Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français
    x
x

Klima und beste Reisezeit Navegantes, Brasilien

Für eine optimale Reiseplanung haben wir im Folgenden einige Informationen zur Reisezeit in Navegantes in Südbrasilien zusammengefasst.
Der Fischerort liegt klimatisch in den feuchten Subtropen Südamerikas. Das Wetter zeichnet sich daher durch viel Niederschlag das ganze Jahr über aus, wobei die Atlantikwinde die Wolken auch immer schnell wieder aufreißen lassen. Anhand der Werte der täglichen Sonnenstunden homogen übers Jahr verteilt kann das gut nachvollzogen werden. Am meisten Regen fällt im Januar und Februar mit Werten um 200 mm. Am trockensten ist es dagegen im Winter im Juni und Juli mit unter 100 mm.
Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 20 Grad und ist damit dem europäischen Mittelmeerklima recht ähnlich. Sie schwankt tagsüber von Höchstwerten zwischen Dezember bis Februar um 29 Grad bis zu Tagestemperaturen von nur knapp 20 Grad im Winter. Nachts kann es wegen der hohen Luftfeuchtigkeit gefühlsmäßig sehr frisch werden. Vor allem in den Wintermonaten kann das Thermometer nachts auf knapp 10 Grad fallen, sodass Sie sich passende Kleidung mitnehmen sollten um abends an der Strandpromenade zu spazieren.

Klimadiagramm Navegantes, Brasilien

Beste Reisezeit Navegantes

Die Küstenlandschaft rund um Navegantes bietet das ganze Jahr über viele schöne Eindrücke. Für Badefreunde eigenen sich vor allem die Sommermonate November bis Februar. Dann hat auch das sonst frische Atlantikwasser angenehme 26 Grad. In den Wintermonaten Mai bis September regnet es weniger, jedoch fallen auch die Temperaturen. Das Wetter eigenet sich dann ideal für Strandspaziergänge oder Wanderungen im Atlantischen Regenwald entlang der Küste.