlagsmengen bereit. Zwischen 190 und 250mm Regen fallen im Sommer durchschnittlich pro Monat. Falls Sie Ihre Reise nach Sao Paulo in dieser Zeit durchführen möchten, sollten Sie daher einen guten Regenschutz dabei haben. Die Temperaturen steigen in dieser Zeit auf bis zu 28 Grad im Durchschnitt an. Auch die Tiefsttemperaturen sind relativ warm mit durchschnittlich 18 bis 19 Grad.
Der Herbst dauert von März bis Mai und bietet Ihnen für Ihren Urlaub in Sao Paulo warmes Wetter und mittlere Niederschlagswerte. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen betragen zwischen 23 und 27 Grad. Gelegentlich wird es etwas kühler bei Tiefsttemperaturen von 13 bis 18 Grad und auch nachts kann es weiter abkühlen. Die durchschnittlichen Niederschlagsmengen liegen in diesen Monaten bei 50 bis 160mm Regen pro Monat.
Der Winter (Juni bis August) ist in der Regel kühl und trocken. Es fallen durchschnittlich lediglich 40 bis 50mm Regen pro Monat. Die Temperaturen schwanken zwischen 11 und 23 Grad tagsüber; nachts kann es auch stärker abkühlen. Die Tage sind aber meist sonnig und klar.
Im Frühling, der in Sao Paulo von September bis November dauert, steigen sowohl die Temperaturen als auch die Niederschlagsmengen wieder an. Das Wetter ist in diesen Monaten warm mit Temperaturen zwischen durchschnittlich 14 und 26 Grad tagsüber. Auf Ihrer Reise nach Sao Paulo erleben Sie in diesen Monaten 60 bis 130mm Regen pro Monat.

Diagramm zum Klima in Sao Paulo, Brasilien.

Beste Reisezeit Sao Paulo

Sao Paulo ist im Allgemeinen das ganze Jahr über ein interessantes Reiseziel für Ihren Brasilien Urlaub, da es auch in den regnerischen Zeiten immer etwas zu sehen und zu entdecken gibt und man nicht zwanghaft von gutem Wetter abhängig ist. Welche für Ihre Reise nach Sao Paulo die beste Reisezeit ist, hängt also auch von Ihren Urlaubsmotiven und persönlichen Vorlieben ab. Beachten Sie folgende Hinweise, um die optimale Reisezeit zu finden:

In den Sommermonaten herrschen die höchsten Temperaturen und Niederschlagswerte. Sowohl das heiße Wetter als auch der viele Regen können auf Ihren Entdeckungstouren in der Stadt und in der Umgebung gegebenenfalls hinderlich sein.

8 Tage Reisebaustein
Brasilien | Sao Paulo, Paraty, Ilha Grande, Rio de Janeiro

Während dieser abwechslungsreichen Rundreise erleben Sie die traumhafte Costa Verde ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der grünen Küste Brasiliens verzaubern. Entdecken Sie das malerische Kolonialstädchen Paraty und lernen Sie die vielfältige Umgebung auf eigene Faust kennen. Genießen Sie die Idylle und die Traumstrände der Ilha Grande und machen Sie dort Ausflüge ganz nach Ihren Vorstellungen.

3 Tage Reisebaustein
Brasilien Sao Paulo

Erleben Sie drei spannende Tage in der pulsierenden Metropole Sao Paulo. Diese private Tour bringt Sie zu den interessantesten Ecken der Großstadt in Brasilien. Lernen Sie auf dieser Reise neben der historischen Altstadt und dem japanischen Viertel auch das vielfältige Kulturangebot Sao Paulo's kennen.