Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Klima und beste Reisezeit Amazonas, Brasilien

Damit Sie Ihre Reise in den Amazonas und nach Brasilien besser planen können, finden Sie im Folgenden einige wichtige Informationen zum Klima und zur besten Reisezeit.
Das Amazonasgebiet befindet sich im Norden Brasiliens und verfügt durch die dichte Lage am Äquator über ein tropisches feucht-heißes Klima. Die Temperaturen verändern sich im Jahresverlauf kaum, weshalb das Jahr nicht in Jahreszeiten sondern in Trocken- und Regenzeit unterteilt wird.
Die Trockenzeit dauert in den meisten Teilen dieses Gebietes etwa von Juli bis Dezember. Trotzdem muss auch in dieser Zeit mit immer wieder auftretenden Regengüssen gerechnet werden. Vergleichsweise liegt die durchschnittliche Niederschlagsmenge in diesen Monaten mit 50 bis 150mm Regen pro Monat recht niedrig. Vor allem nachmittags und abends kann es oft Schauer geben. In dieser Zeit können Sie auf Ihrer Reise im Amazonas auch die meisten durchschnittlichen Sonnenstunden pro Tag (5 bis 8) genießen. Die Temperaturen bleiben in der Trockenzeit gleichmäßig warm bis heiß mit durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen von 31 bis 33 Grad und Tiefsttemperaturen von 22 bis 23 Grad. Durch die sehr hohe Luftfeuchtigkeit von teilweise über 90 Prozent wird das heiße Wetter häufig auch als schwül empfunden.
Die Regenzeit dauert etwa von Januar bis Juni. Es fallen in dieser Zeit durchschnittlich 170 bis 310mm Regen pro Monat. Die Temperaturen liegen ähnlich wie in der Trockenzeit zwischen 22 und 31 Grad. Auf Ihrer Reise ins Amazonasgebiet können Sie in der Regenzeit jedoch nur zwischen 3 und 6 durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag erleben.

Diagramm zum Klima im Amazonas, Brasilien.

Beste Reisezeit Amazonas

Generell kann das Amazonasgebiet ganzjährig bereist werden. Vor allem die große Tier- und Pflanzenvielfalt wird Sie auf Ihrer Reise verzaubern. Durch die wechselnde Niederschlagsmenge und die unterschiedlichen Wasserstände der vielen Flüsse sollten Sie jedoch einige Hinweise beachten, um die beste Reisezeit für Ihren Urlaub im Amazonas herauszufinden.
Die Regenzeit dauert von Januar bis Juni, es muss jedoch ständig mit Niederschlägen gerechnet werden. Der Wasserhöchststand ist meist von Mai bis August, weshalb diese Zeit für Flusskreuzfahrten am besten geeignet ist. Auch können dann mit kleinen Booten die Flüsschen und überschwemmten Waldflächen (Igapos) befahren werden. Bei niedrigerem Wasserstand können oft einige der Seitenflüsse nicht befahren werden.
Der Vorteil in der Trockenzeit ist, dass die Strände, die es an den Flüssen des Amazonasgebietes zahlreich zu finden gibt, freiliegen und genutzt werden können.
Die besten Monate, um Tiere zu beobachten, sind April bis August, wenn der Wasserstand recht hoch ist und man in fast alle Teile des Regenwaldes mit dem Kanu vordringen und über sich in den Bäumen, oder auch im Wasser, die heimischen Tiere entdecken kann. Um angeln zu gehen, sind die Monate Oktober und November besonders geeignet, allerdings sind diese Monate sehr heiß und trocken und der Wasserstand ist sehr niedrig.
Insgesamt ist also die Zeit von Mai bis August als beste Reisezeit zu nennen, da in diesen Monaten der Wasserstand hoch genug ist, um den Amazonas am besten entdecken zu können und zudem die Tiere gut beobachtet werden können.
Mit einem unserer Reisebausteine der Turtle Lodge können Sie den Amazonas auf verschiedenen Ausflügen hautnah erleben und die große Artenvielfalt der Flora und Fauna entdecken.

3 bis 5 Tage Reisebausteine
Brasilien Amazonas

Die Ende 2010 eingeweihte Turtle Lodge ist besonders für Gäste, die den Amazonas in seiner Ursprünglichkeit kennen lernen möchten, zu empfehlen. Sie liegt ca. 80 km von Manaus entfernt im Amazonischen Dschungel am Mamori-Fluss. Das Konzept der Lodge legt besonderen Wert auf nachhaltigen Tourismus, und auf verschiedenen Ausflügen von der Lodge aus können Sie auf Ihrer Brasilien-Reise die Menschen und die Natur dieser Region hautnah kennen lernen.

3 bis 6 Tage Reisebausteine
Brasilien Amazonas

Nach einem aufregenden Tag mit neuen Eindrücken und Abenteuern wie Dschungelwanderungen und Tauchen mit einem erfahrenen, lokalen Guide, erleben Sie ein kulinarisches Verwöhnprogramm, bevor Sie es sich in Ihrer komfortablen Unterkunft gemütlich machen. So sieht Ihr Programm in der Anavilhanas Jungle Lodge aus! Es erwartet Sie der Tropische Regenwald in all seiner Schönheit und der Komfort einer Lodge internationalen Standards.

6 Tage Reisebaustein
Brasilien Amazonas

Auf dieser Reise erleben Sie echtes Abenteuer. Unser Dschungel-Guide und ein Einheimischer begleiten uns zu zahlreichen Ausflügen, welche zunächst von der Turtle Lodge, und anschließend dann vom Camp mitten im Dschungel aus unternommen werden. Mit einem motorisierten Kanu brechen wir zu vielen Touren auf und werden hierbei auch bewusst in alle Aktivitäten, zum Beispiel dem Bau der eigenen Unterkunft, mit einbezogen. Diese Reise findet im Seengebiet Tracaja, Juma und Piranha statt.

2 bis 6 Tage Reisebausteine
Brasilien Amazonas

Die Juma Amazon Lodge liegt 100 km südwestlich von Manaus, umgeben vom Amazonas-Regenwald. Die Lodge ist komplett in den Regenwald hineingebaut und respektiert in ihrer Konstruktion und ihrem gesamten Betrieb die Rechte des Waldes und versucht, ihn zu schützen. Auf den verschiedenen Touren, die von der Lodge aus durchgeführt werden, können Sie den Regenwald und den Amazonas in all seiner Schönheit und Vielfalt entdecken und erleben.

3 bis 6 Tage Reisebausteine
Brasilien Amazonas

Erleben Sie auf diesen Expeditionskreuzfahrten das wunderschöne Amazonasgebiet mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt! Sie können auf drei verschiedenen Routen entweder den Rio Negro, den Amazonas oder beide Flüsse erkunden. Jede dieser Reisen hält verschiedene spannende Ausflüge für Sie bereit, bei denen Sie die Flüsse und die Umgebung näher kennen lernen können und einzigartige Momente erleben.

3 bis 8 Tage Reisebausteine
Brasilien Amazonas

Die Schiffsexpeditionen auf den typischen Amazonasbooten geben einen einzigartigen Einblick in die atemberaubende Flora und Fauna dieses gigantischen Regenwaldgebietes. Verschiedene Touren von 3 bis 8 Tagen Dauer vermitteln Ihnen einen einmaligen Eindruck der spannenden Tier- und Pflanzenwelt und halten tolle Erfahrungen und Erlebnisse bereit. Gemeinsam mit einem erfahrenen Guide werden jeden Tag verschiedene Ausflüge wie Kanutouren, Piranha-Fischen, Regenwaldwanderungen oder Besuche von kleinen Amazonasdörfern unternommen.

4 bis 8 Tage Reisebausteine
Brasilien Amazonas

Das Zusammentreffen der beiden Flüsse Rio Solimoes und Rio Negro ist eines der vielen atemberaubenden Naturschauspiele, die Brasilien zu bieten hat. Der dunkle Rio Negro und der helle Rio Solimoes fließen bei Manaus, im Bundesstaat Amazonas, zusammen und bilden so den Amazonas-Fluß. In dieser wunderschönen Umgebung können die Gäste auf dem Luxuskreuzfahrtschiff Iberostar Grand Amazon eine tolle Reise erleben und dabei abgelegene Orte des Amazonas und seine faszinierende Flora und Fauna kennen lernen.

4 bis 8 Tage Reisebausteine
Brasilien Tefe

Die Uakari Lodge liegt etwa eine Flugstunde westlich von Manaus im brasilianischen Amazonasgebiet. Die Anreise erfolgt in der Regel per Flugzeug, über die 1,5 Stunden von der Uakari Lodge entfernt liegenden Stadt Tefe. Von dort geht es weiter mit dem Boot in das Mamiraua Reservat, wo sich die Uakari befindet.

3 bis 6 Tage Reisebausteine
Brasilien Amazonas

Erleben Sie das wunderschöne Amazonasgebiet fernab von anderen Hotels und Lodges in der Tupana Lodge. Die Eco Lodge befindet sich inmitten eines Naturschutzgebietes, direkt am Tupana Fluss. Genießen Sie die schöne Natur und lernen Sie das abenteuerliche Leben im Amazonas kennen.