Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Klima und beste Reisezeit Belem, Brasilien

Für eine ideale Planung Ihrer Brasilien Reise nach Belem finden Sie im Folgenden die wichtigsten Informationen über das Klima und die beste Reisezeit für die Stadt. Belem befindet sich im Norden von Brasilien im Bundesstaat Para. Daher herrscht in der Stadt ein tropisches, feucht-heißes Klima. Die Temperaturen unterscheiden sich im Jahresverlauf nicht wesentlich, weshalb Sie nicht die uns bekannten Jahreszeiten, sondern eine Trocken- und eine Regenzeit erleben werden.
Die Trockenzeit dauert von Juni bis Dezember und bietet warme bis heiße Temperaturen und vergleichsweise trockenes Wetter. In diesen Monaten erleben Sie in Belem tagsüber Höchsttemperaturen von durchschnittlich 32 bis 33 Grad. Nur gelegentlich kühlt das Wetter etwas ab und die Tiefsttemperaturen liegen dann am Tag bei etwa 22 Grad. Während der Trockenzeit können Sie in Ihrem Urlaub zwischen 6 und 8 durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag genießen. Auch in den regenärmsten Monaten des Jahres fällt noch ziemlich viel Niederschlag. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt bei 90 bis 210mm Regen pro Monat.
In der Regenzeit, die von Januar bis Mai dauert, fällt deutlich mehr Regen. 300 bis 450mm Regen fallen in dieser Zeit durchschnittlich pro Monat. Das Wetter in Belem hält für Ihre Brasilien Reise jedoch durchgehend warme Temperaturen bereit. Tagsüber können Sie 31 bis 32 Grad Höchsttemperaturen erleben und auch die etwas kühleren Tage halten durchschnittlich 22 bis 23 Grad bereit. Nur 3 bis 6 durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag gibt es während der Regenzeit.
Die Wassertemperaturen vor der Küste von Belem sind ganzjährig sehr warm bei im Schnitt 28 bis 29 Grad. Somit ist das Meer durchgängig sehr gut für einen Strandurlaub in Brasilien geeignet.

Diagramm zum Klima in Belem, Brasilien

Beste Reisezeit Belem

Belem ist generell das ganze Jahr über eine Reise wert. Die schöne Stadt und die interessante Umgebung werden Ihnen in Ihrem Brasilien Urlaub einzigartige Momente bereiten.
Als beste Reisezeit wird meist die Trockenzeit von Juni / Juli bis Dezember genannt. In diesen Monaten fällt vergleichsweise wenig Regen und Sie können so Ihren Urlaub besser genießen, ohne immer eine Regenjacke dabei haben zu müssen. Auch für einen Badeurlaub in Brasilien ist die Trockenzeit deutlich besser geeignet. Durch das tropisch-feuchte Klima muss jedoch auch während der Trockenzeit ständig mit Regengüssen gerechnet werden.
Außerdem können Sie während der Trockenzeit, besonders zwischen Juli und Oktober, die meisten täglichen Sonnenstunden (bis zu 8) erleben und so das sonnige und heiße Wetter bei relativ niedrigen Niederschlagsraten in der Stadt genießen.
Mit unserem Economy Package können Sie auf einer fünftägigen Reise neben Belem auch die wunderschöne Ilha de Marajo kennen lernen. Nach einer Stadtbesichtigung in Belem stehen auch Büffeltreiben und weitere Ausflüge auf der Ilha de Marajo auf dem Programm.
Falls Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden wollen oder nur auf der Durchreise sind, empfehlen wir Ihnen das 3 Sterne Hotel Vila Rica, das inmitten von tropischer Natur liegt und nicht weit vom Internationalen Flughafen und dem Stadtzentrum entfernt liegt.

5 Tage Reisebaustein
Brasilien | Belem, Ilha de Marajo

Erleben Sie Belem und die auch als Büffelinsel bekannte Ilha de Marajo bei diesem 5-tägigen Reisebaustein. Wir zeigen Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten von Belem und setzen mit Ihnen gemeinsam zur Ilha do Marajo über, welche umgeben von den Flüssen Amazonas und Tocantins die größte Flussinsel der Welt ist. Dort lernen Sie beim Büffeltreiben das typische Leben brasilianischer Cowboys kennen, und bekommen einen Eindruck vom Leben in dieser beeindruckenden Naturlandschaft.