Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Klima und beste Reisezeit Morro de Sao Paulo, Brasilien

Damit Sie Ihre Brasilien Reise nach Morro de Sao Paulo bestens planen und an die Klimabedingungen anpassen können, haben wir für Sie im Folgenden die wichtigsten Informationen über das Klima und die beste Reisezeit zusammengestellt.
Morro de Sao Paulo befindet sich im Bundesstaat Bahia und verfügt über ein tropisches Klima, das für Ihren Brasilien Urlaub ganzjährig heißes Wetter bereithält. Die Temperaturen unterscheiden sich im Jahresverlauf nur sehr gering, weshalb statt der uns bekannten Jahreszeiten die Trocken- und Regenzeit zur Aufteilung des Jahres verwendet werden.
Hier finden Sie alle Reisebausteine und weitere Informationen zur Region.
Die Regenzeit dauert von Februar bis August und hält durchgängig hohe Niederschlagsraten bereit. Durchschnittlich fallen in diesen Monaten 160 bis 270mm Regen pro Monat. In Ihrem Urlaub in Morro de Sao Paulo erleben Sie während der Regenzeit Höchsttemperaturen von tagsüber durchschnittlich 26 bis 30 Grad. Auch an den etwas kühleren Tagen sinken die Temperaturen nur selten auf unter 20 Grad ab. Somit ist das Wetter in diesen Monaten durchgehend sehr warm bis heiß und feucht, weshalb es auch oft als schwül empfunden wird. Die Wassertemperaturen des Atlantiks an den Stränden sind auch während der Regenzeit angenehm warm bei 26 bis 29 Grad. Zwischen 5 und 7 durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag können Sie in der Regenzeit genießen.
Während der Trockenzeit von September bis Januar fällt deutlich weniger Regen. Die durchschnittliche Niederschlagsrate liegt in diesen Monaten bei 100 bis 150mm pro Monat. Dies ist jedoch immer noch ziemlich viel Regen, weshalb auch während der Trockenzeit mit gelegentlichen Regenschauern zu rechnen ist. Das Wetter bleibt auch während der Trockenzeit heiß mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von tagsüber 27 bis 30 Grad. Auch die Tiefsttemperaturen liegen durchschnittlich bei warmen 21 bis 22 Grad. Das warme Meerwasser mit Temperaturen zwischen 26 und 28 Grad bietet ideale Bedingungen für einen Strandurlaub. Bis zu 8 tägliche Sonnenstunden können Sie auf Ihrer Reise nach Morro de Sao Paulo durchschnittlich genießen.

Diagramm zum Klima Morro de Sao Paulo, Brasilien.

Beste Reisezeit Morro de Sao Paulo

Morro de Sao Paulo ist das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel, um einen entspannenden Strandurlaub zu verbringen oder die wunderschöne Natur zu entdecken. Welche Monate die beste Reisezeit sind, hängt jedoch auch von Ihren Urlaubsmotiven ab.

  • In der Regel wird die Trockenzeit, September bis Januar, als beste Reisezeit in Morro de Sao Paulo genannt, da in dieser Zeit deutlich weniger Regen fällt als im Rest des Jahres. Zudem ist das Wetter während der Trockenzeit durchgehend sehr warm und auch nachts sinken die Temperaturen nur wenig ab. Auch erleben Sie in diesen Monaten die meisten täglichen Sonnenstunden.
  • Die Wasser- und Lufttemperaturen sind ganzjährig warm und sehr gut für einen Strandurlaub geeignet. Wem also der vermehrt auftretende Regen nichts ausmacht, der kann auch während der Regenzeit einen schönen Urlaub verbringen.

Für Ihren Aufenthalt in Morro de Sao Paulo empfehlen wir Ihnen die familiengeführte Pousada Kolibri, die nur wenige Gehminuten von den schönen Stränden entfernt liegt.